Montag, 22. Juli 2013

Im Garten sieht es böse aus!


Unser Garten sieht böse aus - Teile des "Rasens" sind total verdorrt, wie es den Anschein hat. Ich muß jedoch gestehen, daß ich den Rasen bewußt nicht bewässere. Denn einige Anteile in ihm gefallen mir nicht, die dürfen ruhig aussterben. Es wird spannend, wie sich das Erscheinungsbild dieser Wiese dann ändern wird!

Eigentlich hält der Boden unseres Gartens ganz gut die Feuchtigkeit, was mit seinen tieferen Schichten zusammenhängt. Doch dadurch, daß der Boden sehr schwer, teilweise sogar tonig ist, verhärtet die Oberfläche und bildet Risse. Hier hilft nur Hacken. ;-)



am 2.7. gegen 20 Uhr aufgenommen