Mittwoch, 16. Oktober 2013

Der Lavendel blüht noch immer ...




Dieser Lavendel wächst rund um die New Dawn Kletterrose herum unterm Pflaumenbaum, denn das ist die Südseite des Gartens, da gedeiht er besonders gut.

Witzig - aus dieser Perspektive sieht der Garten so groß aus!




Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    viel Freude mit dem Lavendel wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Elisabeth. Mal gucken, wie lange er noch blühen wird.

      Alles Liebe
      Sara

      Löschen
  2. Hallo Sara,
    bei uns blüht der Lavendel auch noch. Eigentlich steht er jetzt überhaupt erst in voller Blüte.
    Unser Schopflavendel hat total viele Knospen bekommen, ob die noch aufgehen? Es ist mittlerweile echt feucht und kalt in den Nächten.

    Habe mir überigens in diesem Jahr ein kleines Glas Lavendelzucker gemacht. Bin mal gespannt. Soll zum Tee süßen sein. Kennst du das?

    Liebe Grüße,
    Annika

    PS: Danke für deine Hinweise zu BlogLovin & Co. Hat mir weitergeholfen und mir vieles bewusst gemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Annika. Irgendwie haben BlogLovin fast alle und so bietet jeder die Möglichkeit auf seiner Website. An sich ist da ja auch ein ganz netter Feed-Reader. Nur daß man keine x-Feedreader bräuchte.

      Mhh, ja Lavendelzucker habe ich auch schon gemacht. Der ist wirklich lecker!

      Schau mal hier

      http://herz-und-leben.blogspot.de/search?q=lavendelzucker

      Ich dachte immer, der Schopflavendel ist empfindlicher. Er überwintert wohl auch nicht. Ich habe es noch nie geschafft. Laß Dich einfach überraschen. Ich drücke Dir die Daumen, daß sie noch aufgehen.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  3. Ich freue mich auch noch über ein paar Lavendelblüten, vor allem an den umgepflanzten und stark zurückgeschnittenen Stauden. Im Frühjahr ist bei mir immer Radikalschnitt angesagt, im Herbst dagegen kaum.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich auch so, liebe Sigrun. Über den Winter würde sonst vieles verfrieren. Im Frühjahr ist Schneiden nicht so problematisch.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  4. Liebe Sara,
    das ist wirklich selten, dass um diese Zeit der Lavendel noch blüht. Zumindest in unserer Gegend. Sieht wunderschön aus - diese intensive Farbe.
    Einen schönen Mittwoch wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. der sieht schön aus und im Herbst freut man wenn man so ein Lavendel noch blühen sieht!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sara,

    wie hübsch das aussieht. Ich habe letztes Wochenende auch noch drei Mini.Lavendel-Blüten entdeckt. Aber längst nicht so "üppig" wie deiner.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥