Sonntag, 12. März 2017

Solch ein Blühen!


Ihr Lieben,
heute lasse ich mal aktuelle Bilder aus meinem Garten sprechen und bedanke mich gleichzeitig für Eure lieben Zeilen! Darüber habe ich mich sehr gefreut! Und ich werde versuchen, die Sache in den Griff zu bekommen. Es kann aber sein, daß ich nun doch nach Wordpress wechsele, denn Blogger legt einem immer wieder Steine in den Weg - da finde ich Wordpress wesentlich einfacher zu handhaben, vor allem hat man SELBST so gut wie alles in der Hand! Schaut Euch auch mal Kathrins aktuellen Post dazu an! Z .B. ist es SEHR ungünstig, daß für die Suchmaschine Google die Bilder hier als url zählen! Was bei Wordpress nicht der Fall ist. Außerdem hat man seine Bilder dort an einem sicheren Speicherort, anders als hier!

Und gleich kann ich Euch dazu auch eine aktuelle Fehlermeldung seitens Blogger einfügen - von der ich annehme, daß diese die Fehlerseiten erzeugt! Aber das Problem ist leider nicht zu ändern, da es sich ja um einen Fremdlink handelt, den ich nicht einfach verändern kann! ;-) Das ist bei Blogger leider wirklich nicht schön geregelt!



Doch nun zu meinen aktuellen Bildern, die ich mit meinem neuen Smartphone aufgenommen habe. Es ist das Samsung Galaxy S7 EDGE * Und ich bin ganz begeistert!
Einziger Wermutstropfen die neuen Smileys, die mir rein optisch so gar nicht zusagen!  Die alten Smileys sind die aus der ersten SpalteDie neuen die aus Spalte 7 Sams. Jetzt suche ich nach einer Möglichkeit (Tastatur-App) die mir wieder die bisherigen Smileys liefert. Vielleicht hat einer von Euch eine Idee? Wenn die Smileys jedoch geräteabhängig sind, ist eh nichts zu machen.

Mehrere Apps habe ich schon probiert, doch die hatten alle die neuen wirklich häßlichen Smileys. ;-( Zur Not tun es eben wieder die einfachen Text-Smileys ;-) :-) Denn wie ich hier las, funktioniert das Ersetzen ohne Rooten des Handys wohl nicht.

Die Fotos sind für Handyfotos jedenfalls traumhaft! Ich bin ganz begeistert und auf Instagram haben sie die bislang meisten Likes erhalten! Sämtliche Bilder sind komplett ohne Bildbearbeitung, lediglich meine url habe ich mit PhotoScape eingefügt!




Lenz- und Christrosen-Pflanzanleitung
gibt es bei Edith Wenning im Blog Staudenflüstern


Soweit ein paar aktuelle Bilder aus dem Garten - ich wünsche allen einen schönen Sonntag und bemühe mich, demnächst Eure Blogs zu besuchen.



*=Affilatelink

Kommentare:

  1. Das blüht ja wirklich schon toll. Ich freue mich jedes Jahr über die Krokusse.

    Den HTTP-Fehler könntest Du wegbekommen, wenn Du den Blog auf HTTPS umstellst. Dann wird die Seite als sicher angesehen.Das geht bei Blogger ganz einfach in den grundlegenden Einstellungen HTTPS-Weiterleitung = Ja.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe, das hast Du schon gemacht ;)

      Löschen
    2. Liebe Sabine,
      das habe ich schon länger so eingestellt. Aber Blogger hat generell von seiner Seite aus die Blogs auch nochmal auf https umgestellt. Seither tritt diese Meldung auf!

      Lieben Dank jedenfalls und liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Liebe Sara,
    mit den technischen Dingen kenne ich mich weniger aus als du, aber den Anblick der Frühlingsblumen genieße ich sehr! Bei uns geht's langsam auch los - aber die Betonung liegt auf LAAANGSAM...
    Herzliche Rostrosen-Sontagsgrüße und eine schöne neue Woche,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/03/namibia-teil-11-action-reicher-lowentag.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,
      leider reicht es bei mir letztendlich nicht aus, denn im Augenblick bin ich auch ratlos. Bei uns im Garten ist schon einiges am Blühen und die Tulpen sogar schon recht hoch. Aber heute war es wieder ziemlich frisch.
      Ich hoffe, daß ich es bald zu Dir schaffe. Bin einfach zu viel unterwegs und dann eher auf Instagram aktiv. Aber ich bleibe dran.

      Viele liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  3. Liebe Sara,
    da ist ja ganz schön was los bei dir am Blog und im Garten! Deine Fotos sind traumhaft schön geworden und ich freue mich schon auf weitere Frühlingsimpressionen.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Dani! Schon ein paarmal habe ich Anlauf in Deinem Blog genommen, da trat immer wieder dieses Problem auf. Ich hoffe, daß Du es inzwischen in den Griff bekommen hast. Ist sicher auch nicht ganz so einfach mit einem Wordpress-Blog, wie man sich das vorstellt. Oder bist Du doch bei Blogger?

      Viele liebe Grüße
      Sara

      Löschen
    2. Liebe Sara,
      es sollte wieder alles wie am Schnürchen laufen auf meinem Weebly Blog. Zumindest im Moment sieht es ganz gut aus und ich freue mich immer sehr, von dir zu lesen.
      Liebe Grüße
      Dani

      Löschen
  4. Liebe Sara,
    die Bilder sind wirklich erstklassig. Seit einiger Zeit hatte ich auch immer so eine Meldung. Irgendwie störte meine "Unterschrift". Heute habe ich sie gelöscht und nun erscheint diese Meldung nicht mehr.
    Einen schönen Sonntag-Abend und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Ursula! Das Handy macht wirklich schöne Bilder, schöner als mit dem S3, das ich bislang hatte.
      Wenn man urls mit nur http eingibt, harmoniert das nicht mit den https-Einstellungen, mahnt Blogger an. Aber ich kann deswegen nicht den gesamten Blog durchforsten, das wären Hunderte, wenn nicht tausende Links. So viel Zeit habe ich nicht. ;-) Daher lasse ich diese Dinge wie sie sind. Man bräuchte dafür einen Automatismus. ;-) Ich habe die Meldung bislang immer weggeklickt.

      Viele liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünsche ich Dir
      Sara

      Löschen
  5. ...in deinem Garten blüht es ja schon sehr frühlingshaft - wunderschön!!
    Bei uns fangen jetzt langsam die Krokusse an zu blühen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Bei mir sind einige Krokusse schon verblüht, liebe Christiane. Bin gespannt, wann die ersten Tulpen blühen. Osterglocken - zumindest die kleinen - blühen ja bereits.
      Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir!

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  6. Schön blüht Deine Lenzrose, liebe Sara, Deine Fragen habe ich auf meinem Blog beantwortet.
    Das wird auf Dauer nichts, wenn Du die Sämlinge dicht an dicht stehen läßt.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Edith,
      hatte ich ja schon gesehen.
      Ich werde sie auslichten müssen. Aber jetzt stehen sie ja erst im zweiten Jahr. Einige werde ich auch verschenken, denn es sind einfach zu viele.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  7. Herrliche Bilder sind das , liebe sara!
    Ich wünsche Dir noch einen angenehmen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sara,
    die gezeigte Fehlermeldung ist mir leider auch schon als nervig aufgefallen. Du hast Recht, einen Wechsel zu Wordpress zu überlegen. Um dafür bereit zu sein, müsste ich mich da aber estmal etwas reinknieen. Mir gefällt an Blogger so Einiges nicht.
    Das S7 macht wirklich erstklassige Fotos, auch bei wenig Licht. Wir sind auch ganz begeistert und haben es beide. Vorher hatte ich ein S4 und mein Mann noch einen alten Nokia-Handy-Knochen.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      das ist hier alles nicht so ideal, das stimmt! Wordpress kann viel mehr. Aber für mich wäre es auch nochmal ein Stück Lernarbeit. Im Moment leider Utopie. ;-) Vielleicht kommen ja wieder weniger stressige Zeiten.

      Ich hatte ja noch das Samsung Galaxy S 3 mit dem ich solange auch sehr zufrieden war. Nur war dann irgendwann die Buchse defekt, so daß ich immer große Mühe hatte, die Fotos auf den Rechner zu bekommen. Der Bildschirm ist mir jetzt auch ein wenig zu klein. Sehr viel größer ist der des S7 zwar auch nicht, aber doch ein wenig, das macht schon was aus. Die Augen werden leider nicht besser. ;-)
      Davor hatte ich ein HTC Touch Diamond 2, was ich damals schon als sensationell empfand. *lach* So ändern sich eben die Zeiten.

      Liebe Grüße und ich hoffe bis bald wieder!
      Sara

      Löschen
  9. Liebe Sara,
    Deinen Zeilen entnehme ich, dass Du das Bloggen doch nicht aufgeben wirst/willst...und das ist allemal eine richtig gute Nachricht!!! Ich freue mich sehr darüber!!! ...denn da wäre eine mächtig große Lücke entstanden. Jetzt hoffe ich, du bekommst das so hin, wie Du es Dir selbst vorstellst!
    Alles Liebe und schöne Frühlingstage...zum Auftanken!!!
    Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sara,
    das war sicher eine gute Entscheidung, dass du dir das Handy zugelegt hast...die Farben sehen richtig toll aus. Der Sprung vom S3 Mini ist natürlich riesig. Deine Lenzrose ist sehr hübsch...falls du irgendwann mal zu viele davon hast und nicht mehr weißt, wohin mit dem vielen Nachwuchs.....im Moment habe ich einen fast leeren Garten...:-)) Ich staune ja auch, dass die Narzissen bei dir schon blühen.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,
      die Bilder des neuen Smartphones gefallen mir auch außerordentlich gut bis jetzt. Noch habe ich es aber nicht in ständigem Gebrauch, weil ich dafür eine MicroSD benötige. Meine bisherige möchte ich nicht zerschneiden und Ersatz gibt es nicht so ohne Weiters bei meinem Anbieter. Daher warte ich noch auf einen neuen Vertrag. Mein jetziger läuft allerdings erst im August d.J. aus.

      Das Mini hatte ich nicht, mein S3 ist das ganz normale!
      Es war auch schon top, nur das neue ist nochmal eine Nummer besser!

      Von den Lenzrosen habe ich eindeutig zu viele. Gern gebe ich davon welche ab. Es sind allerdings auch Christrosen - ich kann das leider nicht unterscheiden im Jungstadium. Falls Dir daran auch gelegen ist?

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  11. mich freuts liebe sara von dir hier zu hören..
    das Problem der roten Einblendschrift/Warnung hatte ich auch von zeit zu Zeit, mal weggeklickt, mal auf löschen gedrückt, es ist /war nicht immer da, störte aber heftig weil man es sich nicht erklären konnte.
    Wordpress habe ich mir angeschaut,auch erwogen- aber so richtig trau ich es mir(noch) nicht zu (zu wechseln), meine googleseite ist praktisch lahmgelegt seitdem ich auf google+ einmal umgestellt dann wieder zurückgestellt hatte, seitdem lasse ich alles dort laufen und sage mir wurscht, ist eh nur eine Wiederholung der Bloggerbeiträge,,,,doch leider nötig wenn man bei blogger dot com ist.
    deine blühenden Narzissen wie schön sind die!!!!!! Sie sehen herrlich frühlingshaft aus, da lacht das herz froh wenn man sie sieht, leider - noch nicht hier, aber ab und zu ist sie auch schon da die Frühlingssonne...
    herzlichst erfreut dich hier zu sehen, liebe Grüße angelface...

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sara,
    toll, was bei dir so schön blüht. Ich war heute in Linum in der Nähe von Berlin auf der Suche nach Störchen, was aber wohl noch zu früh war. Dafür blühten dort unzählige Schneeglöckchen.
    Liebe Grüße von den Vorlesern

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥