Sonntag, 9. Dezember 2012

Mein Blog als Buch ...

gestern früh im Vogelhäuschen

Und diese Vögel sah ich auf einem frühmorgendlichen Spaziergang des gleichen Tages - wahrscheinlich Möwen.




Aufmerksamen Lesern-/-innen wird der neue Button unterhalb meiner Posts nicht entgangen sein. Nun habe ich jedoch nicht vor, meinen Blog als Buch herauszugeben. Geschweige denn, ihn für mich selbst komplett auszudrucken. Aber ich fand diese Funktion doch ganz nett für den ein oder anderen Post. Das Ganze entdeckte ich bei Sabine (sah diesen Button aber schon in mehreren Blogs) und hab' mir die Idee gleich einmal mitgenommen.


vor mir war auch schon jemand da . . .

Beim Drucken jedweder Seite aus dem Internet gilt jedoch: 

Gehirn einschalten vor dem Drucken und unbedingt an die Umwelt denken! Nicht alles MUSS gedruckt werden! Für jedes Blatt Papier stirbt der Teil eines Baumes!!! 


Das Perlhühnchen ist doch wohl drollig! Es gackerte in einer ganz anderen Tonart als die anderen Hühner. Lauter und energischer, fast so als würde es mit mir schimpfen, weil ich wohl mit meiner Kamera die morgendliche Ruhe der Hühner störte. ;-)



Einen schönen 2. Advent wünsche ich all meinen Lesern und Leserinnen!


1 Kommentar:

  1. Hallo Sara,
    bei mir hatte in der Tat so ein Books-on-Demand-Verlag angefragt, aber ich denke auch, dass das eher diesem Verlag etwas bringt als dem Autor.
    Die PDF-Funktion wie auf deinem Blog ist sicher ganz hilfreich, um mal alle Text zu sichten.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥