Samstag, 7. Juli 2012

Ein Rosenfeuerwerk


veranstaltet in diesem Jahr die wunderschöne kleinblütige Waldgartenrose. Es ist, als wenn sie vom Abschied ahnen würde und sich noch einmal ganz besonders fein und üppig für mich/uns in Schale wirft.


Die Form einiger Röschen ist in diesem Jahr besonders schön und ausgefallen.


Und ich glaube, von den Risslingen ist auch schon etwas angegangen! ... Speziell dieses Röschen ist mir ja sehr ans Herz gewachsen. Es würde auch prima unter einem Kastanienbaum gedeihen. :-)


fast schauen die Röschen aus wie aus Samt gemacht . . . 










Kommentare:

  1. Hallo,

    wunderbare Aufnahmen und die Rose hat ein sehr schönes kraftvolles Rot :)

    Einen lieben Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein wundervolles Rot, wahrlich ein Feuerwerk.

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Ihr lieben Beiden!
    Die Waldgartenrose blüht in diesem Jahr besonders prächtig.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥