Sonntag, 9. August 2015

Hilfe wir haben Kartoffelkäfer!



Was macht der Kartoffelkäfer da auf der Stachelbeere?

Allerdings habe ich nur diesen Einen entdeckt. Und solange es bei diesem einen bleibt, darf er gern mein Auge mit seinem Zebra-Look erfreuen.


Kommentare:

  1. Hallo Sara!
    Ich habe bis jetzt ein einziges Mal einen Kartoffelkäfer in Natura gesehen und ich finde, sie sehen richtig hübsch aus.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Na hoffentlich hätl sich das in Grenzen. Wir haben ein riesen Hornissennest. Dafür aber keine Wespen.
    Muckibude? Japp in der Regel 3 mal die Woche. Crosstrainer, Kurse und Geräte. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe noch keinen weiter gesehen. Kartoffeln haben wir ja auch nicht. Hornissen hatten wir früher mal am Haus, die waren ganz harmlos. Wespen gibt es in diesem Jahr viele. Wir können auf der Terrasse nicht essen.
      3 x pro Woche ist auch mein angestrebtes Ziel, bislang schaffe ich das aus zeitlichen Gründen leider nicht, aber 2 x .... der Crosstrainer ist genial, vor allem bei Rückenbeschwerden! Geräte mache ich auch und Kurse. Von nichts kommt bekanntlich nichts. Zuhause versuche ich dann noch ab und zu Hanteln oder Theraband und andere freie gym. Übungen und ansonsten laufe ich gern draußen. Der Tag müßte 48 Stunden haben oder so. ;-)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥