Montag, 20. Juli 2015

Video vom neuen Gartenschlauch


Heute komme ich noch einmal auf meinen neuen Gartenschlauch zurück.
Die obigen Bilder zeigen den bisherigen Gartenschlauch, der zusammengestückelt wurde, da er immer wieder Marder-Biss-Stellen aufwies (Die Schäden sind an den hellen Flecken im Schlauch zu erkennen) Innerhalb dieser hellen Flecke befinden sich ganz feine Löcher, verursacht durch die Marder-Zähnchen. Diesen Schlauch ließen wir immer draußen im Garten liegen. Das sollte jetzt geändert werden.



Der neue Schlauch ist wirklich komfortabel. Doch es stimmt schon, wie hier zu lesen war - man braucht ein wenig Geduld, der neue Schlauch muß immer komplett abgewickelt werden vor dem Gebrauch und hinterher muß man ihn ganz gerade (ohne Knickstellen) auslegen, beide Enden komplett öffnen (damit das Wasser rasch ausfließen kann und er sich flach aufrollen läßt)  Doch dann läßt er sich auch rasch wieder in die Kassette aufrollen. Ich denke, daran kann man sich gewöhnen. Die Vorteile überwiegen für mich eindeutig!

Und so geht die Post ab, wenn ich den Wasserhahn anstelle .... wird aus dem Feuerwehrschlauch ähnlichen Flachschlauch in Sekundenschnelle ein  prall gefüllter Gartenschlauch. Es ist richtig lustig! :-)

video