Mittwoch, 1. Juni 2011

Orchideenblätter


... zeigt diese einzige Pflanze in der Wiese im hinteren Waldgartenteil.
Sie steht inmitten von Ehrenpreis, Vergissmeinnicht und anderen Wiesenpflanzen.


der - leider schon verblühte - Blütenstand am 21.5. d.J.
Die Blüte und damit ihre Farbe sind mir damit leider entgangen . . .


Nur was sich da eingenistet hat, vermag ich leider nicht zu sagen . . . 



01.06.2011 
Das Rätsel hat sich inzwischen gelöst. - Dank Silke vom Wildwuchsgarten weiß ich nun, daß es sich um das Große Zweiblatt (Listera ovata) handelt, eine schon seltene, jedoch noch nicht gefährdete Orchidee und Orchidee des Jahres 1992!

Vielen herzlichen Dank auch an dieser Stelle noch einmal!

Kommentare:

  1. Also, wenn Dein Pflänzchen bei 'Was blüht denn da?' drin ist, dann müsste es ein Großes Zweiblatt sein - Lístera ováta.
    Wundert mich nur, dass Du dieses hilfreiche Büchlein nicht hast. Allerdings habe ich die Fotoversion von 1991, während meine Mutter noch das Buch mit gezeichneten Pflanzen besitzt. Da hätte ich auch mehr Probleme die Pflanzen zuzuordnen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Die Rispe blüht wahrscheinlich auf Deinem Foto. Diese Orchidee in in der Farbskala im grünen Bereich zu finden. Blütezeit Mai bis Juni. Auf meiner Abbildungen erscheinen die Blüten allerdings noch etwas kleiner.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,
    warte ganz einfach ab, behalte die Pflanze im Auge und berichte uns später darüber. Es ist ungemein spannend.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. @ Silke
    das besitze ich tatsächlich nicht, dafür einige andere, z.B. GU Naturführer Blumen, der dürfte so ähnlich sein - auch nach Farben gegliedert. Und ich hätte ja auch schon mal gucken können, kam aber noch nicht dazu ;-)
    Lieben Dank jedenfalls! Ich war wirklich davon ausgegangen, daß die Pflanze bereits abgeblüht ist. Deshalb wohl dachte ich, sie nicht zu finden ;-).... Mit Pflanzen-Zeichnungen habe ich auch eher so meine Probleme.

    Da habe ich mir ja direkt etwas Seltenes eingehandelt ;-) Magerrasen - naja, das Stückchen Wiese mutiert wohl langsam dazu ...

    @ Irmi
    Nun hat sich das Ganze ja geklärt.
    Danke!

    Liebe Grüße an Euch Beide
    Sara

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥