Freitag, 31. August 2012

Unbekannter grüner Käfer = Stinkwanzen-Larve!


Diesen Käfer entdeckte ich zur gleichen Zeit, als ich die große schwarze Raupe des Weinschwärmers fand. Er ist in etwa marienkäfergroß.
Leider ist dies das einzige Bild, das annähernd etwas geworden ist, leider aber nicht ganz deutlich.

Dank Elke/Mainzauber und Sisah/Garten im Fliesstal weiß ich nun, daß dies eine Stinkwanzen-Larve ist. Auf diesem Foto oder auch hier kann man sie besonders gut erkennen.

Kommentare:

  1. Kann es sein, dass das eher eine Wanze ist?
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
  2. Jo, das ist die Larve der Grünen Stinkwanze!
    Sisah

    AntwortenLöschen
  3. Stinkwanzen kenne ich, deren Larven habe ich noch nie gesehen. Sehr interessant.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Tatsächlich, Ihr Lieben! Da bin ich nun gar nicht drauf gekommen. Sicher weil sie so klein war. ;-) Denn Stinkwanzen kenne auch ich - nur daß die Wanzen ja um einiges größer sind. Da ich mich mit Wanzen-Larven überhaupt noch nicht beschäftigt habe, weiß ich auch nicht, wie sie aussehen. Das werde ich dank Euch jetzt nachholen. Vielen herzlichen Dank!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Lustige Gesellen :-)
    Die Pflanze wo der draufsitzt sieht ja auch spannend aus...
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  6. Wow - das nenne ich mal einen hübschen kleinen Kerl. Der scheint mir aber sehr winzig. Ist bestimmt nicht leicht im Garten zu entdecken. Glückwunsch zu dem tollen Foto-Fang :)

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥