Freitag, 17. April 2015

Die Seitenaufrufe . . .



. . .  lassen mich inzwischen schwindeln, denn es werden von Tag zu Tag oder alle zwei, drei Tage mehr ... aus diesem Grunde muß ich das hier zwischendurch noch einmal posten .... Hat jemand eine Erklärung dafür?
Erwähnte man meinen Blog im TV oder in irgendeiner Zeitschrift, wovon ich nichts weiß???

Sind es Bots, die über meinen Blog hinwegspidern? Was ich noch am ehesten annehme, denn so weltbewegend ist ja nun mein Blog nicht, da er mehrere Tausend Besucher am Tagen haben müßte ;-) Zudem macht mein Garten lange nicht das her, was all diese hyper-gepflegten, traumhaft bepflanzten und stehts im Top-Zustand befindlichen Gärten zeigen .... also ...

Was ist da los?

Ich werde - sobald ich ein wenig Zeit habe - der Sache auf den Grund gehen ...  u.a. durch Google Analytics, das ich in meine Blogs implementiert habe.

Also, nicht daß ich mich  nicht über Besucher freuen würde - doch diese Zahlen erscheinen mir eher verdächtig .... Dafür muß man zu den Top-Blogs gehören und auch selbst regelmäßig und sehr fleißig kommentieren und beides ist bei mir leider kaum gegeben ... da ich den Blog, meine Blogs, nicht als Fulltimejob ausüben kann.
Aber nur zu - sollte das heute mit den  Bäumen zusammenhängen - jederzeit gerne 

Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    ich weiss auch nicht, was da los ist. Bei mir ist das vermehrt ebenfalls.
    Dir traue ich zu, dass du eine Lösung findest. Das wäre hilfreich.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sara, dieses Phänomen hatte ich neulich auch, gerade zu der zeit als ich krank war, ein Peak von 2000 Besuchern in kurzer Zeit,ca 1 Stunde, das habe ich nicht kapiert.
    Ich konnte es aber auch nicht anhand von Stichwortsuche oder sowas ausmachen, woran es lag, bzw was die Leute dort gesucht haben, Kommentare gab es nicht. Merkwürdig, oder? Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Das taucht bei mir auch hin und wieder mal auf. Erklärung keine, vielleicht findest du sie ja für alle.
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte das auch mal eine Zeitlang. Hast du mal auf die differenzierte Analyse geschaut, also welche Posts es mit den vielen Klicks betrifft? Manchmal hat man völlig arglos ein "Schlüsselwort" irgendwo drin, das Interessenten vermehrt in die Suchmaschine eingeben. Bei mir war's mal ein Post, in dem das Wort "Baumliebe" vorkam, der war eigentlich schon älter und wurde plötzlich über Monate immer wieder angeklickt, später einer mit der Wortgruppe "Schwester allein zu Haus". Beide Male habe ich die Posts nach missverständlichen Inhalten durchsucht und editiert und der Spuk war (für diese Male...) vorbei. Schade, dass sowas die Zahlen so verfälscht, dass man eigentlich keine "Lieblingsposts" mehr filtern kann... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sara, gehe doch mal im Blogmenü auf den Menüpunkt Statistiken und dann auf Zugriffsquellen. Hier siehst du detailliert woher die Besucher kommen (oben rechts kannst du dann noch den Zeitraum bestimmen.

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mir schon klar, liebe Ines. Nur ist die Aussage dort wenig eindeutig. Wenn User über Google kommen, müßte ich schon wissen, warum und was sie da gesucht haben und eben das steht in der Blog-Statistik ja nicht. Ich werde in Analytics schauen.,

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  6. Liebe Sara,
    in der Tat kam mir heute bei Dir was komisch vor. Ich hatte ich meiner Leseliste plötzlich wieder ältere Beiträge von Dir oben drin. Hast Du an alten Beiträgen rumgebastelt? Ansonsten ist da in der Tat was komisch. Ich hätte auch über die Zugriffsquellen analysiert.
    Viel Glück
    Karen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich poste gelegentlich zeitlich rückversetzt, d.h. Beiträge, zu denen ich an den entsprechenden Zeitpunkten einfach nicht kam, poste ich dann, wenn ich die Zeit dafür finde, das kann auch Monate oder sogar Jahre später sein. *lach* Insofern kann das gut möglich sien, daß Du "ältere" Posts von mir gesehen hattest. Daher empfehle ich ja auch immer, sich nicht nur und ausschließlich auf diese Leseliste zu verlassen, sondern die Blogs selbst zu besuchen, dann ist man auf dem aktuellsten Stand, zumindest, was den obersten, also zeitlich aktuellsten Beitrag betrifft.
      Aber mit den Zugriffen hat das nichts zu tun, die finden auch nur hier in diesem Blog statt. Ich habe ja noch mehrere Blogs, da tritt dieses Phänomen nicht auf.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
    2. Ah, okay, deshalb. Es waren nur gleich mehrere... :-)
      Merkwürdiges Phänomen mit den hochschießenden Seitenzahlen...

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥