Dienstag, 16. Februar 2021

Winter was coming ...



Nach langer Zeit komme ich nun noch einmal hierher .... erst fand ich die Zeit nicht mehr, dann hatte ich zu viel anderes zu tun und nun werde ich auch hier wohl endgültig den Laden dicht machen, aber nicht, was Ihr denkt ...

Zunächst aber wünsche ich allen noch ein hoffentlich ein gutes Ende nehmendes Jahr 2021!


Am 9.2. - 12:38 trugen die Hortensien so malerische Schneehauben



Das Vogelfutter gibts wegen der Mäuse nun aus dem Spender


Meine Blogsammlung wurde teilweise gelöscht!


Als ich kürzlich meine Blogsammlung überarbeiten wollte, wurde diese mir von Google plötzlich gelöscht!
Das heißt, nur der einzige Post, der lediglich Links enthielt. Links enthalten auch die Gadgets rechts und links. Diese sind weiterhin vorhanden, doch die Hauptseite war für mich sehr wichtig.

Keine verwerflichen Inhalte, nichts! Es ist schon unerhört, dies so ohne Vorwarnung zu tun!
Zum Glück hatte ich eine Kopie und wo wird der Blog nicht verloren sein. Ob ich aber überhaupt diese Blogs jemals noch online stellen werde, glaube ich nicht.  Zum einen hat sich die Bedien-Oberfläche sehr zum Nachteil verändert, zum anderen gefällt mir natürlich die Abhängigkeit von Google und deren Eingreifen, wann es ihnen beliebt, nicht! Mit der Internet-Zensur wird es immer schlimmer, das möchte ich nicht noch unterstützen!
Und wer weiß, ob DIESER Post online gelassen wird. Irgend etwas hat sich verändert - es wird mittlerweile alles und überall zensiert, nur nicht die Wahrheit schreiben!

Und wozu soll ich jetzt noch einen Wordpress-Blog beginnen.... wo wir eher an Auswandern denken müssen oder bald ganz andere Sorgen haben werden ...

Elstern in der Nachbarschaft auf einem hohen Baum

Mein Telegram-Kanal


Seit einiger Zeit führe ich längst einen Telegram-Kanal, das ist derzeit wesentlich interessanter und passt natürlich genau in diese Epoche der gewaltigen Medienzensur, denn auf Telegram wird zum Glück nicht zensiert! Außerdem kommt es meiner eigentlichen Neigung, der Politik und Medienwissenschaften näher wie auch der Soziologie und Psychologie, während Garten nur ein Hobby unter ferner liefen ist.

Auch Instagram habe ich beendet und Twitter wird das Nächte sein, denn ich will den Zuckerberg-Medien endgültig den Rücken kehren!

Meine Kanal-Adresse gibt es nur auf besondere Mail-Anfrage. Ich möchte nicht, dass der Kanal von Stänkerern überlaufen wird! Er ist nur für Leute, die sich informieren wollen und ein Interesse an Aufklärung haben! Für mehr bleibt mir - nach wie vor - nicht die Zeit, da ich dies nebenberuflich mache.

Und Stop, bevor gegen  Telegram gehetzt wird ...
Ihr verpasst wirklich sehr viel, aber wer Bock hat auf das ewiggleiche Gesülze der Staatsmedien, bitte!
DER STANDARD  hat es endlich begriffen! Bravo!!!




Doch nun zum Garten ...

Tannen im Schnee - hoch sind sie gewachsen ... der Garten ist kaum wiederzuerkennen - vieles haben die Wühlmäuse noch im letzten Jahr zerstört.




Interessante Schneegebilde formten sich - der Buchs nahm ein zylinderartiges Aussehen an und unweit der Magnolie ist ein Gewächs kugelig mit Schnee bedeckt.



Beim Kirschbaum, der auch sehr in die Höhe geschossen ist und reichen Ertrag brachte.



Das herrliche Schneetreten praktiziere ich jedes Jahr, jedenfalls immer, wenn Schnee liegt, täglich.






Am 31.1. trug die Rose noch ihre satte Farbe - ganz verblasst sind die Rosen immer noch nicht.


Mit den Orangenblumen-Blüten ist es seit dem Frosteinbruch aus, aber lange haben sie mein Auge und das der Passanten erfreut.  Denn geteilte Freude ist doppelte Freude!




Die Gabione - im Schnee halb versunken ...


Ja ja, der  Klimawandel ... diese panik schürenden Prophezeihungen immer ... dafür gibt es endlose Beispiele ... und so langsam reicht es, denn zu viele Leute lassen sich täglich durch die Medien berieseln und denken nicht mehr selbständig!









Dies war am 12.2. abends - im Grunde der kälteste Tag. Mal wieder ein richtiger Winter, wenn auch nur kurz. Aber er ist ja noch nicht wirklich zuende ... auch wenn es gerade taut.




Nun zum leidigen Thema, das so schnell kein Ende nehmen wird, wenn man weiß, welchem Zwecke es dient ...

Schade, dass ich nun nicht mehr offen schreiben kann, mit wie vielen Gästen wir Weihnachten verbracht haben, woher diese kamen und und und ... aber ich werde einen Teufel tun, dies hier zu verlautbaren!

Und interessant auch, wie viele getreue Corona-Gläubige mir in letzter Zeit den Rücken kehrten, insbesondere auf Instagram und insbesondere aus der "Mode"-Welt! Es ist zum Piepen! War aber vorauszusehen! Und als Medienprofi nehme ich das auch keineswegs persönlich.

Dafür wurden neue Freunde gewonnen und ich bin sehr dankbar, dass dies eine Zeit der biblischen Offenbarung ist - es offenbart sich derzeit so viel ... man erkennt auf einmal glasklar, welches die wahren Freunde sind und welche nur so taten ... das ist die andere Seite von "Corona", dafür kann man sogar dankbar sein! Aber es lässt sich noch wesentlich mehr erkennen, welches Geistes Kind Menschen sind, ob sie ihrem Schöpfer anhängen oder dem Widersacher, Satan, der der große Verwirrer genannt wird! Und eine große Verwirrung herrscht, das wird wohl bis in die letzten Ecken mittlerweile durchgedrungen sein, wenn sogar Leute wie Marlene Lufen jetzt öffentlich darüber sprechen, u.a. auch in einer Talkrunde und ihr Blick, als Lauterbach schwurbelte, sprach Bände.  Sie muß freilich jetzt aufpassen, dass sie nicht rausgemobbt wird, wie so viele andere Mutige, die ihre wahre Meinung verkünden!

via Instagram



Telegramfund

Wir werden ja auch von der Mafia regiert, nicht von den Politikern, die nur die Marionetten der Pharma-Mafia sind!  Seehofer gab es einst zu ... dahinter stehen die wenigen machtbesessenen Multimilliardäre dieser Welt, denen fast alles gehört!




Absolut widerwärtig, was sie den Menschen antun mit ihrer genetischen Manipulation, die sie Impfung nennen!



Die Todesfälle sind jedoch immens ... die kann ich hier gar nicht alle abbilden!
Und solche Toten sind dann völlig Okay? Im Ggs. zu  Grippetoten???
Wie auch immer man diese Viren nun nennt ...





ICH WÜRDE SAGEN, POLITIKER ZUERST RAN AN DIE IMPFUNG, ABER KEINE FAKE-IMPFUNG MIT KOCHSALZLÖSUNG! DIE ECHTHEIT MÜSSTE SCHON ÜBERPRÜFT WERDEN!

Das gäbe ein Heulen und Zähneklappern ...



Völlig idiotisch! Was sollen diese Kinder lernen??? Ein Supermarkt geöffnet, aber Regale abgesperrt, Muss man DAS verstehen??? Angefangen hat diese hirnverbrannte Idiotie in England, mittlerweile ahmt man es hier nach, auch in unserer Stadt übrigens!

Telegramfund




Ich habe selbst von Ärzten, die ich persönlich kenne, gehört, sie wissen alle Bescheid, machen aber alle mit, aus den oder den Gründen, aber nicht wegen eines hochansteckenden Virus! Nur, damit Ihr Bescheid wisst! Es wissen die meisten, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Ich habe Euch schon seit längerem gewarnt!




Nur noch ein paar Impressionen zum Thema ...





Richtig erkannt, sanft ist allerdings noch nett ausgedrückt ...






(Bibel - Gott wird es strafen!)















Wer Interesse und Telegram installiert hat (es funktioniert auch ausschließlich am PC, nach einmaliger Anmeldung!) kann sich gerne weiter schlau lesen, z.B. im Kanal von Rechtsanwältin Seibt, die auch weiß, dass die Gastronomie abgeschafft werden soll, es wird kaum einer von ihnen überleben. Leider glauben es die Letzten erst, wenn sie es SEHEN. Das da eine GANZ ANDERE Agenda läuft. Das war schon 1933 - 1945 so! Doch die Machthaber kennen "ihre" folgsamen Deutschen, mit denen kann man es schließlich machen ... die kriechen auch auf allen Vieren, wenn das besser vor dem Virus schützt!


Eine Schande ist das! Dass die Masse dazu schweigt! 
Sie rennen blind und treu wie die Schafe in ihr Unglück!




Schon recht verwunderlich, denn bis dahin war den Deutschen das Essengehen doch extrem wichtig, die wenigsten haben selbst regelmäßig gekocht und nun sagt kaum einer einen Ton? Ach ja, das Virus .... man kann sich auch in die Hose machen .....

Telegramfund




Ja, da nun so gut wie ALLE so genannten Verschwörungstheorien wahr geworden sind, brauchen wir neue, nicht wahr!



Herrn Kubickis Befürchtungen bestehen zu Recht, denn wer ein Land zerstört,
muss sich nicht wundern ... ewig schauen die Menschen nicht mehr zu!
Es brodelt jetzt schon und wenn erst die Lieferketten zusammenbrechen,
wird Chaos herrschen! Und das dauert nicht mehr lange!
Dann sichert Eure Häuser und Vorräte gut ab, hungrige wütende Menschen
können grausam sein, das ist aus Kriegen bekannt!



So fängt es an ... bald sind die Regale leer ... bei uns sind sie es teilweise schon ...
aber nicht wegen Clopapier oder Mehl ...


Es gibt ja noch die Grüne Grenzeoder wollen diese Linksfaschisten die auch wieder verminen wie in der DDR?????


Demos über Demos im ganzen Land, oft täglich und es werden immer mehr! Noch sind sie friedlich  - wie lange noch?????


Bisschen spät, wie?:







Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    Kaum zu fassen was so alles inzwischen passiert ist!
    Faschung ist auch ganz kaputt gemacht; nichts darf mehr sein, den Menschen die ganze Freiheit weg rauben.
    Wie soll das je weiter gehen?
    Ganz liebe Grüße,
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mariette,
      sie zerstören ganz bewusst alles, das ist so gewollt!
      The Great Reset! Kein Geheimnis, aber die meisten haben sich lieber mit Brot und Spielen abgelenkt, für diese wird es ein Böses Erwachen geben.

      Hast Du Telegram? Nur dort erfährst Du noch, was wirklich läuft, alles andere wird massiv zensiert.

      Alles Liebe für Dich und Deinen Mann 🙏 Bleibt bewahrt 🙌
      Sara

      Löschen
    2. Liebe Sara,
      Ja wer nie von die alte Geschichte lernt, wird mal ein Böses Erwachen erleben. Die Römer schrieben schon: 'Gibt die Massen Brot und Spielen... so werden die IMMER noch abgelenkt von was sich wirklich tut!!!
      Wir sind beide fit und hoffen es noch lange zu bleiben. Will noch so vieles schreiben, besonders für den Pieter wo er es noch selber lesen kann... Nein Telegram habe ich nicht aber Beide haben unserem Twitter Account gelöscht - es reicht so! Auch Instagram - weg mit das spionieren und rausfinden was Menschen treibt!
      Ganz liebe Grüße,
      Mariette

      Löschen
    3. So ist es, liebe Mariette! Die alte Geschichte soll hier niemand wissen, das ist mittlerweile unerwünscht. Kaum zu fassen, das alles!

      Twitter werde ich auch noch löschen. Anfangs war Twitter noch gut, doch mittlerweile auch da massive Zensur. Dahe rit es sinnlos, dort noch einen Account zu haben. Ebenso Instagram. Telegram ist noch eine Plattform, wo noch nicht zensiert wird. Aber letztendlich können wir so oder so ausspioniert werden, auch über Blogs und letztendlich über unsere Smartphones. Wir müssten dies alles abschaffen. Ich fürchte, es kommen sehr schlechte Zeiten auf uns zu und wer weiß, ob das Internet dann noch in gewohnter Form funktionieren wird.

      Alles Liebe wünsche ich Dir nochmals!
      Sara

      Löschen
  2. Hallo liebe sara schade, dass du deine Themen nicht zweigeteilt einstellst, denn du musst ja befürchten nach deinen bisherigen Erfahrungen dass..
    .wenn der II: TEIL wieder von google gelöscht werden würde, ist der I.Teil mit den schönen Schneebildern damit auch weg...
    Teil II zu dem sich sicher, wie man sehen kann, und der den längeren Anteil ausmacht, - viele Leser dazu nicht äußern möchten.
    Dabei warten deine Gartenfreunde doch immer auf neue Überraschungsbilder oder und Infos aus deinem Waldgarten...
    wäre das nicht, auch für dich eine Überlegung wert?
    Lieben Gruß angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angel, danke, sehr lieb von Dir! Aber wir leben im 3. Weltkrieg bzw. der Vorstufe davon und da ist alles andere wichtiger als Brot & Spiele. Das wird auch bei allen anderen noch ankommen!
      Den irgendwann wird der Überlebenskampf allen Raum einnehmen.

      Meine Dateien habe ich gesichert, aber ich sehe derzeit nicht, dass in meiner Lebensspanne noch einmal solche Verhältnisse herrschen, dass an ein reines Spass - Bloggen zu denken ist. Daher können sie gerne löschen was sie wollen, bin froh, wenn ich diesen korrupten - Google - Verein los bin‼️Auch Instagram habe ich bereits den Rücken gekehrt.

      Ich habe überall gewarnt. Mehr kann ich nicht tun. Schön Jesus sagte, der Weg ins Verderben ist breit und sehr viele werden ihn beschreiten. Die wenigsten wählen den schmalen Weg. So sieht es aus.

      Ich bin jetzt nur noch auf dem unzensierten Telegram aktiv, allerdings nicht mit Garten. Diese Zeit ist jetzt durch die aktuellen Geschehnisse endgültig vorbei. Und irgendwann schließe ich diesen Blog nicht nur sondern lösche ihn auch.

      Gelegentlich schaue ich gerne mal in dem einen oder anderen Blog vorbei, aber selbst habe ich dazu im Anbetracht der globalen Lage weder Zeit nochmehr Interesse.

      Liebe Grüße, bleib bewahrt 🙏
      Sara

      Löschen
  3. Liebe Sara,
    der Winter wird sicherlich wiederkommen im März.
    Selbst bei uns im Rheinland hat es geschneit.

    Tja, die ganzen Jahre habe ich mich gefragt wie konnte es damals passieren.
    Heute weiss ich es.
    Wenn es so weiter gehen wird haben wir 1933 - 1945 und dazukommt noch die DDR-Zeit.
    Die Leute die sich Gedanken machen um die wirtschaftlichen Folgen werden als Coronaleugner dargestellt und wenn man sich nicht gegen Covid-19 impfen lassen will dann ist man ein Impfgegner.
    Unsere Demokratie wird mit Füssen getreten.

    Schade dass du deinen Blog löschen willst.

    Liebe Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Auch diesen Post sehe ich erst heute..ja, das war mal ein Winter! Warm bin ich noch nie drauf gekommen, im Wiunter mal Schnee zu treten?!
    Wenn impfen frei macht... - werd ich wohl Skavin bleiben müssen (oder Leibeigene oder wie nennt man uns dann???) - naja, ne gute Vasallin werd ich ganz sicher nie sein, mich nur irgendwie arrangieren müssen. Mehr sag ich lieber nicht. Nicht jeder hat die Mittel zum auswandern :(
    Vielleicht musz ich doch mal versuchen, irgendwie an Telegram ranzukommen? Es ist nur: diese ganze Informationsflut überfordert mich dann schnell wieder, ich komme ja schon mit meinen vertrauten Blogs kaum nach (nein, ich hab keinen TV und brauch den auch nicht!)
    Samstagshimmelblaugrüsze (den können sie uns nicht nehmen!)
    Mascha

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!