Dienstag, 23. Februar 2016

Dunkelrot! ***** Und Mini-Winterlinge?


Dunkelrot beleuchtete die untergehende Sonne die fast schwarz wirkenden Wolken am 18 Uhr-Himmel.

Zum Glück konnte ich dieses Schauspiel dieses Mal mit der Kamera festhalten. Im Waldgarten war das sehr viel öfter der Fall; durch seine exponierte Lage hatte man eigentlich immer den Himmel im Blick und aus dem oberen Geschoss fiel der Blick weit ins Land.

Bei dem abendlichen Gartenrundgang entdeckte ich dann bei den Winterlingen zahlreiche Mini-Pflänzchen, die den "großen" Winterlingen ziemlich ähnlich sehen. Oder täusche ich mich da? Ich habe leider Mini-Winterlinge noch nie gesehen! Sollten sie sich so rasch in so großer Zahl vermehren können??? Bislang habe ich immer entweder Einzel-Exemplare oder Winterlings-Wiesen gesehen, nie jedoch Ableger in dieser Form. Und im Waldgarten hat es ein solches Phänomen auch nie gegeben - da blieb es, solange wir den Garten besaßen, bei den 3 Winterlingen. ;-)


Mein bunter Lenzrosen-Mix in der Dämmerung . . .


Und selbst mein Goldlack beginnt schon wieder zu blühen, was er dieses Mal den ganzen Winter über nicht tat.