Freitag, 11. September 2015

Diese Dahlien bleiben im Winter im Boden!



Denn obwohl ich die Knollen in den letzten Wintern im Garten belassen habe (tief genug eingegraben und ab Spätherbst mit einer Schicht Mulch bedeckt!), kommen sie nun Jahr für Jahr wieder und erfreuen mich mit ihren, wenn auch nun etwas kleineren Blüten. Allerdings hatte ich auch vergessen, sie dort am Zaun zu düngen, wie ich so manches nicht oder nicht regelmäßig gedüngt habe. Einfach keine Zeit!

Das folgende Bild entstand am 6.8.15 um die Mittagszeit. Inzwischen sind die Knospen teilweise aufgeblüht.


Diese Dahlien hatte ich in den Bereich am Zaun, wo auch die hohe Korkenzieherweide steht, gepflanzt. Dort werde ich sie auch belassen. Sie stehen an dieser Stelle geschützt und letztendlich an der Südseite, auch wenn die Weide im Sommer Schatten wirft.


Mit meinen diesjährigen Dahlien im Topf werde ich genauso verfahren. Denn überwintern geht bei uns leider nicht. Allerdings werde ich diese an eine andere Stelle im Garten setzen, tief genug, in der Hoffnung, daß auch sie den kommenden Winter schadlos überstehen werden.



Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    ich staune, dass die Dahlien-Knollen den Winter überleben. Offensichtlich klappt es ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Sara,
    man muss einfach mal herum experimentieren und in Deinem Falle hat es super geklappt, ich freue mich für Dich ;-))
    Die Dahlenblüten sind wunderschön und zauberhafte Häkelmotive.

    Hab ein schönes Wochenende mit viel Wohlgefühl und sonnigen Gartenfreuden
    Liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  3. Die sind sehr hübsch. Bisher hatte ich noch keine Dahlien im Garten wegen Überwinterungs-Platzmangel.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sara,
    Ja das sagst du mit Recht; einfach keine Zeit... Um alles machen zu können schafft man leider nicht mehr! Gesundheitlich kommt immer etwas dazwischen, damit meine ich auch unsere Geliebten... Hoffentlich geht es der Mutter einigermaßen besser.
    Ganz liebe Grüße und deine Dahlien haben mich Freude gemacht.
    Mariette

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥