Dienstag, 11. Mai 2021

❗ PETITION - für unsere Kinder und Enkelkinder ❌

 Ich bitte alle, => diese Petition <= zu unterzeichnen.

Denn es besteht die Gefahr, dass eine "Corona"-Impfpflicht für Kinder über Nacht eingeführt wird.

Diese Impfung ist keine Impfung, es ist ein genetisches Experiment!  Dieser Arzt erklärt, worum es bei der "Impfung" handelt.


An dieser "Impfung" sterben zahlreiche Menschen weltweit, die Folgen sind UNABSEHBAR, denn der Tod durch die genetische Modifikation kann noch Monate nach der "Impfung" eintreten! Menschen können dadurch unfruchtbar werden oder schwer behinderten Nachwuchs bekommen! Es ist keineswegs sicher, was NACH der "Impfung" geschieht, da UNERFORSCHT! Und per Notfallzulassung auf den Markt geworfen.

IHR WOLLT KEINEN GENMAIS, LASST EUCH UND EUREN KOSTBAREN NACHWUCHS ABER GENMODULIEREN! WIE VERRÜCKT IST DAS DENN?????

Diese genetischen Eingriffe sind gegen die Schöpfung und werden unabsehbare Folgen haben! Der Mensch maßt sich an, Gott zu spielen! Er wird dafür büßen müssen. Es hat alles immer 2 Seiten. Besser ist es, entsprechend zu leben, als sich den Körper versauen zu lassen!

Informiert Euch am besten über Telegram in diversen Kanälen. Die Meinungsfreiheit ist in diesem Land  leider nicht mehr wirklich gegeben, da jegliche andere Ansicht bekämpft und gelöscht wird! 

 

 


Hier einige Telegram-Kanäle, auf denen Ihr Infos bekommt. Ich selbst betreibe auch für einen ausgewählten Personenkreis einen Kanal, den ich nur über private Nachricht herausgebe.

https://t.me/NetzwerkkritischerExperten

https://t.me/rechtsanwaeltin_beate_bahner

https://t.me/Anwaelte_fuer_Aufklaerung
dort lest ihr Dinge, wie, ein Gericht weigert sich, seine Richter in Betreuungsangelegenheiten in Pflegeheime zu schicken, da es den Richtern nicht zumutbar sei, sich täglich einem körperverletzenden, schmerzhaften und überdies höchst gefährlichen Test mit Nasenabstrich auszusetzen.  Man höre und staune!!! Den alten schwerkranken Menschen darf so etwas angetan werden! Wo ist die Menschlichkeit geblieben, wo sind wir hingeraten???????

https://t.me/reitschusterde
Journalist


https://t.me/Corona_Ausschuss
https://t.me/Corona_Gutachten_Karstedt_Kaiser
https://t.me/epochtimesde
https://t.me/SucharitBhakdi
https://t.me/WolfgangWodarg
https://t.me/bodoschiffmann_reuploads

 

Für die Freunde aus Österreich und Schweiz, aber auch alle anderen:

https://t.me/wochenblick
https://t.me/bitteltv
https://t.me/GreatAwakeningAustria
https://t.me/AnonymousSchweizOrginal

 



Der Garten

... kann warten ...

Es hat sich sehr viel verändert. Das alles hier in aller Schnelle zu schreiben, geht nicht! Ich befürchte allerdings, dass ich nie mehr die Zeit haben werde, dies noch nachträglich zu tun.

Aus diesem Grunde hatte ich zwischenzeitlich meinen Blog auch auf unsichtbar gestellt. Gelegentlich werde ich aber, so wie heute, noch einmal "auftauchen". :-)


von hier https://t.me/FaktenFriedenFreiheit/10443

Und so seltsam es Einigen klingen mag, das ist keine Verschwörungstheorie oder Fake! Klaus Schwab existiert, er ist der Gründer des Weltwirtschaftsforums, wo sich alljährlich in Davos die Eliten der Welt treffen und geheime Gespräche führen. Er hat ein Buch mit dem Titel "Great Reset" geschrieben. Es ist also lange alles offen gelegt und was jetzt geschieht und damit geplant!

Das Buch könnt Ihr auf Telegram kostenlos herunterladen

https://t.me/buecherkiste/11307

Oder auf Deutsch "Der große Umbruch"

https://t.me/buecherkiste/10487



Nur eine von unendlich vielen ... die Macher des Great Resets kennen keinerlei Empathie! Sollen die pleite Gegangenen sich doch umbringen, wen interessierts ... ihre Agenda der Zerstörung ziehen sie gnadenlos durch ...
Hier entdeckt https://t.me/FaktenFriedenFreiheit.


Immer wenn etwas Böses unterwegs ist, zerstört es sich selbst
Sucharit Bhakdi

Oder: 

Was man sät, wird man ernten! Und diese Verfechter der Corona-Agenda säen NICHTS Gutes!

Montag, 1. März 2021

Bei hellerem Lichte betrachtet ...


So ganz will ich das Bloggen doch noch nicht lassen, jedenfalls hier im Gartenblog ... so habe ich es mir anders überlegt. Ist ja schließlich auch ein Garten-Tagebuch vor allem für mich.

Also frisch weiter von der Leber weg - so ganz nach dem Motto 'Was interessieren mich meine Worte von gestern' ...

Gartenimpressionen von vor kurzem

teilweise bei um die 20 Grad! Schade, so hätte es bleiben können!

Die  Drossel fotografierte ich allerdings vor einigen Tagen, da war es bereits kühler. Sie saß da ein wenig unglücklich, so dass ich zunächst vermutete, sie sei nicht ganz in Ordnung. Doch bald darauf verließ sie ihren Platz, um an anderer Stelle Futter aufzunehmen. Hier auf dem Bild wirkt ihr Schnabel überkreuzt. Beim Fressen wirkte sie dann ganz normal.

Der morbide Charme der Physalis im Frühnachmittagslicht...


Ausgesät wurden bisher von mir nur Seidenmohn und Pflücksalat. Diese dürfen tatsächlich so früh schon ins Freiland! Ich kaufe nun auch keine Samen mehr in Baumärkten oder anderen Geschäften. Bayer-Monsanto will ich nicht noch reicher machen! Es gibt so viele kleine Gärtnereien, denen man etwas zukommen lassen kann. Zwar muß ich dann den Postweg in Kauf nehmen, doch das ist mir lieber, als ein Schnellkauf vor Ort in den meist doch nur noch großen Gärtnereien und Märkten. Die Kleinen sind ja alle ausgestorben mittlerweile .... und es werden noch mehr sterben.

Ob sich das ganze Aussäen und Pflanzen hier noch lohnen wird steht in den Sternen ... es kann mal sehr schnell gehen mit dem Auswandern ... wir sind darauf eingerichtet! Vielleicht nach Südamerika ...


Seidenmohn wuchs bei mir zwar schon im vorigen Jahr im Garten, doch vielleicht kommt bei der Mischung endlich einmal reinweißer heraus.


Da die Wühlmäuse doch einigen Schaden angerichtet haben (ua. haben sie wohl auch meine Hosta gekillt), werde ich nun vermehrt Salate anbauen. Denn ich habe gemerkt, dass die sehr robust sind und lange zu beernten. Salat essen wir sehr viel. Wenn man abends grünen Salat verzehrt, kann man gut schlafen, wußte schon Maurice Mességué , der franzöische Heiler. Aber nicht den mit Spritzmitteln vergifteten. Daher wird jetzt verstärkt eigener angepflanzt. Nur nicht mehr in einem Hochbeet sondern in die ganz gewöhnliche Gartenerde. Der Salat gedieh prima und ist nicht ein bisschen angefressen worden.

Vereinzelt blühen Märzenbecher, so sind sie wenigstens nicht ausgestorben bzw. durch die Wühlmäuse beseitigt worden. Ebenso Schneeglöckchen.  Die Wühlmäuse scheinen ganz bestimmte Vorlieben zu haben. Solche Pflanzen werde ich künftig vermeiden, denn das macht ja kaum Sinn, sie immer neu zu kaufen. Generell werden alle jetzt mit ihrem Geld haushalten müssen, denn es kommen böse wirtschaftliche Zeiten auf uns zu!


Blaue überwiegend Elfen-Krokusse blühen überall in der Wiese, diese gelben Krokusse zieren den Bereich unterhalb des großen Ahornbaumes, wo auch die  Rose Guirlande d'amour ihren Platz hat.


Die Teppichprimel macht jedes Jahr aufs Neue Freude - das Schild habe ich immer noch nicht entfernt. ;-) So merke ich mir ihren Platz genau.



Und erste Osterglocken oder Narzissen werden auch bald blühen - auf einmal geht dann alles wieder ganz schnell. Dabei bin ich noch gar nicht fertig mit dem Aufräumen des Gartens vom Winter. Überall liegt noch viel trockenes Laub, das ich teilweise abharke. Zu dicke Mulchschichten haben sich in unserem Garten ja nicht bewährt, insbesondere im Frühjahr und Sommer nicht.

Inmitten der Elfenblume sind sie heraufgeschossen und darüber erhebt sich der neue im Frühjahr rotlaubige Strauch, eine Glanzmispel. Bin ganz gespannt auf das neue feuerrote Blätterkleid und hoffe, dass er schnell höher und breiter wächst.



Zum aktuellen Weltgeschehen






Zunächst ein bezeichnendes Bild ... das also ist der heiß ersehnte Biden ... die erste Amtshandlung Bomben auf Syrien ... Haben die Anhänger, die so sehr auf ihn warteten, wohl schon mal die verstümmelten Kinder und aufgerissenen Körper von Frauen gesehen? Ich glaube kaum! Wie man Derartiges gut heißen kann, ist mir ein Rätsel, ebenso, dass dieser Mann eindeutig pädophile Neigungen hat! Ich werde mal schauen, ob ich ein entsprechendes Video finde in meiner sehr umfangreichen Sammlung der aktuellen Geschehnisse. Dann füge ich es hier noch nach! Ja, natürlich, entschuldigen kann man - irgendwie - alles .... so auch die Bomben auf Syrien ...

Normal ist das nicht:





Diese Tendenzen gibt es ja auch hier bei uns in Deutschland unter Politikern ....ich erinnere mich noch SEHR GENAU an diese Aussage .... Nichts bleibt verborgen, nichts vergessen ...




Nun meinte jemand, ich würde Trump "verehren" - davon bin ich weit entfernt, einen Menschen und dann noch Donald Trump, zu verehren.  Ich kenne den Mann nicht persönlich! Wenn ich irgendeinen "Menschen" auf dieser Welt verehre, der jemals gelebt hat, so ist es Jesus Christus!

Ich sehe aber die Tatsachen, u.a. dass Trump keine neuen Kriege begonnen hat! Und dass er Gutes für Amerika tat, was seine Anhänger sehr zu schätzen wußten. Von alledem kam hier natürlich so gut wie NICHTS an, nur Hetze, tagtäglich in den Medien! - Natürlich sitzen hinter ihm genauso diese superreichen Freimaurer wie hinter Biden. So einfach ist das also nicht, auch als Präsident der Vereinigten Staaten nicht! Das hat man schon bei Kennedy gesehen .... sehr schnell ist man da weg vom Fenster ... wenn man den Guten spielen will ...




John F. Kennedy wusste ...
Es SIND Verschwörungen - doch diejenigen bekämpfen die, die die Wahrheit sagen, als VerschwörungsTHEORETIKER - klar, würde ich auch machen, wenn ich so kriminell wie die wäre! Beste Methode, jemanden loszuwerden, jedenfalls glauben die das!
Er jedenfalls hat mit dem Leben bezahlt ...


Das der "Sturm" aufs Capitol genauso eine Inszenierung war wie der auf unseren Reichstag, der die Vorlage dafür bot, brauche ich wohl nicht zu sagen. Das sind mediale Inszenierungen, wie sie nur in unserem medialen Zeitalter möglich sind und genutzt werden.

Trump ging nun einen anderen Weg, aber vielleicht hat er auch getäuscht und gehört doch zu der Illuminaten-Clique, wer weiß das von uns von  hier aus schon so genau. Bestimmt nicht all jene, die sich tagtäglich ARD und ZDF reinziehen. ;-) Wenn sie es auch glauben .... ich belasse Euch in diesem guten Glauben, denn ich weiß mehr!





Doch zurück zu Deutschland

Demos allerorten, ob diese alle im Staatsfernsehen gezeigt werden, entzieht sich meiner Kenntnis. Den Fernseher haben wir schon lange wegen der unerträglichen Propaganda und dem Mist wie Dschungelcamp & Co. abgeschafft. Ich vermute jedoch, die Berichterstattung ist wenn, sehr einseitig.
Denn gelegentlich, selten ... schaue ich schon mal in die Mediatheken.

Kriminalhauptkommissar Fritsch (remonstriert) im Interview bei der letzten Corona-Demo in Hannover

Er gibt Hoffnung ... aus Insiderkreisen weiß man immer mehr, ich spreche aus Erfahrung, denn ich arbeitete selbst einst in jungen Jahren bei der Kripo. Das war eine aufregende Zeit. Selbstvertändlich musste ich einen Eid leisten und darf auch heute noch nichts Näheres drüber erzählen! Doch ich könnte ganze Bände darüber schreiben.

ABER IHR SEHT, WIE KRASS ES INZWISCHEN MIT DER ZENSUR IN DEUTSCHLAND IST!!! ALLES WAS NICHT REGIERUNGSKONFORM IST, WIRD GELÖSCHT! DIE MEDIEN SIND NICHT MEHR FREI, WIE ES SEIN SOLLTE! SOGAR ANDERE LÄNDER SPRECHEN VON UNSEREN MEDIEN SCHON WIE VON EINEM SCHURKENSTAAT!


UND WER HAT ES NÖTIG, ZU LÖSCHEN?
RICHTIG! WER ANGST HABEN MUSS, DASS DIE WAHRHEIT SICH VERBREITET!





Und hier die gesamte Rede von KHK Michael Fritsch in Hannover, die auf YouTube zu finden ist. YouTube und Google & Co. brauchen sich aber gar keine Mühe zu  machen, SÄMTLICHE VIDEOS werden von Aktivisten gesichert, um sie wieder und wieder irgendwo hochladen zu können!

Michael Fritsch ist seit der Demo letztes Jahr in Dortmund bekannt, wo er eine sehr bezeichnende, wunderbare Rede hielt.  Und ich kann JEDEM Wort zustimmen! Zumal ich, wie gesagt, auch einst bei der Kriminalpolizei tätig war. Auch mir ging es mit unserer Staatsform so, bis ja .....  doch hört selbst ...


Hier im Land herrschen mittlerweile unsägliche Zustände - aber was sage ich - auch in anderen Ländern und auch da wird heftig demonstriert. Es ist in der Tat eine weltweite Verschwörung im Gange. Lange wird all das nicht mehr gutgehen. Unser Leben, das wir hatten, wird UNSERE Generation nicht mehr zurückbekommen. Bedankt Euch bei den Politikern und den Macht-Eliten dahinter! Bzw. an all denen, die stillschweigend zusehen, wie sie es auch 1933 taten!

Ich kann mir nicht verkneifen, dieses Bild vom guten alten Franz-Josef einzufügen (und wenn ich das so schreibe, heißt das beileibe nicht, ich hätte diesen Mann verehrt, mitnichten!) - aber wahre  Worte sind dies hier schon!




Freitag, 19. Februar 2021

Und täglich grüßt das Murmeltier ~~~




Scheinkerrie mit ihren lackschwarzen Früchten


Mein Blog sieht doof aus, das nur vorweg ... ich muß jedesmal bei Aufruf ganz unten auf "Webversion" gehen, anders kann ich ihn nicht mehr auf die normale Ansicht stellen. Einige Neuerungen sind oft Verschlimmbesserungen. Auch was das neuere WORD oder Windows betrifft. Wie gut, dass wir auch noch alte Betriebssysteme besitzen und mehrere Computer.

Bill Gates hat der Menschheit mit dem Personalcomputer sowieso keinen guten Dienst erwiesen. Nebenbei bemerkt, halte ich aber ebenso wenig von den Apple-Produkten, die zudem, wie sich derzeit gerade herausstellt, in Sachen Zensur noch schlimmer sind!

Es zensiert nur, wer Angst hat! Denn wer sonst hätte derart massive Zensur wohl nötig?????

Zensur ist ein Merkmal von Diktaturen!



Da lobt man sich ein eigenes Betriebssystem oder sowas wie Linux - Ubuntu. Wir haben nun glücklicherweise all diese Möglichkeiten und mehrere Geräte, auf denen wir unter strikter Absicherung und höchsten Sicherheitsstandards verschiedene Systeme laufen lassen können.  Mir hat an Windows immer eine gewisse Aufteilung und teils auch Einfachheit der Bedienung gefallen. Aber gut, vieles ist Gewohnheit und ich benutze es nun mal seit 1996.

Der Schnee schmilzt

Der Winter ist nun schon wieder vorbei - zumindest der Schnee - es war also nur eine kurze Episode. Dennoch überaus malerisch, so dass wir ihn auch gehörig genießen konnten.

Nun schauen schon erste Schneeglöckchen aus der Erde. In meinem Garten habe ich sie noch nicht bemerkt, jedoch heute in der Natur. Das braune Laub ist teilweise noch ein wenig bereift.


Dennoch poste ich hier auch noch Bilder von vor kurzem aus dem Schnee ... wie dies von unserer Kartoffelrose - dahinter die kristallene hohe Weide. Die Hagebutten sind scheinbar nicht sehr beliebt. ;-)


Telegram

Dass ich diesen Blog nicht weiterführen werde, schrieb ich ja bereits im vorigen Post! Mir fehlt nicht nur die Zeit dafür, meine Schwerpunkte liegen nun anders und passen damit auch wesentlich besser zu meinem Beruf und Berufung. Früher führte ich auch Blogs mit politischen Inhalten, natürlich nicht nur, doch jetzt ist eine Zeit angebrochen, in der das unumgänglich ist! Doch Blogs sind in der Hinsicht ziemlich out, zumal alles an konträrer Meinung zensiert oder gelöscht wird, verfolgt, gemobbt ...
Aus diesem Grunde bin ich auch zu Telegram gegangen. Telegram hat seit Corona einen unglaublichen Zulauf erhalten, denn viele Menschen merkten, was die Stunde geschlagen hat.


Schneereste und überall liegen diese Drecksdinger herum!
Wie verlogen das Ganze ist, sieht man schon daran, dass
niemand sich bewogen fühlt, diesen "kontaminierten" Sondermüll
speziell zu entsorgen! Ich weiß, die Wahrheit hört mancher Gläubige nicht gern,
daher auch meine eindringlichen Worte!
Denn bei einer wirklichen Seuche würden diese Teile mit Spezial-Anzügen entsorgt, wie bei Ebola z.B.


Im vorigen Post schrieb ich zwar, meinen Kanal-Namen gebe ich gerne über Privat-Nachricht weiter. Jedoch überprüfe ich SEHR GENAU, wer anfragt und aus welchem Grunde! Diesen Kanal habe ich für Instagram-Freunde erstellt, die mit Telegram noch nicht umgehen konnten oder nach mehr Infos suchten, die ich ihnen über Instagram nicht liefern konnte, da diese Plattform, was das betrifft, sehr begrenzt ist. Dubiose Anfragen mit seltsamen Namen haben bei mir keinerlei Chance! Ich überprüfe sehr umfassend! Warum? Ich möchte nicht, dass der Kanal und meine Follower gestört werden!  Zudem habe ich gerade so die Follower-Anzahl, die ich zeitlich bewältigen kann, d.h.  im Prinzip könnte ich schon noch Leute aufnehmen, aber wie gesagt, keine Personen, die unbekannt sind oder sich hinter seltsamen Pseudonymen oder Account-Namen verstecken und mir keine aufschlußreiche Begründung liefern können, warum sie ausgerechnet meinem Kanal folgen wollen. Denn Kanäle gibt es dort wie Sand am Meer, dazu braucht man meinen Kanal tatsächlich nicht, der sich, wie ich schon schrieb, lediglich an meine Insta-Freunde richtete und ihnen eine Einstiegshilfe bieten sollte.

Telegram ist sehr einfach, und in meinem Blog-Hilfe-Blog werde ich gelegentlich noch mal Neues zu Telegram posten, damit Neulinge damit besser zurechtkommen. Solange dieser Blog noch bestehen bleibt ... Denn auch davon besitze ich eine Sicherungskopie für mich selbst und das reicht mir persönlich auch. Ich kann die Dinge, die ich MIR merken will, auch anderweitig festhalten, dafür brauche ich die Blogs nicht! Ansonsten aber habe ich stets gerne mein Wissen mit anderen geteilt, solange dies möglich war.

Telegram kennen viele lediglich als Messenger, mit dem man mit 1 oder 3 Leuten chattet. Doch Telegam ist viel mehr, das merkt Ihr spätestens dann, wenn Ihr in die Lupe mal einen Begriff eingebt, wie z.B. Corona ;-) Dann erst tauchen all die KANÄLE auf, von deren Existenz Ihr vorher nichts wusstet  bzw. mitbekommen habt! Kanäle und auch Chatgruppen können zudem Hunderttausende Follower haben, das unterscheidet Telegram von allen anderen Messengern! Neben noch anderen Vorteilen.

Soviel zu dem Thema ... genauer, ich nehme in meinen Kanal NUR und AUSSCHLIESSLICH noch Neue auf, die ich schon LANGE und ziemlich genau kenne, jedoch nicht als anonyme Kommentierer. Ganz gleich, was mir beteuert wird!


Der Ginster wird wohl das letzte Jahr bei uns verbringen ...

Die Impfung

Und jetzt will ich Euch  noch einmal EINDRINGLICH vor der Impfung warnen! Ihr bekommt das vermutlich alles nicht mit, aber ich habe diese Informationen und gebe sie hier auch gerne preis!

Da kann ein Bill Gates, der sich als Philantroph ausgibt, noch so "schön" reden im Fernsehen ... wir wissen Anderes und ich kann vor den Impfungen nur warnen!

Zuerst zu der Zusammensetzung der Impfstoffe ... ich zitiere aus Telegram per Screenshot, damit kein Bot so ohne Weiteres meinen Text verfolgen kann.



An dieser Stelle mußte ich teilen, denn der Platz reichte fürs Screenshot nicht aus. Ganz unten ist der Telegram-Kanalname zu sehen, wo dieser Text zu finden ist (nicht meiner!)


Nun Teil 2  - auch im Kanal Friederike Pfeiffer-de Bruin zu finden!



Das PDF dazu verlinke ich hier separat, damit Ihr es aus dem Internet ziehen könnt:

https://www.cdc.gov/vaccines/pubs/pinkbook/downloads/appendices/b/excipient-table-2.pdf

Merkwürdig nicht, was man Euch hier einspritzen will! Schon mal drüber nachgedacht?
Das ist doch einfach widerlich! Mir würde es nicht im Traume einfallen, mir Affen-Zellen oder gar  Zellen eines abgetriebenes Menschenkindes injizieren zu lassen! Da kann noch so beschönigend von Zell-Linien geredet werden, das ist alles Gerede, um zu ÜBER-REDEN! Aber nicht mich!!!

Und habt Ihr schon darüber nachgedacht, dass ein Großteil der Bevölkerung, der sich impfen hat lassen mit egal welchen Impfungen, dadurch keineswegs gesünder ist. Das Gegenteil ist der Fall, denn Impfungen verursachen zahlreiche andere Erkrankungen und machen oft lebenslang invalide. Ich persönlich kenne viele solcher Fälle und ich bin nicht die Einzige. Diese Leute haben Arzt-"Karrieren" hinter sich und enden oftmals auf der Krebs-Station. Ihre Kinder sind ständig beim Kinderarzt und vom Lungenfacharzt bis zum  Endokrinologen haben sie oft und lebenslang alles durch.



Ich weiß, dass ich niemanden vor seiner eigenen Entscheidung und vor SEINEM GLAUBEN bewahren kann, aber ich habe es nicht unversucht gelassen, Euch zu warnen! Denn ich möchte mir später keine Vorwürfe machen müssen! Da ich mehr als der Durchschnitt der Bevölkerung über diese Dinge weiß.

Wer Telegram schon kennt und installiert hat, kann sich hier informieren, was Bill Gates eigentlich für Beweggründe hat!

https://t.me/FletchersVisionen/3505

Der Mann spiegelt falsche Tatsachen vor!

Das Interview mit Rechtsanwältin Beate Bahner ist auch sehr aufschlussreich!

Ein Virus ist niemals zur gleichen Zeit am gleichen Ort auf der ganzen Welt!


Wir werden weichgekocht fürs Impfen

wer sich denn weichkochen lässt ...


Wer sich natürlich nicht informiert sondern blind gehorcht und sich dummerweise von anderen unter Druck setzen lässt, dem ist nun mal nicht zu helfen! Für Dein Leben und Deine Gesundheit bist du immer noch selbst verantwortlich!

Kritische Gedanken zur Zwangsimpfung - Diese 3 Minuten sollten reichen, um jeden kritischen Geist zum Nachdenken anzuregen:




Ein neuer Impfstoff braucht 7 - 8 Jahre, um ihn zu entwickeln - dies ist ein unüberschaubares genetisches Experiment! Hier läuft also eine ganz andere Agenda. Traurig, wer dies nicht erkennt! Zahlreiche Menschen starben bereits an dieser hochgradig gefährlichen Impfung! Die Langzeitfolgen sind unabsehbar!

Hier beschreibt eine Krankenhausmitarbeiterin, wie schlecht es ihr nach dieser Impfung erging. Sie sagt zudem, dass es sie nicht wundere, wenn Senijoren nach der Impfung versterben, denn dies hält kein geschwächter Körper mehr aus, was sie nach dieser Impfung erlebte!

Und es werden aber auch ALLE "Verschwörungstheorien" nach und nach wahr ... hier sagt Merkel:

"Die Pandemie ist erst besiegt, wenn ALLE Menschen auf der Welt geimpft sind."

Logisch, Bill Gates hat das auch gesagt, und was ein Bill Gates sagt, muß schließlich stimmen! ;-)

Geber kann man sich leicht nennen, wenn man das sauer verdiente Geld der Bevölkerung, nämlich 1,5 Milliarden verschenkt! Ob wohl die vielen, die gerade ihre Firmen verlieren, damit einverstanden gewesen wären??????? Menschen, die sich teilweise das Leben aus Verzweiflung nehmen, weil keine staatlichen Hilfen an Land kamen, die großprotzig zuvor versprochen wurden!!! In Japan  z.B. 16.000 Selbstmorde in Relation zu 1.600 Corona-Fällen  (Im Video ab 24:04)- wo bleibt die Verhältnismäßigkeit???


Kleine Reisebüros kämpfen um ihre Existenz: "Sieben Kollegen haben sich das Leben genommen"

Erzähle mir also bitte niemand, die Politiker nehmen Gesundheit und Leben der Menschen ernst! Das tun sie auch bei unseren Alten nicht oder den Kindern!


"Das Virus gibt einfach nicht auf" ist das die Möglichkeit!
Und ihre Mutationen-Theorie ist einfach zu lächerlich! Doch leider kann man bei den überwiegend molekularbiologisch Ungebildeten damit mächtig Eindruck schinden.

Die wohl Wenigsten beschäftigen sich mit all den Hintergründen hinter "Corona", beschäftigen sich weder mit dem Weltwirtschaftsforum noch mit den Eugenik-Gedanken eines Bill Gates! Oder mit Planned Parenthood/Margaret Sanger ... wobei diese Organisation sich unlängst auf Druck von Margaret Sanger trennte ... jedoch erst dann!

Ich gebe zu, die Recherche kostet ein wenig Mühe, aber alles ist auf den entsprechenden Seiten zu finden, ist weder geheim noch unbelegt! Genauso wie die zahlreichen Toten weltweit, die es bereits nach diesen Gen-Impfungen gab! Die oft qualvoll und unter tagelangen großen Schmerzen verstarben.

Man muß noch an den Weihnachtsmann glauben, wenn man glaubt, Politiker tun etwas Gutes für uns. Sie wirtschaften ganz anderen Mächten zu! Wie den Pharma-Riesen. Aber das muß man erst einmal begriffen haben. Wer auf "schöne Worte" hereinfällt, hat leider nichts begriffen! Damit verkaufen sie Dir etwas, womit sie Dich dazu bringen wollen, das zu tun, was sie wollen! Aber es gab ja schon vor vielen Jahren speziell Frauen, die Helmut Kohl wegen seiner "Schönheit" gewählt haben, nicht wegen seiner Politik. Verstehe DAS, wer will. Die Gleichen sind es nun wohl, die sich darüber ärgern, wenn sie die ungeschminkte Wahrheit lesen . . .





Und mit Kindern hat nun im Zeitalter der Egozentrik und Haustierliebe, die über der  Menschen- und Kinderliebe steht, auch kaum noch einer Mitleid! Selbst deren eigene Eltern oft nicht! Was für eine grausame Welt - die armen Kinder!






Tja, täglich grüßt das Murmeltier ...

Jeder kennt sicherlich diesen Film.
Und so manchem wird es jetzt genauso ergehen ...

Unter normalen Menschen fühlt sich alles ganz normal an, braucht es weder Maske noch Abstand, da ist auch keine Virus-Angst oder Gehirngewaschenes. Kommt man dann zum Einkaufen oder in gewisse Bereiche ist es "plötzlich" wieder nicht mehr wie immer .... so geht es hin und her .
Man fühlt sich - wie gesagt - unter normalen Menschen wie 2019 (so fühlte es sich übrigens auch auf der Großdemo in Berlin letzten Sommer an), dann jedoch sieht man die verhüllten Gesichter und die finsteren Gesichter dahinter, all das Leid und schon glaubt man, man sei im falschen Film ...
Tag für Tag ... wie lange wird das wohl so weitergehen ... ???

Nun, solange nicht mehr Menschen erwachen und erkennen, wird es ewig so weitergehen, bis alles heruntergewirtschaftet ist ... aber gut, wer so wenig Vorstellungskraft besitzt und die Auswirkungen nicht schon jetzt erkennen kann, dem ist eben nicht zu helfen. Ich habe gewarnt, mehr kann ich nicht tun!

Das wird dann hier wohl auch das letzte sein, was ich geschrieben habe. Vielleicht erweitere ich diesen Post noch um ein paar Links oder aussagekräftige Bilder. Wir werden sehen ...

An Absurdität kaum noch zu überbieten, das Ganze!





Bis auf Weiteres also gelegentlich - ich hatte mich gerade entschlossen, diesen Blog doch noch zu behalten, weil er so beliebt ist und so häufig aufgerufen wird!Auch wenn ich in letzter Zeit nur noch selten postete. Es schadet schließlich nichts, wenn er tage- oder wochenlang unbeschriftet im Netz liegt, nicht wahr!

Gott sei mit Euch, Ihr Lieben, es kommen böse Zeiten auf uns alle zu, da gibts leider nichts schönzureden!

Dienstag, 16. Februar 2021

Winter was coming ...



Nach langer Zeit komme ich nun noch einmal hierher .... erst fand ich die Zeit nicht mehr, dann hatte ich zu viel anderes zu tun und nun werde ich auch hier wohl endgültig den Laden dicht machen, aber nicht, was Ihr denkt ...

Zunächst aber wünsche ich allen noch ein hoffentlich ein gutes Ende nehmendes Jahr 2021!


Am 9.2. - 12:38 trugen die Hortensien so malerische Schneehauben



Das Vogelfutter gibts wegen der Mäuse nun aus dem Spender


Meine Blogsammlung wurde teilweise gelöscht!


Als ich kürzlich meine Blogsammlung überarbeiten wollte, wurde diese mir von Google plötzlich gelöscht!
Das heißt, nur der einzige Post, der lediglich Links enthielt. Links enthalten auch die Gadgets rechts und links. Diese sind weiterhin vorhanden, doch die Hauptseite war für mich sehr wichtig.

Keine verwerflichen Inhalte, nichts! Es ist schon unerhört, dies so ohne Vorwarnung zu tun!
Zum Glück hatte ich eine Kopie und wo wird der Blog nicht verloren sein. Ob ich aber überhaupt diese Blogs jemals noch online stellen werde, glaube ich nicht.  Zum einen hat sich die Bedien-Oberfläche sehr zum Nachteil verändert, zum anderen gefällt mir natürlich die Abhängigkeit von Google und deren Eingreifen, wann es ihnen beliebt, nicht! Mit der Internet-Zensur wird es immer schlimmer, das möchte ich nicht noch unterstützen!
Und wer weiß, ob DIESER Post online gelassen wird. Irgend etwas hat sich verändert - es wird mittlerweile alles und überall zensiert, nur nicht die Wahrheit schreiben!

Und wozu soll ich jetzt noch einen Wordpress-Blog beginnen.... wo wir eher an Auswandern denken müssen oder bald ganz andere Sorgen haben werden ...

Elstern in der Nachbarschaft auf einem hohen Baum

Mein Telegram-Kanal


Seit einiger Zeit führe ich längst einen Telegram-Kanal, das ist derzeit wesentlich interessanter und passt natürlich genau in diese Epoche der gewaltigen Medienzensur, denn auf Telegram wird zum Glück nicht zensiert! Außerdem kommt es meiner eigentlichen Neigung, der Politik und Medienwissenschaften näher wie auch der Soziologie und Psychologie, während Garten nur ein Hobby unter ferner liefen ist.

Auch Instagram habe ich beendet und Twitter wird das Nächte sein, denn ich will den Zuckerberg-Medien endgültig den Rücken kehren!

Meine Kanal-Adresse gibt es nur auf besondere Mail-Anfrage. Ich möchte nicht, dass der Kanal von Stänkerern überlaufen wird! Er ist nur für Leute, die sich informieren wollen und ein Interesse an Aufklärung haben! Für mehr bleibt mir - nach wie vor - nicht die Zeit, da ich dies nebenberuflich mache.

Und Stop, bevor gegen  Telegram gehetzt wird ...
Ihr verpasst wirklich sehr viel, aber wer Bock hat auf das ewiggleiche Gesülze der Staatsmedien, bitte!
DER STANDARD  hat es endlich begriffen! Bravo!!!




Doch nun zum Garten ...

Tannen im Schnee - hoch sind sie gewachsen ... der Garten ist kaum wiederzuerkennen - vieles haben die Wühlmäuse noch im letzten Jahr zerstört.




Interessante Schneegebilde formten sich - der Buchs nahm ein zylinderartiges Aussehen an und unweit der Magnolie ist ein Gewächs kugelig mit Schnee bedeckt.



Beim Kirschbaum, der auch sehr in die Höhe geschossen ist und reichen Ertrag brachte.



Das herrliche Schneetreten praktiziere ich jedes Jahr, jedenfalls immer, wenn Schnee liegt, täglich.






Am 31.1. trug die Rose noch ihre satte Farbe - ganz verblasst sind die Rosen immer noch nicht.


Mit den Orangenblumen-Blüten ist es seit dem Frosteinbruch aus, aber lange haben sie mein Auge und das der Passanten erfreut.  Denn geteilte Freude ist doppelte Freude!




Die Gabione - im Schnee halb versunken ...


Ja ja, der  Klimawandel ... diese panik schürenden Prophezeihungen immer ... dafür gibt es endlose Beispiele ... und so langsam reicht es, denn zu viele Leute lassen sich täglich durch die Medien berieseln und denken nicht mehr selbständig!









Dies war am 12.2. abends - im Grunde der kälteste Tag. Mal wieder ein richtiger Winter, wenn auch nur kurz. Aber er ist ja noch nicht wirklich zuende ... auch wenn es gerade taut.




Nun zum leidigen Thema, das so schnell kein Ende nehmen wird, wenn man weiß, welchem Zwecke es dient ...

Schade, dass ich nun nicht mehr offen schreiben kann, mit wie vielen Gästen wir Weihnachten verbracht haben, woher diese kamen und und und ... aber ich werde einen Teufel tun, dies hier zu verlautbaren!

Und interessant auch, wie viele getreue Corona-Gläubige mir in letzter Zeit den Rücken kehrten, insbesondere auf Instagram und insbesondere aus der "Mode"-Welt! Es ist zum Piepen! War aber vorauszusehen! Und als Medienprofi nehme ich das auch keineswegs persönlich.

Dafür wurden neue Freunde gewonnen und ich bin sehr dankbar, dass dies eine Zeit der biblischen Offenbarung ist - es offenbart sich derzeit so viel ... man erkennt auf einmal glasklar, welches die wahren Freunde sind und welche nur so taten ... das ist die andere Seite von "Corona", dafür kann man sogar dankbar sein! Aber es lässt sich noch wesentlich mehr erkennen, welches Geistes Kind Menschen sind, ob sie ihrem Schöpfer anhängen oder dem Widersacher, Satan, der der große Verwirrer genannt wird! Und eine große Verwirrung herrscht, das wird wohl bis in die letzten Ecken mittlerweile durchgedrungen sein, wenn sogar Leute wie Marlene Lufen jetzt öffentlich darüber sprechen, u.a. auch in einer Talkrunde und ihr Blick, als Lauterbach schwurbelte, sprach Bände.  Sie muß freilich jetzt aufpassen, dass sie nicht rausgemobbt wird, wie so viele andere Mutige, die ihre wahre Meinung verkünden!

via Instagram



Telegramfund

Wir werden ja auch von der Mafia regiert, nicht von den Politikern, die nur die Marionetten der Pharma-Mafia sind!  Seehofer gab es einst zu ... dahinter stehen die wenigen machtbesessenen Multimilliardäre dieser Welt, denen fast alles gehört!




Absolut widerwärtig, was sie den Menschen antun mit ihrer genetischen Manipulation, die sie Impfung nennen!



Die Todesfälle sind jedoch immens ... die kann ich hier gar nicht alle abbilden!
Und solche Toten sind dann völlig Okay? Im Ggs. zu  Grippetoten???
Wie auch immer man diese Viren nun nennt ...





ICH WÜRDE SAGEN, POLITIKER ZUERST RAN AN DIE IMPFUNG, ABER KEINE FAKE-IMPFUNG MIT KOCHSALZLÖSUNG! DIE ECHTHEIT MÜSSTE SCHON ÜBERPRÜFT WERDEN!

Das gäbe ein Heulen und Zähneklappern ...



Völlig idiotisch! Was sollen diese Kinder lernen??? Ein Supermarkt geöffnet, aber Regale abgesperrt, Muss man DAS verstehen??? Angefangen hat diese hirnverbrannte Idiotie in England, mittlerweile ahmt man es hier nach, auch in unserer Stadt übrigens!

Telegramfund




Ich habe selbst von Ärzten, die ich persönlich kenne, gehört, sie wissen alle Bescheid, machen aber alle mit, aus den oder den Gründen, aber nicht wegen eines hochansteckenden Virus! Nur, damit Ihr Bescheid wisst! Es wissen die meisten, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Ich habe Euch schon seit längerem gewarnt!




Nur noch ein paar Impressionen zum Thema ...





Richtig erkannt, sanft ist allerdings noch nett ausgedrückt ...






(Bibel - Gott wird es strafen!)















Wer Interesse und Telegram installiert hat (es funktioniert auch ausschließlich am PC, nach einmaliger Anmeldung!) kann sich gerne weiter schlau lesen, z.B. im Kanal von Rechtsanwältin Seibt, die auch weiß, dass die Gastronomie abgeschafft werden soll, es wird kaum einer von ihnen überleben. Leider glauben es die Letzten erst, wenn sie es SEHEN. Das da eine GANZ ANDERE Agenda läuft. Das war schon 1933 - 1945 so! Doch die Machthaber kennen "ihre" folgsamen Deutschen, mit denen kann man es schließlich machen ... die kriechen auch auf allen Vieren, wenn das besser vor dem Virus schützt!


Eine Schande ist das! Dass die Masse dazu schweigt! 
Sie rennen blind und treu wie die Schafe in ihr Unglück!




Schon recht verwunderlich, denn bis dahin war den Deutschen das Essengehen doch extrem wichtig, die wenigsten haben selbst regelmäßig gekocht und nun sagt kaum einer einen Ton? Ach ja, das Virus .... man kann sich auch in die Hose machen .....

Telegramfund




Ja, da nun so gut wie ALLE so genannten Verschwörungstheorien wahr geworden sind, brauchen wir neue, nicht wahr!



Herrn Kubickis Befürchtungen bestehen zu Recht, denn wer ein Land zerstört,
muss sich nicht wundern ... ewig schauen die Menschen nicht mehr zu!
Es brodelt jetzt schon und wenn erst die Lieferketten zusammenbrechen,
wird Chaos herrschen! Und das dauert nicht mehr lange!
Dann sichert Eure Häuser und Vorräte gut ab, hungrige wütende Menschen
können grausam sein, das ist aus Kriegen bekannt!



So fängt es an ... bald sind die Regale leer ... bei uns sind sie es teilweise schon ...
aber nicht wegen Clopapier oder Mehl ...


Es gibt ja noch die Grüne Grenzeoder wollen diese Linksfaschisten die auch wieder verminen wie in der DDR?????


Demos über Demos im ganzen Land, oft täglich und es werden immer mehr! Noch sind sie friedlich  - wie lange noch?????


Bisschen spät, wie?: