Sonntag, 25. Januar 2015

Tauwetter ↔ Regenwetter


Als wir heute am frühen Nachmittag unseren täglichen Rundgang vornehmen wollten, begann gerade der Nieselregen. Doch wozu hat man einen Regenschirm ...

Und auch wenn es ganz ungemütlich naßkalt war - tägliches Rausgehen muss sein!

Wie unschwer zu erkennen, ist der Schnee fast ganz verschwunden - so schnell ging das! Nur wenige Schneeflecken zieren noch unseren Vorgarten, der eigentlich kein Garten in dem Sinne ist sondern nur eine kurzgeschorene Wiese. ;-)



Da mir dann sozusagen am Wegesrand noch dieser Buntspecht begegnete, dachte ich könnte ich doch auch noch an der Aktion  BUNT IST DIE WELT - Am Wegesrand teilnehmen. Weitere Fotos entstanden jedoch nicht, denn es regnete und schneite in einem fort, wobei die riesigen Schneeflocken sofort schmolzen - ganz unangenehm! Die Linse des Fotoapparates war sofort beschlagen oder voller Wassertropfen ...

Zwar habe ich keine bunten Eindrücke in dem Sinne zu bieten, aber ein wenig und das dann auch mehr in grau-grün-in-grau-weiß ist doch wenigstens etwas . . .




Den  Buntspecht hielt ich zunächst - aus der Entfernung und mit bloßem Auge für einen Kleinspecht  - doch der Fotovergleich zeigte dann, daß ich doch einen Buntspecht erwischt hatte. Im Waldgarten war der Kleinspecht auch zu Besuch.



Kommentare:

  1. Da hast du aber eine tolle Entdeckung gemacht! Hier sind auch tägliche Spaziergänge ein Muss...der Hund will ja raus...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Ja , das Wetter ist eben sehr bescheiden , um es höflich auszudrücken . Aber bei so einem schönen Motiv wird man dafür doch glatt entschädigt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Da hab ich mich heute morgen noch gefreut, dass du auch mal Schnee erwischt hast und nun ist schon wieder alles fort? Na ja, ich glaube, dir ist es so auch lieber wegen den Straßenverhältnissen. Schön, dass du einen Buntspecht vor die Linse bekommen hast....der passt doch ideal zu Lottas Projekt.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu früh gefreut :-) Wenn es mal richtig schneien würde ... aber das sieht in diesem Jahr wohl nicht danach aus. Wenn, dann regnet es hauptsächlich. Und ja, wegen des Autofahrens sind Schnee und Eis generell nicht so toll. 2010 war das ganz extrem, da waren in unserer Region einige Straßen gesperrt, es gab Verwehungen, wie wir sie nie kannten. Man fand bald den Weg nicht mehr. Aber das alles hatte auch eine richtig abenteuerliche Seite. Meterlange Eiszapfen - wann gab es das jemals bei uns??? :-) Solch einen Winter lasse ich mir denn trotzdem mal gefallen ...
      Ja, der Buntspecht war ja auch schon in unserem Garten, darüber habe ich mich gewundert. Denn hier kommen die Waldvögel an sich nicht so her. Im Waldgarten war der öfter zu Besuch.

      Liebe Grüße und auch Dir noch einen schönen Abend
      Sara

      Löschen
  4. Es war gestern so schön im Schnee,wir haben es genossen.Heute früh kam dann der Regen.Jetzt ist draussen alles so matschig.Da ist mir der Schnee doch lieber.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach jetzt sehe ich es gerade, liebe Nicole, dann regnete es bei Euch also auch. ;-) Den Matsch und Regen mag ich auch nicht. 2010 war ein Bilderbuchwinter, aber das hat es bei uns extrem selten, eigentlich nur 1979 war ein ähnlicher Winter.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  5. Bei uns hat es die ganze letzte Nacht geschneit, der winter kommt und geht wie er so will. Zu jedem Zeitpunkt gibt es schönes zu sehen in der Natur und wenn es nur ein Regen Tropf ist!
    Danke für die Fotos die du uns mitgebracht hast!
    Grüsse aus dem Winter von Bea

    AntwortenLöschen
  6. Bei Euch regnet es? Bei uns hat es geschneit und es sieht im Moment sehr winterlich aus. Schön langsam freue ich mich aber auch schon auf den Frühling und das bunte Treiben im Garten. Naja, es wird noch dauern.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥