Samstag, 4. Mai 2013

Weisse Veilchen


Diese Schönen entdeckte ich zu meinem Entzücken unter der Forsythie (in diesem Post zu sehen). Gleich mehrere dieser Stauden (denn ich denke doch, man zählt sie zu den Stauden?) fand ich an dieser Stelle vor. Ob es das Parma-Veilchen sein mag? Mit weissen Veilchen kenne ich mich bislang so genau nicht aus. Es scheint mir jedoch keine gefüllte Sorte  zu sein oder täusche ich  mich da?? Gibt es auch eine einfache weisse Form?




So gesellen sich zu den zahlreichen Blauen auch noch diese schönen Weissen. Aber ob sie von den Sträuchern bis in die Wiese auswandern können? Und das hellere Licht, das dort herrscht, vertragen??

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥