Dienstag, 16. Juni 2015

Ein überirdisches Gelb mit Honigduft



Diese Rose stach mir  vor kurzem auf einem Spaziergang sofort ins Auge.
Normalerweise ist Gelb ja nicht so meine Farbe, aber DIESES Gelb leuchtete geradezu überirdisch! Dieses Gelb scheint ..... wie die Sonne .... nein .... fast unwirklich!

Eine traumhafte Rose!

Als mein lieber Mann an ihr schnupperte, meinte er, Honigduft zu vernehmen. Denn der Duft läßt sich so gar nicht mit dem Duft unserer gelben Terrassen-Rose vergleichen!
Hier wurde ich ganz auf die Schnelle fündig. Allerdings lese ich dort den Namen leider nicht.

Und wie das immer so mit Fotos ist - leider geben die Fotos so gar nichts von diesem überirdischen Schein wieder, von diesem hellen Leuchten. Denn so war es, den Vergleich konnte ich mit eigenen Augen sehen, da in der Nachbarschaft auch gelbe Rosen standen, die aber "nur" so wirkten, wie eben meine Terrassenrose - einfach nur Gelb! ;-)



Das folgende Bild gibt den lichten Eindruck noch am ehesten wieder!







Wenn ich es nicht besser wüßte, MÜSSTE ich diese Rose JETZT HABEN!!!!! :-)
Aber wohin mit all den Rosen ?? .....

Da in der Nähe stand auch noch dieses Rosen-Stämmchen oder wie man es bezeichnen kann - ein Traum ähnlich meiner lachsfarbenen Rose und sicherlich schon ziemlich alt!

Mich würde auch interessieren, wie man solch eine Wuchsform hinbekommt!





Hier noch einmal MEINE Rose - im Vergleich -die Rosen ähneln sich doch sehr ...






Aus  Zeitmangel habe ich die Bilder allesamt - bis auf mein Logo - unbearbeitet gelassen. Mag man Bildbearbeitung betrachten wie man will, doch manchmal ist sie notwendig, um den Eindruck, wie er mit den Augen aufgenommen wurde, herzustellen, das schafft die Kamera leider nicht in jedem Fall! Und dann ist das bild-bearbeitete  Foto eben naturnaher als das Original!