Freitag, 13. Juni 2014

Rosen - Überraschung


Schon seit einer Weile beobachtete ich mit Wohlgefallen, was ich da in meinem Garten heranzog. Drei kleine Rosensträuchlein aus Risslingen. Aus der Stecklings- bzw. Risslings-Vermehrung habe ich so eine Art Wundertüte gemacht, indem ich die Stecklinge meist nicht beschriftete und mich einfach überraschen ließ, was jeweils dabei herauskam.




Bei den drei Pflänzchen ging ich eigentlich von weiteren Waldgarten-Rosen aus, aber dafür waren die Knospen zu hell! Und nun ist die Überraschung wirklich groß, auch, da ich mich gar nicht mehr erinnere, welche Rose ich mir da in den Garten geholt habe und das gleich mal drei! :-)

Auf dem folgenden Bild ist eines dieser kleinen Sträuchlein zu sehen


Die Blüten sehen zauberhaft aus! Es ist schon ein tolles Gefühl, wenn Rosen auf diesem Wege vermehrt werden können.

Rosen-Risslinge - Rose Cuttings