Freitag, 20. Juli 2012

Der Zahn der Zeit . . .


Alles Irdische ist vergänglich!








auch heute!



Kommentare:

  1. Es ist schon erstaunlich, wo Pilze manchmal wachsen. Bei Dir handelt es sich um einen Baumpilz, der die Feuchte des Balkans braucht, um zu wachsen.
    Vielen Dank für Deine Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe.
    LG Gisela.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wahrhaftig überaus interessant, liebe Gisela! Ich kenne diesen Pilz leider nicht. Kannst Du ihn namentlich benennen?
      Die Feuchte hatten wir in diesem Jahr ja auf jeden Fall. ;-)
      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Liebe Sara,

    sonnige Grüße und viel Freude

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sara,
    es handelt sich um Holzpilze (Polypores), die oft an Bäumen, aber auch Holzbalken, wie z.B. auf Deinem Foto, zu finden sind. Sie ernähren sich von verottendem Holz, ist also ein Holzschädling.
    LG Gisela
    Danke für Maximus Birthday Wünsche!

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥