Donnerstag, 18. September 2014

Mal wieder Garten . . .


Zur Abwechslung mal wieder Garten *lach*

Ja, das Problem habe ich leider noch nicht zur vollsten Zufriedenheit lösen können. Aber das kommt schon noch! Ich bleibe am Ball und sobald ich wieder Zeit finde, geht es mit der Erforschung des CSS weiter! ;-)

Nun schaut der Garten schon wie ein  Herbst-Garten aus ... besonders die Sonnenblumen dominieren um diese Zeit den Sonnengarten. Bei uns wachsen sie in Gelb und in dunklen Farben und sie alle habe ich selbst ausgesät.



Die Fetthenne blüht in diesem Garten im etwas dunklen Terrassenbereich relativ spät - an anderen Orten sah ich sie schon viel länger in Blüte stehen!


Zinnien inmitten von Hortensien . . .



Auch am Zaun, wie hier bei der weißen Kartoffelrose Rosa rugosa, haben sich Zinnien angesiedelt. Und selbst diese Rose wartet noch mit einer Blüte auf. :-)


Und natürlich blühen auch immer noch die Japan Anemonen an 3 verschiedenen Stellen des Gartens



Und wenn ich die Blütengesichter der Anemonen so vergleiche, habe ich wohl von jeder der beiden Sorten aus dem Waldgarten jeweils mindestens Eine mitgenommen!


Farblich zum Herbst passend blüht immer noch und immer wieder die Rosa Rumba ...



Und an der Terrasse blüht auch nochmals die gelbe Rose . . . 


Ein wahrer Lichtblick ist jedoch die Waldgartenrose, die unermüdlich und sehr üppig blüht und blüht und blüht . . .
Häufig bleiben Passanten stehen und bewundern dieses ganz wundervolle Röschen . . .