Mittwoch, 27. März 2013

Rosa Abendschein


Eben beim Fensterputzen bemerkt und sofort geknipst. Inzwischen ist es noch roter geworden. Himmlisch!
Zumindest verheißt das Sonnenschein!

Im YoWindow-Widget unten rechts in der Sidebar läßt sich die Himmelsfärbung ebenfalls schön erkennen!

Und wie hier bei den verfremdeten Lindenblättern habe ich einmal wieder die PhotoScape Farbkurven-Funktion benutzt bzw. auch die Sättigungskurve sowie die Hellingkeitskurve dieses Mal!

Das obige Foto ist jedoch im Original!









"Einfärben" fügt schließlich Farbe und Sättigung dem Originalbild hinzu.




Und das Entfärben geschieht in verschiedenen Abstufungen. Ich habe hier -7 gewählt.



Dafür, daß PhotoScape kostenlos ist, kann es eine ganze Menge! Man muß es nur ausprobieren, denn einige Funktionen "verstecken" sich ein wenig.



Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    deine Fotos sind ein Gedicht!

    Liebe Grüße und einen guten Abend

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Es muss ja langsam mal besser werden mit dem Wetter.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Einen wunderschönen Himmel zeigst du uns da! Ich bin auch immer wieder fasziniert was man so mit den Fotobearbeitungsprogrammen machen kann! ICh nutze Gimp ist auch Freeware und hat waaahnsinnig viele Funktionen!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Also der Himmel war gestern wirklich schön auf dem Weg Richtung Westen. Da hatte ich wohl gerade die Zeit abgepasst, die Du zum Fensterputzen genutzt hast ;-) Aber welcher Sonnenschein denn bitte? Ich habe heute Mittag gehört, dass Ihr ja schon wieder eine geschlossene Schneedecke hattet. Und Sonne dazu? Hier hat es kurz nach 6 Uhr angefangen leicht zu schneien und hört wohl eben erst auf. Dazu gab es gleichmäßig grauen Himmel :-(
    Da war es gestern eine gute Idee über Land zu fahren und noch mal Sonne zu tanken!
    Liebe Ostergrüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, hatten wir - gestern (27.3.) schon - Sonnenschein! Nur leider heute nicht, da war der Himmel wirklich grau-in-grau - es gab da mal ein andeutungsweises Wolkenloch, aus dem man den Sonnenschein mehr erahnen als sehen konnte und wir hofften dann noch, daß das Grau sich noch lichtet, aber Pustekuchen! ;-) Aber gestern war es zeitweilig ganz schön, nur eben kalt.
      Doch Du mußt bedenken, daß wir etwas weiter draußen auf dem Land wohnen - in der Stadt mag das anders ausgesehen haben. Bei meiner Mutter in der Gegend schaut es wettermäßig auch oft anders aus, obwohl gar nicht so sehr viele km (jedenfalls nicht so viele wie bei Euch!) dazwischen liegen.

      Ja, das war gewiß eine gute Idee. Ich hoffe auch morgen oder Ostern, heute war es hier eh grau und ich hatte auch keine Zeit, war nur zum Einkaufen, für Wege, unterwegs ...

      Liebe Ostergrüße auch schon mal von mir
      Sara

      Löschen
  5. @Silke
    ich hab' übrigens vom 27. noch nachgepostet. Leider habe ich tagsüber den Himmel da wohl nicht aufgenommen.

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2013/03/garteninspektion-im-sonnenschein.html

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥