Sonntag, 31. Juli 2016

Der Dieb kommt in der Nacht ...


Mal wieder eine kleine Session WildView-Cam . . .
Wenn es in letzter Zeit nächtens bis auf einen Igel ziemlich tierfrei in unserem Garten zuging, trat nun wieder einmal eine Nachbarkatze auf den Plan. Die allerdings auch gleich wieder ihr Häufchen im Garten hinterlassen mußte, und zwar unvergraben! Schon atypisch für Katzen, was aber sicher a uch an unserem im Sommer sehr harten und steinigen Boden liegen mag.

Zum Zeitpunkt brauche ich nichts zu schreiben, der ergibt sich aus den Kameradaten von selbst.






Und um nun nicht mehrere dieser Posts erstellen zu müssen, integriere ich hier auch gleich noch Bilder vom 17. und 26. Juli.  - Dabei fällt mir gerade auf, daß die Bilder von letzter Nacht auf den 1. Januar 2099 datieren. ;-) ;o) Da war uns vor kurzem ein Missgeschick passiert, das aber wieder behoben wird.

Die Bilder vom 17. und 26. Juli stimmen jedenfalls noch - am 17. war überhaupt kein Tier unterwegs, lediglich die Gärtnerin höchstselbst. ;-)




Und am 26. d.M.  dieser etwas zerrupfte Vogel. Wahrscheinlich war es den Vögeln um die Zeit einfach zu heiß und sie ziehen sich in die umliegenden Wälder zurück.



Ja - und die Wiese ist inzwischen wieder gemäht, alles schaut hübsch ordentlich aus. ;-) :-)



Kommentare:

  1. Sehr schön, liebe Sara! Wir haben ja auch so ein Camdingens und müssen oft herzhaft lachen, was wir da so ablichten. Vor allem, wenn wir selber des Abends in Schlappen vorbeilatschen ;-) Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  2. Huch, diese leuchtenden Augen (lach). Schon interessant so eine Camera, liebe Sara. Bin ich froh, dass meine Kali schön herein kommt um "geschäftliche" Angelegenheiten zu regeln ;-))). Da gibt es dann keinen Ärger mit den Nachbarn. Ich selbst finde das auch nicht besonders gut, "Häufchen" im Garten zu finden.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde mir auch gerne eine Wildcamera zulegen. Kannst du mir deine empfehlen? Und verraten was das für eine ist?
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      wir haben eine Moultriecam, wie es auf den Bildern auch steht. Es gibt sicherlich noch andere. Schau doch mal bei Kren Heyer, die hier auch kommentierte, sie hat ein anderes Fabrikat. Mit unserer sind wir sehr zufrieden, sie nimmt jedoch keine Videos auf! Nur Bilder, aber eben auch im Dunkeln.

      Ich hab' Dir gleich mal den Post herausgesucht, damit Du nicht lange zu suchen brauchst

      http://allegriaslandhaus.blogspot.de/2016/08/nachts-sind-alle-katzen-grau.html

      Unter meinem Label WildviewCam findest Du alles über unsere Kamera und hier ist sie abgebildet

      http://mein-waldgarten.blogspot.de/2013/11/so-ein-spa.html

      und bei Guildwood Gardens findest Du sicher auch noch was darüber

      http://mein-waldgarten.blogspot.de/2013/11/digitale-wildview-kamera.html

      viel Glück und liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  4. Danke,ich hab schon vorab ein bißchen geforscht.
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥