Sonntag, 3. November 2013

Zwei graue Katzen . . .


. . . wohnen nicht weit von dieser Brücke in diesem Haus . . . 


Ob das wohl die Namen der beiden schönen Grauen sind, die da so einträchtig am Fenster sitzen? :-)



Die beiden erinnerten mich in unserem Urlaub sehr an diese Zwei! :-)

Kommentare:

  1. Sara, vielleicht heißen sie ja so.
    Wunderschönes Fotos.
    Einen angenehmen Sonntag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das dachte ich auch, obwohl wird dort nur kurz vorbeikamen ...

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Hallo Sara!
    Die beiden Stubentiger sehen aber nicht sehr fröhlich drein.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das liegt an der Art, liebe Lemmie. Die Rassen blicken recht unterschiedlich

      http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Katzenrassen

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  3. Ach, die beiden sind wirklich süß und hübsch!!!
    Hab eine schöne neue Woche!
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ
    Allerliebste rostrosige Grüße
    Traude ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde sie auch sehr schön - sie haben was ... hätte sie allerdings für Kater gehalten, die schauen oft so. ;-) :-)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  4. Liebe Sara,

    ich wünsche dir einen guten Montag.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sara,
    danke für Deine beiden Kommentare. Es ist schön, wieder von Dir zu hören. Ich bin leider etwas bloggermüde geworden. Erst war viel Arbeit, nicht nur in den Gärten. Und jetzt bin ich etwas ausgepowert.
    An meinen Fenstern sitzen auch zwei Katzen, eine weiße und eine schwarze. Die auf Deinem Bild ist eine Kartäuserkatze. Das ist eine Edelrasse mit wunderbarem Fell. Meine beiden Katzen haben auch beide eine Edelrasse mit drin, wahrscheinlich als Vater. Aber edel sind ja auch die "normalen" Hauskatzen. So elegant wie eine Katze kann sich kaum ein Tier bewegen. Ich bewundere sie immer noch, obwohl ich seit meiner Kindheit mit ihnen zu tun habe.
    Viele liebe Grüße, Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich gut nachempfinden, liebe Irmgard. Mir gehts im Grunde auch so. Es wiederholt sich alles und wird langweilig. Zudem fehlt mir die Zeit immer mehr. Und ich mag nicht zu viel Zeit am Internet verbringen, es ist schade um die frische Luft, das Licht draußen, das was einem an Zeit so bleibt .... das möchte ich lieber mir realen Menschen verbringen und möglichst viel rausgehen, wie vor kurzem im Urlaub!

      Mit den Rassen kenne ich mich nicht so aus - habe oben aber gerade bei Lemmies Kommentar eine Seite verlinkt, da sind auch andere Graue drauf. Ich kann sie leider nicht unterscheiden, da ich mich damit nicht näher befaßt habe.
      Doch ich mag alle Katzen, ganz gleich, ob reinrassig oder "einfacher" Stubentiger. Hier bewahrheitet sich oft, was man von Hunden weiß, die Promenadenmischungen sind oft die Besten!

      Liebe Grüße auch von mir noch einmal
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥