Montag, 19. Juli 2010

Fliege oder . . . ? Hornissen-Schwebfliege?




Ein mir unbekanntes Insekt auf dem Wiesenbärenklau. Letzteren kann man mit Angelika/Engelwurz verwechseln.

Das fliegen- oder bienenähnliche Insekt hatte in etwa die Größe einer Honigbiene oder einer nicht zu großen Hummel. Evt. handelt es sich hierbei um eine HornissenschwebfliegeOder aber die Gemeine Waldschwebfliege?

Kommentare:

  1. Hm, da würde ich die Edith fragen. Die weiß meistens alles!

    Grüßle, Brigitte

    20. Juli 2010 07:59

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte gut möglich sein, liebe Brigitte. Ich werde bei Gelegenheit mal fragen.

      Lieber Gruß
      Sara

      20. Juli 2010 09:12

      Löschen
  2. Ich glaube für eine Fliege ist das Insekt zu puschelig.
    Ein schönes Foto.
    Liebe Grüße von Monré

    20. Juli 2010 11:34

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monré,
      ich meinte auch eher bei den Fliegenartigen die Unterordnung der Zwei-Flügler. Nur hatte ich noch nicht die Zeit ganz genau zu schauen, nach Glieder, Segmenten, Flügelchen ... wie hier u.a. beschrieben

      http://de.wikipedia.org/wiki/Zweifl%C3%BCgler

      Daher ist meine Hoffnung dann manchmal, es käme jemand vorbei, der das Insekt auf Anhieb erkennen kann.

      Liebe Grüße
      Sara

      21. Juli 2010 16:31

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥