Mittwoch, 17. Juli 2013

Meine Weisse Lilie blüht!



Allerdings ist es NICHT die weisse Lilie aus dem Waldgarten, denn die konnte ich nicht mehr ausgraben, ich habe sie einfach dort gelassen . . . dafür habe ich dann diese gekauft. Doch sie schaut sehr ähnlich aus, wie ich finde. Vielleicht ist es sogar die Gleiche?

Wie die Bilder sich doch ähneln . . .  und sogar die Zeit stimmt! Obwohl manches in diesem Jahr später dran war! Nagut, das war 2010 - aber 2012 blühte die weisse Waldgarten-Lilie bereits Ende Juni!

Doch steht diese Lilie nicht bei den Spiersträuchern seitlich am Zaun zum Nachbarn, wie ich irrtümlicherweise hier festhielt, sondern inmittel der Terrasse beim Vogelhaus. Die Keimlinge aus der Vogelsaat habe ich dort noch belassen, denn wie wir alle wohl wissen, sollen Lilien mit den Füßen im Schatten stehen. Obenherum hat die Lilie zwar einigen Schatten, doch unten, am Boden schaut das schon weniger optimal aus. So werden diese hier eigentlich nicht hergehörenden Pflänzchen ihr zu Füßen in diesem Jahr noch bleiben. Später wird ohnehin das Immergrün Vinca minor alles überwuchern, so daß für Fuß-Schatten gesorgt ist.

Ja, nun jährt sich bald unser Umzug . . . die ersten Pflanzen wurden Anfang Oktober 2012 vom Waldgarten nach hier umgezogen. Wenngleich wir auch Zugang zum Garten bereits im September hatten ... so kenne ich bald den Jahreslauf im Petersilien-Rosengarten . . . und im Moment sind einige Ecken des Gartens auch schon sehr schön grün und dicht . . . alles andere wird schon noch . . .



Diese Aufnahmen entstanden gegen Abend. Mein Bein hat sich schon ein wenig erholt, dafür hatte meine Mutter heute einen kleinen chirurgischen Eingriff und so war ich - wieder einmal - kaum Zuhause und damit auch nicht hier - im Internet.

Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    das klingt ja positiv bei dir.
    Eine gute Nacht wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,
    ich mag weiße Lilien.
    Allerdings nur in der freien Natur.
    Sie erinnern mich immer an den Tod.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,
    weiße Lilien haben für uns etwas geheimnisvolles...

    Die Stadtrandgartenbesitzer
    wünschen Dir eine gute Zeit.

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥