Sonntag, 22. September 2013

Rose Dirigent



Heute blühte die schöne blutrote Rose "Dirigent" wieder. Diese Rose wuchs im Waldgarten - teilweise recht üppig - hinterm Haus, von ihr habe ich auch Risslinge genommen.
Unmittelbar hinter dem Wohnzimmer-Fenster im Beet am Haus war diese Rose immer ein sehr schöner Anblick, wenn man aus dem Fenster schaute.
Nun stehen zwei dieser Rosen am Gartenzaun.

Meine noch kleinen Rosen-Zöglinge waren in diesem Post zu sehen.

Strauchrose Dirigent

Als Rot-Fan mag ich diese Farbe sehr gern!

Daneben entdeckte ich heute auch diese Feuerwanzen, ebenfalls rot, wie der Name schon besagt. Jedoch nicht in unserem Garten sondern an einem Zaun in der Nähe. Im Waldgarten saßen sie gern an den mit der Zeit trockener werdenden Stockrosen.


Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    Rosen faszinieren mich.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,
    diesen "Dirigent" habe ich auch im Garten.
    Sie blüht wirklich ganz herrlich. Immer und
    immer wieder. Diese Schädlige habe ich in diesem
    Jahr auch gesehen.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Diese Feuerwanzen finde ich momentan auch überall im Garten, scheinen gerade Hochsaison zu haben.

    LG Alex

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥