Dienstag, 2. Juni 2015

Anfang Juni die Rosen ein letztes Mal düngen!!!!!



Damit ich es nicht vergesse, denn im Juli ist es zu spät!

Hier hatte ich auch einen Düngeplan verlinkt. Und auch auf dieser Seite finden sich noch weitere spezielle Rosen-Düngetipps. (dieser Link ist kein Koopertions-Link sondern einfach wegen der Ausführlichkeit und für mich)

Auf dem Bild oben ist meine schönste Rose zu sehen, als sie noch im Vorgarten des Waldgartens beheimatet war.

Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    das ist ein wunderschönes Exemplar. Heute war mein Gärtner da (ich kann diese Arbeit nicht mehr selbst verrichten) und ich glaube, er hat auch noch einmal gedüngt. Zumal der Regen in Sicht war.
    Liebe Grüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      ich habe noch nicht gedüngt, aber morgen oder übermorgen. Jetzt waren jeden Tag lange Krankenhausbesuche angesagt, da schafft man im Garten nichts. Geregnet hat es bei uns auch nicht, so daß ich vorhin - sehr spät - noch sprengen mußte.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Liebe Sara, gut dass Du darauf aufmerksam machst, ich habe die Rosen in diesem Jahr überhaupt noch nicht gedüngt. Irgendwie hinke ich im Garten ziemlich hinterher, das muss anders werden. Werde also gleich mal düngen, nach dem Regen heute Nacht, passt das gut. Ich habe allerdings nur noch Hornspäne, aber das wird auch ok sein. Ich hoffe, Deiner Mutter geht es wieder besser!?
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, liebe Anna. Ist ja für mich selbst auch zum Merken .... das Ganze war übrigens schon lange vorgepostet und erschien "vollautomnatisch". Und das hat sich jetzt als sehr praktisch erwiesen. Denn derzeit hätte ich nie im Leben mehr ans Düngen gedacht, seit meine Mutti im Krankenhaus liegt. Ihr geht es den Umständen entsprechend schon wieder etwas besser. Aber es wird noch dauern. Danke für Deine Anteilnahme!

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  3. Das muß ich auch noch machen, meine Rosen düngen, ich freu mich schon auf die Blüten, Knospen sind ja schon da.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns auch, liebe Brigitte. So richtig wollen sie noch immer nicht blühen. Da sind nur wenige schon einmal ganz zaghaft erblüht, aber SEHR zaghaft. ;-) :-)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  4. Liebe Sara,

    super, jetzt vergesse ich es auch nicht, denn das muß ich auch noch machen. Die Rose ist sehr schön!

    Liebe Grüße
    und eine schöne Restwoche
    Petra Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, liebe Petra Michaela. So ein Blog hat doch so seine Vorteile. Hoffentlich schaffe ich noch all das andere niederzuschreiben, woran ich mich noch erinnern will und muß. ;-)
      Die Rose steht auch im jetzigen Garten und trägt schöne Knospen. Auf ihre Blüten freue ich mich schon sehr.
      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  5. Heute erledigt liebe Sara ;-)) Aber seit meine Pflanzen EM bekommen und im Herbst nochmal ein wenig Kompost, brauche ich
    viel weniger Dünger. Ein wunderschöne Blüte, deine Rose. Sie sieht aus als wenn sie ganz fruchtig duftet.
    Herzliche Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, Effektive Mikroorganismen ... oder?
      Mit Dünger muß man ohnehin vorsichtig sein. Nachdem ich das jetzt im ÖkoTest gelesen habe .... darauf werde ich nochmals eingehen.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
    2. Apropos Duft .... ich werde nochmal schnuppern gehen. Das müßte die Rose Westerland im weit aufgeblühten Zustand sein.

      Löschen
  6. Danke, liebe Sara, für diese Erinnerung. Ich will in den nächsten Tagen meine Hortensien düngen. Die Rosen hätte ich glatt vergessen. Wegen der Trockenheit hier reicht es mir schon, jeden Tag mit der Gießkanne unterwegs zu sein. Da bleiben andere Dinge leider auf der Strecke. Buchsbäume müssen auch geschnitten werden und so weiter... Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥