Dienstag, 29. Mai 2012

Rabenattacke


Erst kurz zuvor stand der Beutel noch unbehelligt und zum Entsorgen vor der Haustür. Wenige Minuten später der Schreck, als ich vor die Haustür trat! Alles lag verstreut, der Beutel von starken Schnäbeln aufgehackt . . . so etwas war hier noch nie passiert. Man merkt, daß die Raben Junge haben und sehr hungrig sind. Während dieser Zeit können sie schon sehr aggressiv werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥