Mittwoch, 15. Juni 2016

Vor dem Gewitter ~~~



Ganz so schlimm war das Wetter bei uns nicht (in Bad Waldsee  wütete sogar ein Tornado!). Doch noch immer wird für unsere Region Gewitter und Regen angezeigt. - Dennoch hat das  Unwetter für einige Überflutungen auch in unserer Stadt gesorgt. Wer dem Link folgt, kann "schwimmende" Autos sehen ... voraus ging dem eine amtliche Warmung vor starkem Gewitter.

Gestern gegen 20:35 h türmten sich wiederum Wolkenberge von beiden Seiten unseres Garten aus auf.


Es folgten Blitz und Donner .... wie schon tags zuvor.




Seit Montag, 13. Juni, gewittert es bei uns - mit Pausen - sogar die Sonne kommt ab und an durch. Gestern habe ich ein Wolkenbild, das ich unterwegs aufgenommen habe, zu Instagram hochgeschickt, da ich diese APP gerade mal wieder  installiert hatte. Diese Bilder entstanden gegen 11:58, und ich hielt zu diesem Zwecke mit dem Auto am Feldrand an, um diese herrlichen Wolken mit dem Handy einfangen zu können.


Von jeder Seite der Straße aus wirkte der Himmel anders.


mittags bezog sich der Himmel dann so, daß es draußen ganz dunkel wurde.


Teilweise war lugte jedoch noch das Blau des Himmels hervor . . . 


Und hier noch einmal die Situation von gestern Abend . . .  Im Augenblick schaut es nicht viel besser aus - alles Grau ... das nächste Gewitter kommt bestimmt . . . 







Klicks in Form von Sternen beim Bellaflora-Wettbewerb für meinen Garten sind bis 26.6. noch möglich. (dies geht alle 24 Stunden erneut!) Je mehr, desto größer die Gewinnchancen! Ein Facebook-Like ist dagegen nur ein einziges Mal erlaubt und auch nur von der Bellaflora-Seite aus möglich! Hier können die Regeln eingesehen werden.


Kommentare:

  1. Hallo Sara!
    Bei uns spielt das Wetter im Moment ebenfalls alle Stückln. Es regnet fast die ganze Zeit, manchmal auch ziemlich stark. Im nächsten Moment aber scheint wieder die Sonne...das aber meist nur kurz. Sommerlich ist das jedenfalls nicht, doch wenigstens sind wir noch von Unwettern verschont geblieben.
    Tolle Wolkenbilder!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      bei uns kamen heute unheimliche Wassermassen vom Himmel. Aber im letzten Jahr um die gleiche Zeit war es nicht anders - wie gut, daß es Blogs gibt

      http://mein-waldgarten.blogspot.de/2015/06/die-lykkefund-sieht-traurig-aus.html

      Und doch hat es der Natur nicht geschadet, alles hatte sich wieder erholt und das hoffe ich auch nach diesen Wolkenbrüchen.

      Danke und liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Liebe Sara,
    wenn ich überall diese Wetter-Kapriolen lese, dann bin ich mehr als dankbar, dass es hier bloß feste regnet. Hin und wieder gewittert es auch. Meist scheint nach den Regenschauern die Sonne und es wird schwül-warm. Man wird ganz klein vor diesen Natur-Gewalten.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher war es bei uns auch so, liebe Ursula, aber heute brach regelrecht die Sintflut über uns herein. ;-) Unglaublich, was sich da in den Wolken zusammengeballt hatte und da sind immer noch so viele Wolken ...
      Stimmt, angesichts des Himmels und dieser Gewalten sehen wir erst, wie klein wir wirklich sind, auch wenn wir das sonst nicht so wahrhaben wollen. ;-)

      Viele liebe Grüße zurück
      Sara

      Löschen
  3. Sehr beeindruckende Himmelsbilder, liebe Sara, bei uns ging am Vormittag auch ein starkes Gewitter nieder und um 13 Uhr war es dunkel wie am späten Abend. Die Regentonnen gehen über. So langsam reicht das Wasser. Etwas Sonne wäre nicht schlecht.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Edith. Das sind auch Naturschauspiele zur Zeit. ;-) Bin gespannt, wie es weitergeht und sehr froh, nicht in einer Gegend zu leben, wo es zu Überflutungen kommen kann.

      Jetzt schein gerade wieder die Sonne - ein Hin und ein Her. ;-)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  4. Liebe Sara,
    ja, so sieht es bei uns derzeit auch aus, immer schön im Wechsel ....
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Claudia und das Gleiche wünsche ich auch Dir!
      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  5. Hallo Sara,
    auch ich bin den Regen leid! Es regnet immer wieder wie aus Kübeln und das seit Wochen.
    Dein Link in meinem Wildrosengarten-Beitrag führt zum Zweibrücker Rosengarten. Das ist aber nicht der Wildrosengarten. Die Stadt leistet sich nämlich zwei Rosengärten. Einer ist stark besucht und der andere nicht sehr bekannt und wenig besucht. Das ist "mein" Rosengarten: http://www.rosengarten-zweibruecken.de/de/unser-garten/rosenweg-wildrosengarten.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Ingrid, das hatte ich dann auch bemerkt und geändert.
      Ja, das Wetter .... gestern goss es auch wieder so stark. Die schönen Rosen .....
      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥