Mittwoch, 18. November 2020

Sondersendung!

 mit Live-Chat 

 

>>>hier>>>

 

Demonstation für unsere Grundrechte, gegen Pharma-Diktatur und ein Ermächtigungsgesetz! 

 

Die Polizei wendet sich gegen das eigene Volk - unser Grundgesetz hat scheinbar keine Bedeutung mehr! Alles im Namen eines Virus, das nie nachgewiesen wurde! (Corona Ausschuss!)

Auf dem Weg in den Polizei-Staat, DDR 2.0 #1933 

Sammelklage von Rechtsanwalt Füllmich folgt!

 

 

Kommentare:

  1. erschreckende Bilder! DDR 2.0 .... soll unsere Zukunft wirklich ein totalitärer Polizeistaat werden?
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es IST im Grunde schon ein Polizeistaat! In unserer Stadt z.B. fahren ständig Polizeiwagen herum. Selbst Leute, die gar keine Maske tragen dürfen, wagen es kaum, ohne zu gehen, da sie unter Umständen von der Polizei regelrecht zusammengeknüppelt werden. Dazu spielen sich private Leute als private Hilfssherrifs auf, das läßt an Amerika denken ... die regelmäßig Menschen in Bus und Bahn angehen und ebenfalls schon mal zusammenschlagen, wenn diese keine Maske aufsetzen können! Ich frage mich, wo soll das hinführen??? Aus meiner Sicht mündet das wie z.B. in Italien in Bürgerkrieg! Denn die Menschen lassen sich diese Drangsal auf Dauer nicht gefallen! Dabei ist gar nichts los - wo sind die vielen tatsächlichen schweren Erkrankungen AUSSCHLIESSLICH am dubiosen Corona-Virus, wo sind die AUSSCLIESSLICH von AUSSCHLIESSLICH von Corona Befallenen belegten Intensivstationen? Intensivstationen sind immer belegt und wenn man die Statistiken von den Vorjahren vergleich, war z.B. 2018 eine wirklich sehr schwere Grippe mit vielen Todesfällen. Dagegen ist in diesem Jahr gar nichts los! Man kann auch etwas herbeireden. Da das Ganze global abläuft und viele Indizien dafür sprechen, steht dahinter höchstwahrscheinlich eine ganz andere Agenda ...

      Und mit dem Ermächtigungsgesetz haben sie ja nun alle Handhabe, uns zwangszuimpfen - ohne mich! Lieber lasse ich mich erschießen, als mir einen genverändernden RNA-Impfstoff verabreichen zu lassen! Ohne mich! Noch dazu aus dem "Material" abgetriebener Föten. Also das grenzt für mich ans Satanische, von dem derzeit überall die Rede ist. Eine äußerst menschenverachtende Zeit und das Traurige, viele haben mehr Angst vor einer Ansteckung als vor einem totalitären System. Die werden sich noch wundern! Allerdings dürften sie, wenn sie so ängstlich sind, gar nicht mehr die Straße betreten, denn Gefahren lauern überall in Form von Bakterien, Mikroben, Viren, Pilzen - wer derart immungeschwächt ist, sollte am besten unterm Sauerstoffzelt leben! Und falls das die Dame aus dem vorigen Post wieder als Lästerung Schwerkranker ansieht - NEIN! Ich hatte selbst eine schwerstkranke Mutter 2018 verloren und weiß, was das heißt! Es geht jedoch um Verhältnismäßigkeit und bis jetzt hat doch wohl jeder noch die Sorge um seine Gesundheit selbst getragen. Wenn der Mensch drangsaliert wird, stimmt etwas nicht! Und genau deshalb protestieren die Menschen. Denn einige fragen immer noch, wieso protestieren die eigentlich *lach* - Unfassbar, oder???

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
    2. liebe Sara,
      ich bin ganz deiner Meinung - in diesem Staat oder besser in dieser Welt läuft ganz gewaltig was schief. hier wird eine Pandemie beschworen, die nicht mal ein "kleiner Furz" ist.
      außer das wir ganz viele Arbeitsplätze vernichten und Menschen in die Isolation/Depression treiben. aber es sind leider wirklich noch viel zu viele Menschen, die an dieses "Konstrukt" glauben und nichts hinterfragen. es bewahrheitet sich: je dümmer die Menschen gehalten werden, um so mehr kann man sie manipulieren .....
      liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Sara,
    da war ich gestern nicht online - die wunderbare Nachmittagssonne hatte und hinaus getrieben...aber es ist zum Glück auch jetzt noch zu sehn, oder sollte ich sagen: Unglück? Denn das macht mich ziemlich verzweifelt - und nun ist es also durch! Impfung kommt für mich jedenfalls nicht in Frage, Flucht leider auch nicht (wenns Geld schon nicht fürn Umzug in eine weniger spieszige Stadt langt - ), werd mich wohl einrichten müssen. Will die Hoffnung auf eine gute Wendung noch nicht aufgeben.
    In dem Sinne: einen schönen Tag Dir,
    die Sonne scheint trotz allem noch
    Mascha

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,
    was ist nur los mit diesem Land?

    Ich finde es erschreckend, wieviele Menschen in Berlin auf der Straße waren und keiner hat sie nur eines Blickes gewürdigt. Ich habe zwei interessante Schreiben meiner Bundestagsabgeordneten bekommen und war begeistern denn sie haben mir wirklich sehr gut geantwortet und ich werde sie auch wählen.
    Ich hatte mir die Mühe gemacht, das Schreiben der Klagepaten per Post nach Berlin zu schicken.

    Man geht hier gegen Menschen vor, die aus Gesundheitsgründen keine Maske tragen können, es ist zum verzweifeln und es wird noch mehr kommen. Ich mag einfach nicht mehr, ich hoffe nur, dass dieses Gesetz vor dem Bundesverfassunggericht nicht durchkommt. Denn sonst haben wir jedes Jahr so ein Theater ein Schupfen ist gleich Corona usw. usw. und dann kommt gleich eine Beschränkung, dass man sich nicht mehr sehen kann.
    Das bedeutet für mich und meinen Freund, dann schon einiges, weil wir nicht zusammen wohnen.
    Ich verstehe es einfach nicht mehr, halte mich aber zukünftig weitgehend raus.
    Ich bin ja ein Nationsalsozialist, so habe ich einige Beschimpfungen auf meinem Blog gefunden.
    Ich wüsnche dir einen schönen Abend. Das Schlimme ist einer flötet im Bloggerland und alles ziehen nach und schimpfen mit.
    Grüßele Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sara,
    bei uns werden Demos aufgelöst und Wasserwerfer eingesetzt und dann wird scheinheilig nach Belarus gezeigt.
    Das Maskentragen geht mir sowas gegen den Strich und anderen Bekannten von mir auch. Bin letztens ohne durch die Fussgängerzone gelaufen, da meine Brille so beschlagen war, das ich fast gegen eine Laterne gelaufen wäre.

    Also impfen werde ich mich auch nicht lassen.

    Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es leider! Ich schrieb das hier im Blog oder auch auf Instagram ja schon - da spielt sich ein Herr Schäuble auf und lobt die Demonstranten von Belarus, gerade so als gäbe es dort kein "Corona" während er unsere Demos hier verurteilt. Ein Schelm, wer Böses denkt ... Ich habe noch so viel Material, überhaupt was dieser Mann sich herausnimmt, und dass er trotzdem noch im Bundestag sitzt ... wissen vielleicht viele nicht ...
      Das ist nichts als Weisse Folter, dieser ganze Zirkus mit den wirkungslosen Masken und gezirkelten Abständen! Ich empfehle Telegram, der einzige noch unzensierte Messenger. Da kann man sehen, was weltweit so abläuft. Überall Demos, In Neuseeland und Australien laufen schlimme Dinge ab, die werden hier in den gängigen Medien ja leider nicht gezeigt ....

      Die dürfen mit der Impfung nicht durchkommen, denn wenn das der Fall wäre, könnten wir nirgendwo mehr hin, weder verreisen noch mit der Bahn fahren, nicht mal in die nächste Stadt, nicht mehr einkaufen ohne den Impfpass vorzuzeigen! Das ist Diktatur, das dürfen wir niemals zulassen! Wobei die ganze Impfung kriminell ist, ein genetisches Experiment am Menschen und die Pharmaindustrie haftet nicht dafür, auch nicht ihre Handlanger, "unsere" Politiker!

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!