Montag, 28. September 2015

Blutmond




Mit "Blutmond" ist in diesem Falle nicht der amerikanische Thriller gemeint sondern der ganz reale Mond, der sich in dieser Nacht total verfinsterte und rot verfärbte.
Ich schlug mir extra deswegen heute die Nacht um die Ohren, nur um dieses Schauspiel im Bild festzuhalten ...
Nun nicht so ganz, denn mein Computer wie auch mein Smartphone spielten in letzter Zeit verrückt. Updates funktionierten beim Computer nicht mehr und das Smartphone gab immer sehr schnell seinen Geist auf. d.h. ich mußte es fast ständig an ein transportables Ladegerät hängen, um es unterwegs nutzen zu können.

Gestern Abend installierte mir dann mein Sohn die Grundausstattung neu. Danach hatte ich selbst noch jede Menge zu tun, um all meine Programme wieder neu aufzuspielen und das Smartphone für meine Bedürfnisse neu einzurichten. So kann man die Nacht auch verbringen. :-) Gut, wenn dann gleichzeitig eine Mondfinsternis stattfindet, so lassen sich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Nun läuft auf meinem PC Windows 10, welches ich viel komfortabler als Windows 8 finde (vor allem ist dieses hässliche bunte Kachel-Menü weg bzw. wird StartIsBack nicht mehr gebraucht), und auf dem Smartphone ist nun CyanogenMod als Betriebssystem - lacht mich dieses häßliche blaue Männchen an ... Für Verbesserungen bin ich immer zu haben, nur dürfen diese optisch durchaus etwas schöner sein!

Hier der Mond in chronologisch umgekehrter Reihenfolge ... zuerst das letzte Bild und ganz unten die erste Aufnahme des Abends. Mangels Teleobjektiv sind keine präziseren Bilder möglich, doch die gibt's ohnehin zuhauf im Internet. Da muß ich jetzt den  Mond nicht auch noch zum x-ten Male in Großaufnahme knipsen.

Das Himmelsschauspiel war in jedem Falle sehenswert, es begann mit einem blutroten Rand  an der Außenkante des Mondes. bis sich dieser nach und nach verdunkelte und rötlich verfärbte.  Kalt ist es außerdem geworden ...
Als der Mond am Abend aufging, strahlte er außergewöhnlich hell, der gesamte Garten war in einen Silberschein getaucht, das sah sehr geheimnisvoll aus!






Blutmond - ein seltenes Spektakel

. . . und ich geh' dann mal schlafen . . .  Smilie by GreenSmilies.com