Sonntag, 22. Juni 1986

1986 . . . mit Baby Belly im Garten ...




Baby-Bellies kannte man damals noch nicht, wir lasen "1984" von George Orwell, trugen dauergewelltes oder langes glattes Haar und unsere Babys im Bauch ... und außerdem "alternatives" Gedankengut .... den Traum vom Landleben . . .
Für uns beide war es das zweite Kind . . . und wir besaßen schon zu der Zeit Gärten . . . 
Wie unschwer zu erkennen - bevorzugte ich schon immer Hosen, selbst im hochschwangeren Zustand - damals war meine Lieblingsfarbe noch Blau. ;-)


Dieser Post wird - ähnlich wie dieser von 1983 - nach einer Weile zeitlich entsprechend einsortiert, d.h. rückdatiert. In der Sidebar läßt er sich dann unter 1986 finden! :-) Denn nur da gehört er hin! Später werden Einige sich vielleicht wundern, ob es Blogs 1986 schon gegeben hat. Smilie by GreenSmilies.com


veröffentlicht am 22. Juni 2015 um 23:37 h

Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    Ich mag diese Fotos aber viel lieber als was man heutzutage öfters auf Social Media sehen kann!
    Ganz liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muß ich Dir recht geben, liebe Mariette. Nicht weil ich und eine Freundin auf den Bildern zu sehen sind, sondern weil es heute eine Art von Zurschaustellung ist, die recht oberflächlich und dem großen Wunder des werdenden Lebens absolut unangemessen ist!
      Wir haben unsere Babybäuche seinerzeit keineswegs zur Schau gestellt. Sie nackigen Fotos davon gab es nur für den Ehemann, allenfalls durfte die beste Freundin mal einen Blick darauf werfen. Das Werdende Leben ist ein Heiligtum, etwas so Privates, das einfach nicht in die Öffentlichkeit gehört, genauso wie der Geschlechtsakt unter zwei Liebenden!

      Viele liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Liebe Sara, ein wundervolles Bild und tolle Erinnerung. Meine Schwester war zur gleichen Zeit schwanger und hatte auch einen Schrebergarten mit viel Melde und Mangold :-) lg Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,
    wie schön du aussiehst mit Babybauch.
    Mein erstes Kind wurde 1990 geboren.Schön wenn man so in den Erinnerungen schwelgt.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind schöne Erinnerungen, liebe Nicole. Um die Zeit wurde mein letztes Kind geboren.
      Alles Liebe und Danke ♥♥
      Sara

      Löschen
  4. Was für ein schönes Foto. So was ähnliches hab ich von 1962. Wo ist die Zeit bloß geblieben.

    Liebe Grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch Dir, liebe Brigitte.♥♥ Ja, die Zeit vergeht - im Nachhinein betrachtet - unglaublich schnell

      Löschen
  5. schöne Erinnerung? ich hoffe, es ist bei euch besseres Wetter, beste Grüße, Klaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum das Fragezeichen? Das können nur schöne Erinnerungen sein. :-)
      Wettertechnisch ist es hier leider nicht so toll - Regen - aber der war ja notwendig. Nur um die Rosen ist es schade. Viele sind leider hin.
      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  6. Liebe Sara,

    die vielen Kommentare sprechen für dich.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sara,

    da hattet ihr wahrlich ordentliche "Murmeln". Bei mir war bis zum sechsten Monat nicht so viel zu sehen, aber dann legte der Große gewaltig zu und ebenso das Bäuchlein...

    Ich mag solche Bilder, es sind doch gute, entspannte Zeiten gewesen.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war ja auch gegen Ende der Schwangerschaft, liebe Anke,denn unsere Kinder wurden bald darauf geboren - Sommer-Sonnenblumenkinder :-) Ich bin schmaler gebaut, da ging der Bauch nach vorn raus, das sieht man ziemlich früh.
      Das waren wirklich noch gute Zeiten! Viel weniger Stress, vor allem für die Frauen!
      Alles Liebe
      Sara

      Löschen
  8. Liebe Sara,
    mein Sohn hatte gestern Geburtstag und ich frage mich wirklich, wo denn bloß die letzten 23 Jahre geblieben sind (lach). Diese Fotos sind wirklich schöne Erinnerungen.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Klasse! 1986 war ich noch ein 17 jähriger Teenager. Meinen ersten Babybauch habe ich erst 10 Jahre später entbunden.
    Aber ich war auch immer ein Jeans und Turnschuhmädchen. Ich glaube ich habe an keinem Schwangerschaftstag einen Rock oder ein Kleid getragen. Warum auch.
    Wir haben zwar einen Garten, was ich auch schön finde, aber um den kümmert sich mein Pa. Unsere Nachbarn haben einen superschönen Blüh und Nutzgarten. Nicht, dass mir das nicht gefallen würde. Aber ich habe einfach keine Zeit mich damit wirklich zu befassen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da war ich dann schon ein paar Jährchen älter als Du, liebe Sunny - mein erstes Kind bekam ich mit 28! Und hier war's ja schon das zweite. Doch dann liegen wir ja so ähnlich in der Zeit mit unseren ersten Kindern.Röcke mochte ich gar nie und ein Kleid besaß ich zwar auch, habe es aber nur mal bei ärgeren Beschwerden getragen, das war aber extrem selten - während der Schwangerschaft. Diese Latzhosen habe ich geliebt! Die waren so irre praktisch! :-)
      Ja, so einen Gärtner hätte ich auch schon gern, bei uns kümmere ich mich hauptsächlich, mein Mann macht die schwereren Arbeiten. Aber er kommt nicht oft dazu und dann muß ich solange mit dem Zustand leben .... Da ich schon immer Gärten hatte und nicht den Zwang der außerhäusigen Erwerbstätigkeit, habe ich mir fast immer den Luxus eines Gartens geleistet. Bin aber durch die Großmutter vorbelastet. Garten ist für mich Kommunikation mit der Natur, den Pflanzen, Entspannung ... aber manchmal kann es schon viel werden. Dann schaue ich eben über den aktuellen Gartenstatus hinweg .... irgendwann komme ich wieder zum Unkrautrupfen und wenn mein Mann demnächst wieder die Wiese mäht, schaut auch alles wieder akkurat aus. Sollen die Nachbarn doch schauen, das ist nicht mein Problem. ;-)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥