Donnerstag, 14. Juli 2011

Sempervivum Art


Man nehme eine alte ausgediente Tasse, bohre ein paar Löcher in den Boden, fülle das Ganze mit Erde und setze eine Hauswurz hinein. Auf diese Idee kam Angie, meine Schwester. Und nun habe ich eine weitere Dachwurz an der Terrasse in eben dieser Rosentasse stehen.

Kommentare:

  1. Eine wunderschne Idee.Ich glaub ich werde nächstes Jahr auch mal Hauswurz sammeln.Letztens habe ich auf irgend einenm Blog ganz viel Hauswurz gesehen,der stand in alten Weinkisten,die zu einem Regal gestapelt waren.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. da hast Du Dir etwas Schönes angeschafft. Ich mag sie auch und kultiviere sie im Garten, Vielleicht hast Du sie schon in meinem Blog gesehen.
    Neulich bin ich auf die Seite eines Hauswurzzüchters gestoßen. Ach, werde ich bestimmt noch schwach und kauf mir was.

    Lg
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,

    Ideen muss man haben, und die hast du.

    Frohe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sara
    Richtig gut die Idee - aber wie hat sie nur die Löcher reingebohrt, ohne dass die Tasse zersprang? Das würde mich seeehr interessieren. Hat deine Schwester da einen Spezialbohrer?
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. @ Nicole
    Danke! Ja, das habe ich auch gesehen!



    @ Brigitte
    Danke! Ja, das habe ich schon gesehen.

    @ Elisabeth
    Danke! In diesem Falle war es allerdings die Idee meiner Schwester Angie - siehe oben!



    @ Ida
    Danke! Da muß ich Dich leider enttäuschen. Das ist eine dieser "ganz weichen" Tassen, da ist man in Nullkommanix mit dem Bohrer durch. Eigentlich nicht o.k. so etwas als Geschirr zu verkaufen. Dürfte nur Deko sein. Denn von solchen Tassen hat man nicht lange etwas ;-)

    Liebe Grüße @ all
    Sara

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥