Sonntag, 28. Juni 2015

Ein weiterer Storchenschnabel blüht ...


Ziemlich kleine Blüten hat dieser Storchenschnabel (siehe Größenvergleich, und umringt wird er von Veilchen, die ich wohl werde entfernen müssen, damit er sich besser ausbreiten kann. Die Veilchen wachsen in diesem Garten mittlerweile überall, auch dort, wo ich sie nicht haben will! Was den vielen Ameisen zu verdanken ist.

Wegen der genauen  Bezeichnung müßte ich jetzt wohl weit in meinem Blog zurückblättern, dafür fehlt mir im Augenblick die Zeit. Später werden ich seine Bezeichnung hier nachtragen. Wenn ich seinerzeit überhaupt diesen Storchenschnabel im Blog vermerkte.