Montag, 11. April 2016

Topfparade . . .



hier gesehen ... in dieser exponierten Wohnlage gibt es noch viele schöne alte Häuser mit herrlichen Wohnungen. Irgendwann werde ich unseren Garten gegen eine solche Wohnung mit Balkon tauschen. :-) Ich wollte dort schon immer einmal wohnen. Wenn die Zeit gekommen ist ...
Alles hat seine Zeit ....

Dadurch, daß an der Balkonbrüstung ein antikes Gitter fest angebracht ist, fallen die vielen Töpfe nicht hinab. In den oberen Etagen standen die Töpfe so ähnlich. Mal was anderes - anstatt von Blumenkästen ...

Kommentare:

  1. Oja, das könnte mir auch gefallen :-)
    Wenn ich mal alt bin und dann so ein schöner Balkon
    mit vielen Töpfen :-) Tolles Bild!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,
    in einem alten Haus zu wohnen, könnte ich mir auch vorstellen. Aber ob mir die paar Töpfe reichen würden???
    Im Augenblick noch nicht (lach).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara, ein schönes Bild!
    So ähnlich hatten wir den Balkon in unserer ersten gemeinsamen Wohnung 'schmunzel'
    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sehr hübsch aus...ich bin ja sowieso die wilde Stadtgärtnerin...da gefallen mir solche genormten Plastik-Blumenkästen überhaupt nicht. Falls ich mal wieder nur ein Balkon hätte, würde ich auch in Töpfen gärtnern.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥