Freitag, 9. Oktober 2015

Cold Rainy Days ~ ~ ~


In den letzten Tagen regnete es bei uns, nun ist der Herbst so richtig da! Laub fällt von den Bäumen, die Blätter sind gelb geworden. Wie schnell das doch auf einmal geht!

Über die Mini-Hagebutten freue ich mich sehr, sie sind selbst im Regen noch überaus dekorativ und das ist nur ein Handy-Foto!

Nie wieder diese Hagebutten kaufen oder mit schlechtem Gewissen aus der Natur pflücken ...

Die weißen Astern zeigen immer mehr von ihren Blüten und das Erstaunliche ist, überall im Garten haben sie sich von selbst ausgesät, so daß ich später noch die passenden Plätze für diese Stauden finden muß bzw. sie anderenfalls verschenken, da ich so viele davon gar nicht brauchen kann. Wer hätte das im letzten Jahr noch gedacht???!!!
Vereinzelte Blüten zeigte diese weiße Aster ja bereits Mitte August.


Tagetes aus einer Samen-Mischung, die nun ganz nahe am Gartentor erblüht sind.Eigentlich nicht meine Farbe, jedoch sehr nützlich und von daher auch gern gesehen.



Die inzwischen recht kleinblütigen Dahlien, die ich den Winter über immer im Boden belasse, sehen ein wenig angefressen aus. Vermutlich waren hier Schnecken am Werk. Einige wenige gibt es selbst in unserem Garten. Doch von der Anzahl nicht der Rede wert!
Weiter unten der Kleine-Finger-Vergleich bezüglich der Blütengröße.

Allerdings trage ich mich mit dem Gedanken, an diese Stelle Sigrun's Wollziest umzusiedeln - ich glaube, er macht sich an dieser trockeneren Stelle am Zaun besser als mitten im Garten. Doch wohin dann mit den Dahlien, die ja auch geschützt stehen sollen, damit sie den Winter gut überleben ? ? ?






Und zum Abschluß für heute noch einmal das neue Rosenschul-Beet mit den Rosenzöglingen - da wird noch viel Arbeit im nächsten Jahr auf mich zukommen, denn an dieser Stelle sollen die Rosen schließlich nicht bleiben! Dieses ist ausschließlich ein Hortensien-Beet - auch wenn außerdem derzeit noch eine Waldgarten-Rose hier wächst! Irgendwo mußte ich die lieben Kleinen schließlich noch schnell vor dem Winter unterbringen.Smilie by GreenSmilies.com
Nur viel mehr neue Rosen dürfen es nun nicht mehr werden! Smilie by GreenSmilies.com


Mein Gefühl hat mich nicht getäuscht, dies wird ein kalter Goldener Oktober! Wenn wenigstens die Sonne scheint ...
Ein Gutes hat der Regen - meine Rosenstecklinge können gut anwachsen, ohne daß ich gezwungen bin, sie täglich zu gießen. Manchmal hat man eben doch ein eingebautes BarometerSmilie by GreenSmilies.com

Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    der Herbst ist da.
    Der Winter kommt.
    Wenn kein Glatteis kommt, dann geht es noch.

    Herzliche Grüße und einen guten Abend
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sara,
    nach einem herrlich sonnigen, in der Sonne auch warmen Tag habe ich jetzt Muße eine Blogrunde zu drehen. Dein Blog gehört immer dazu. Auch wenn ich nicht immer kommentiere.
    Schade, dass das Wetter bei dir nicht so rosig ist. Du hast Recht, es ist Oktober und man muss seine Ansprüche hinunterschrauben.
    Deine Hortensie sieht übrigens ganz wundervoll aus.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Bilder aus Deinem Garten. Japp, bis man sich einmal umdreht ist es richtig herbst. Und wie mir meine Nase sagt, in 2 Wochen wird es sicher das erste Mal geschneit haben. Ich Tippe - rin intuitiv - dieses Jahr auf einen strengen Winter. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da könntest Du recht haben, liebe Sunny, besonders in Deiner Gegend

      http://www.merkur.de/bayern/wetter-bayern-muenchen-erste-frost-schnee-kommt-5609263.html

      Ich lasse mich überraschen. Aber es ist eindeutig schon sehr kalt - nachts um 1 Grad bei uns! Das hatten wir vor Mitte Oktober schon lange nicht mehr.

      Liebe Grüße

      Sara

      Löschen
  4. Liebe Sara,
    bei uns ist es auch schon heftig kalt. Die erste Runde war vor zwei Wochen, als wir früh schon Eis an der Autoscheibe hatten und jetzt soll es nachts bis -2 Grad werden. Einen großen Teil unserer Äpfel haben wir heute vorsichtshalber geerntet, obwohl wir sie sonst bis Ende Oktober hängen lassen. Sie werden dann erst richtig rot.
    Von welcher Rose stammen denn die Mini-Hagebutten...die sehen sehr hübsch aus. Die Hortensie ist auch ein Prachtstück...das ist die Limelight, oder?
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,
      die Minihagebutten zieren die wilden Rosen, die ich am Zaun gepflanzt hatte

      http://mein-waldgarten.blogspot.de/2014/05/wildrosen-wissen.html

      und die sich inzwischen ziemlich ausgebreitet haben und so herrlich traubig-doldig mit unzähligen weißen Blüten besetzt sind.

      http://mein-waldgarten.blogspot.de/2015/06/roses-of-red.html

      Dadurch hab' ich jetzt meine eigenen Hagebutten für Deko. Eine tolle Sache!

      Eis hatten wir noch nicht an den Scheiben, aber jetzt ist es wirklich sehr kalt geworden, besonders nachts. Wenn ich Äpfel hätte, hätte ich sie jetzt spätestens wohl auch abgenommen.

      Stimmt, das ist die 'Limelight'. :-) Dadurch, daß ich sie letztes Mal stark zurückgeschnitten habe, sind ihre Rispen auch wieder größer geworden.
      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  5. Liebe Sara,
    Na die Mini-Hagebutten sind auch sehr schön, und auch mit den Regenperlen.
    Schöne Blüten gibt es bei euch noch im Garten.
    Hier bleibt es noch warm, nachdem der Hurrikan Joaquin weggezogen ist war es sofort wieder um die 25 Grad.
    Ganz liebe Grüße,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sara. Sieht noch schön aus bei dir im Garten. Sehr schön sind deine Minihagebutten, genau von Wildrosen sind die Hagebutten am schönsten.Es ist ja sehr schnell kald geworden, aber da müssen wir mit leben. HIiiiiii Aber der Herbst hat auch seine schönen SeitenSchönen Wochenbeginn und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥