Donnerstag, 13. November 2014

Eis und Heiss


. . . so wollte ich meinen Post vor einigen Tagen nennen . . .
denn tagsüber war es zu dem Zeitpunkt ziemlich warm, fast wie im Sommer ... während es abends doch sehr deutlich abkühlte und mancherorts sogar das Gras morgens bereift war!

Doch dann erwischte mich ein böser Infekt ...
So tue ich es nun heute, auch wenn es sich inzwischen deutlich abgekühlt hat. Allerdings haben wir immer noch Temperaturwerte um 10°C tagsüber. Bezeichnend für diese milde Wetterlage ist auch unsere Kissen-Deko im Wohnzimmer ... der Schmetterling neben dem schon winterlichen Rehkitz . . . der Schmetterling wird in Kürze durch ein anderes Motiv ersetzt ... aber erst einmal wieder gesund werden . . .
Das Sofa ist insofern auch gut passend, da ich hier derzeit (mit Fellunterlage) oder auf dem Dreisitzer derzeit größtenteils meine Zeit verbringe. Im Bett liege ich dagegen nicht so sehr gern tagsüber. ;-)

Für meinen anderen Blog habe ich mir eine Aktion ausgedacht, von der ich hoffe, daß sie auch bei anderen Bloggerinnen auf Anklang stößt. Es geht um die Farben Eurer Kindheit. Denn mir geriet da vor einer Weile ein altes Halstuch in die Hände, das ich in meiner Kindheit, genauer als ganz kleines Mädchen, sehr gerne getragen habe. Auf Nachfrage bei meiner Mutter erfuhr ich, mir dieses Tuch seinerzeit selbst ausgesucht zu haben. :-) Erstaunlich, welche Farben ein Kind für sich als passend empfindet, denn damit habe ich an sich ja auch genau meinen Typ getroffen. Wobei ich auch ein Wintertyp bin, aber eher ein Mischtyp aus Herbst- und Winter. :-) Kann beides gut tragen.

Hier gibt es sogar einen Test zu den Farbtypen, wer Spaß daran hat.

Über eine rege Teilnahme würde ich mich freuen, das Ganze läuft jedoch aufgrund der von mir nicht veränderbaren Dauer des Linktools bis zum 19. November um 13:55 h. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein eigener Post über die Farben der Kindheit, der im Linktool in meinem anderen Blog verlinkt werden kann. Wie das Ganze funktioniert, ist eigentlich selbsterklärend. Ansonsten bitte fragen!

Zu meinem anderen Blog gelangt Ihr, wenn Ihr auf den untenstehenden Button klickt oder auf den Textlink!

Der nachfolgende Button darf gern mitgenommen  und auf Euren Blogs eingebunden werden:


Und damit dieser Post nun wenigstens noch einen Hauch von Garten bekommt . . . zeige ich Euch noch einmal meine herrlichen Cosmeen, die in diesem Jahr erst ziemlich spät zur vollen Blüte gekommen sind . . . 


Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    meine Lieblingsfarbe ist konstant BLAU.
    Sonnige Grüße von einem blauen Himmel
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      in jüngeren Jahren mochte ich Blau auch ganz gern, z.B. für Kleidung. Doch das hat sich geändert, wie sich vieles im Laufe des Lebens verändert. Leben ist beständige Veränderung und irgendwann kamen wir auch beim Wohnen auf Rot - das hätte ich früher auch nie für möglich gehalten. :-)

      Alles Liebe
      Sara

      Löschen
  2. Ich hoffe das es dir besser geht?Das ist auch das ideale Wetter für Schnupfennasen und Co.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Danke, liebe Nicole,
      jetzt gehts mir wieder ganz gut. Bei uns litten viele unter diesem Infekt mit hartnäckigem Husten. Ich mache das aber weniger vom Wetter als von den um diese Zeit erfolgenden Grippe-Impfungen abhängig, die nach einer Art Schmierinfektion bei Ungeimpften diese Infektionen regelmäßig auslösen. Denn erkältet habe ich mich nicht!

      Grippeschutzimpfung teurer Schmu?

      Impfkritik

      Vielleicht magst Du ja an meiner Aktion in meinem anderen Blog teilnehmen?

      (Herz und Leben)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  3. Oh, dann wünsche ich dir schnell mal gute Besserung!!!
    Aber auf dem kuscheligem Sofa hast du ja einen schönen Platz zum Gesund werden.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit viel Erholung.
    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Du Liebe! Inzwischen bin ich ja wieder gesund.
      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥