Montag, 11. April 2016

Wunder-Lauch und Bärlauch



Vom Wunder-Lauch erfuhr ich 2011 das erste Mal, als ich dieses Lauchgewächs mit der seltsamen Blüte in einem  Braunschweiger Park entdeckte.  Im Waldgarten schaffe ich es dann nicht mehr, ihn anzusiedeln, jedoch im jetzigen Garten gelang es mir, und hier blüht er nun!

Und das sind nun ganz aktuelle Fotos aus dem Inselwall-Park, wo er in Massen auftritt!





Der Wunder-Lauch wird auch Seltsamer  Lauch oder Berliner Bärlauch genannt und tritt ähnlich wie dieser teilweise auch massenhaft auf. Er blüht noch vor dem Bärlauch ist ist genauso wie dieser essbar!

Frühlingsbote Wunderlauch bei mundraub

Da wächst er ganz hinten im Garten beim Holunder am Gartenhaus inmitten von Vergissmeinnicht.
Zum Essen noch etwas wenig .... doch so zwei drei Pflänzchen sind es schon ...


Mit meinem  Bärlauch verhält es sich ähnlich - dieser wächst im Terrassenbeet und es handelt sich auch erst um zwei oder drei Pflänzchen, die ich  noch nicht berauben möchte.
Dieser Bärlauch wächst zu Füßen der Leuchtrose. Hier werde ich wohl etwas vom Vinca minor entfernen müssen - ich weiß nicht, wie gut sich die beiden vertragen?



Kommentare:

  1. Liebe sara,
    das klingt ja interessant mit dem Wunderlauch! Bärlcuach wächst bei mir im GArten leider gar nicht, ich hatte es anfangs über 3 Jahre versucht ....Wenn mir heute danach ist, hol ich mir welchen auf dem Markt ;O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,
    der Bärlauch wächst bei mir unter der Hortensie. Für Beide scheint das in Ordnung zu sein, denn sie gedeihen prächtig;-))). Jetzt weiß ich auch, was ich neulich auf einem meiner Spaziergänge gefunden habe (hihi). Das es was zwiebeliges/knofeliges sein musste, habe ich ja schon am Geruch erkannt. Einen großen Flecken von diesem blühenden Wunderlauch habe ich entdeckt. Neugierig geworden, habe ich vorsichtig drei Zwiebel heraus ziehen können. Hoffentlich wächst der Wunderlauch nun hinter meinem Gartenzaun ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥