Montag, 13. Juli 2015

Stachelbeer-Krankheit?




Über eine reiche Ernte im Garten freuen sich Gärtner und Gärtnerin.
Doch was ist das?
Haben sich meine Stachelbeeren eine Krankheit eingehandelt? Oder ist die lange anhaltende Dürre schuld?

Krankheiten und Schädlinge an Beerenobst


Diese fotogene hellgrüne Spinne wollte unbedingt auch noch mit aufs Bild.

Kürbisspinne oder Krabbenspinne?



Zum Glück waren nur wenige Stachelbeeren betroffen, die meisten von ihnen sind genießbar und daraus wird demnächst ein Stachelbeerkuchen entstehen.


An dieser Stelle verlinke ich auch nochmals die Infos zum Stachelbeer-Schnitt, denn mein Strauch ist zu dicht gewachsen, trotz des vorgenommenen Schnittes.

Garantierte Obstfülle - Beerensträucher schneiden 
jetzt, nach der Ernte, ist der beste Schnittzeitpunkt!
Wenn eine Stachelbeere nicht mehltauresistent ist,
von allen Trieben die Spitzen um ca. 1/4 der gesamten Länge abschneiden.
Stachelbeere schneiden 
Pflege Schädlinge + Krankheiten