Samstag, 29. August 2015

Nie wieder Garten!!!!! :-(



Tja, ich hätte nicht gedacht, daß ich mich für Euch halb nackig mache ...
Aber ich habe so gestrichen die Nase voll von Garten .... denn mich haben zahlreiche Mücken der Spezies Asiatische Buschmücke, Tigermücke und Kriebelmücke heimgesucht. .... so schnell konnte ich gar nicht gucken .... und das, obwohl ich mich mit Mückenspray ausgerüstet hatte! Vermutlich nicht ausreichend genug oder ich war zu lange bei der Gartenarbeit ... so daß die Wirkung schon wieder verflogen war??

Im Juni hatte ich schon einen stark geschwollenen Fuß durch Kriebelmückenstich ... nun hat es mich wieder erwischt! Die Kriebelmücken beißen übrigens bzw. raspeln die Haut auf, es entstehen sogar blaue Flecke dabei! Sie stechen also nicht. Doch die Stichstellen schwellen gemein an!




Nun bin ich zwar nicht von Zecken heimgesucht worden, doch die zahlreichen Stiche haben grippeähnliche Symptome bei mir erzeugt, so daß ich erst einmal außer Gefecht gesetzt wurde. Sicher bei weitem keine so schlimme Sache wie die Folgen durch Zecken, doch mir reicht es!
Wenn man 20 - 30 Stiche am ganzen Körper hat, ist das nicht mehr ganz so toll!
Da kommt dann neben den herkömmlichen juckreizlindernden und abschwellenden Mitteln auch und leider Cortison zum Einsatz.
Von Augentränen und Schnupfen erlebe ich gerade die ganze Palette ...



Mir wurde heute dieses Mittel empfohlen und das schreibe ich nicht, um dafür Werbung zu machen! Ich probier es jetzt selber erst einmal aus und habe mir die Lotion für sensitive Haut gekauft, die sogar schon Kleinkinder dürfen. Es ist zwar ziemlich teuer, doch wenn es tatsächlich 6 Stunden wirkt und sich die Schädlichkeit für den Menschen in Grenzen hält, kann ich damit leben. Die Lotion auch deshalb, weil man bei Spray nie weiß, ob man wirklich jede Stelle der Haut erwischt hat! Es verfliegt auch sehr viel ...
Wobei für mich immer noch eine Option die stichfeste Kleidung ist. Mir fehlte bislang einfach die Zeit, mich darum zu kümmern. Und was, wenn sie dann doch nicht hält, was sie verspricht???

Die Fotos entstanden nach der Attacke mit dem Smartphone ... zum Glück haben wir Mückenfenster im Haus ... obwohl der Sommer so trocken war, schlagen diese Plagegeister jetzt fürchterlich zu!