Montag, 7. September 2015

Farbenglühen



Obwohl ich im Augenblick eigentlich genug anderes zu tun habe, konnte ich nicht widerstehen, als ich heute diese prächtigen Farben sah. Geradezu ein Farbenrausch ... das Bild gibt die Farben leider nicht ganz so wieder, wie sie auf der Verpackung erscheinen ... und dann kommt es natürlich noch auf die späteren Originalfarben der Tulpen an, die bekanntlich nicht immer mit den Packungsfarben übereinstimmen. Doch auf 'Indian Summer' im Frühling freue ich  mich jetzt schon sehr!

Und so brachte ich heute Abend noch in aller Eile die Blumenzwiebeln in die Erde ... die Tulpen 'Indian Summer' beim Bambus. Den Löwenzahn habe ich jetzt mal geflissentlich übersehen .... der kommt später mal dran! Unser Garten ist ohnehin immer noch viel zu voll damit.


Schaut nur, wie viel Gundermann bei uns auf der Wiese wächst!!!


Die bunt gemischten Botanischen Krokusse setzte ich ganz hinten in  die Nähe der Taglilien bei der dunkelfarbenen Stockrosen-Schönheit am Gartenhaus.



Und die Krokusse mit dem bezeichnenden Namen 'Frühlingserwachen' kamen in das ovale Beet, an dessen Rand der Inhalt des Bücherkorbes seinem Zerfall entgegensieht.

Das werden mit all den anderen schönen Frühblühern weitere Lichtblicke im nächsten Jahr sein.


Fonts Jester & KünstlerScript

Krokusse kann man bekanntlich nie genug haben ... und jedes Jahr kommen einige - wenige - in unserem Garten hinzu.