Sonntag, 26. August 2012

Fehlfarben


lieferte gestern meine Kamera abermals. Nachdem ich sie auf Anraten meines Mannes ein wenig schüttelte und bekopfte, war sie wieder ganz normal. ;-)
Er hat es wohl schon ganz richtig erkannt, daß das an irgendwelchen Kontakten liegt. - Dann schau'n wir mal, wie lange sie sich noch hält . . .




Kommentare:

  1. Na komm, solch wundervollen Himmel hat aber sonst niemand, es sei denn er/sie setzt sich hin und photoshopt stundenlang :-)

    Jaja, manchmal hilft ein bissel Rütteln und Schütteln und mal wieder ein- und ausschalten.

    Einen lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Aber die hat mein Apparat ganz einfach so gemacht, ganz ohne mein Zutun und ohne meinen Wunsch! ;-)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Liebe Sara,

    die Technik sorgt für Abwechslung.

    Einen guten Sonntag wünscht dir

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann man wohl sagen! :-) ;-)

      Liebe Sonntagsgrüße
      Sara

      Löschen
  3. sowas hatte meine alte Digi auch mal, vieles war in so ein lila Licht getaucht.
    Sag mal, wohnst Du nun aber weiter weg von Deinem Garten wenn Du das neue Haus beziehst????

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne so etwas nur von den Analog-Kameras, was da aber wohl eher am Film, Hitzeeinwirkung darauf, lag.
      Ja, dann wohnen wir weiter weg. ;-)

      Liebe Sonntagsgrüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥