Montag, 6. Juli 2015

Mahoniensämling oder Lenzrosenkind?


Zumindest sieht diese Jungpflanze der von Silke/Wildwuchs unter Aufsicht, sehr ähnlich.
Nun kann ich nur hoffen, daß ich dieses junge Ding nicht ausgerupft habe, im guten Glauben, einer Mahonie den Garaus zu machen, denn von diesen  reichen mir die zwei Exemplare im Garten vollauf.

Hier fand ich nun nach kurzem Googeln den Bild-Vergleich, somit dürfte es sich also NICHT um einen Mahoniensämling handeln!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!