Donnerstag, 9. September 2010

Lärche und Schwedische Oxelbeere oder andere Mehlbeeren


Und vom Nachbargarten schaut seitlich des Hauses, beim Eibenstreifen, ein Laubbaum herüber ... ob es sich nun um Mougeots Mehlbeere handelt oder die Schwedische Oxelbeere ist fr mich nur anhand der gelappten Laubblätter schwer zu beurteilen. Ich werde im nächsten Jahr noch einmal auch die Früchte genauer untersuchen.

Über die eigene Lärche bin ich ganz glücklich, beschert sie uns doch diese wundervollen Zweige und dekokrativen Zapfen.



(aus einem alten Buch aus dem Internet)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥