Mittwoch, 10. Mai 2017

Vieles neu macht der Mai



Zumindest, was Neuanschaffungen angeht ... und wenn frau mal den Rappel kriegt. ;-)
Zuerst führe ich hier den Heidegünsel auf. Denn die Bilder entstanden mit dem Smartphone und das obere Bild ist noch das attraktivste von allen ...


Es folgt eine weißblühende Wald-Glockenblume mit der Stelle, an die ich sie pflanzte. Dort wird es wohl halbschattig genug sein. Ich lasse mich überraschen!


Die Große Sterndolde bekam auch einen schönen Platz am Rande des "weißen Beetes".


Ein Alyssum fand allein schon wegen der herrlichen Farbe in den Garten. Bislang hatte ich diese Pflanze immer direkt in den Garten gesät, doch wollte ich nicht mehr so viel Alyssum und griff daher zu dieser hübschen einzelnen Pflanze.


Auch einTeppich-Ehrenpreis zog ein. Bislang gab es nur ein höher Wachsendes.




Und weil ich mich in einem früheren Gartenblog, der lange schon gelöscht ist, in die Elfenblume verguckt hatte, wollte ich es mit dieser Schönheit auch einmal im seitlichen Bereich an der Grenze zum Nachbarn versuchen, wo hauptsächlich gerne der Giersch sprießt. Vielleicht unterdrückt diese schöne Pflanze diesen, wie ich es irgendwo einmal gelesen habe. Höher wächst sie allemal!


Das war jetzt noch nicht alles an Neuzugängen, aber doch der größte Teil, der jetzt in den Garten zog. Durch die gesundheitlichen Probleme meiner Mutter hänge ich mit allem sehr hinterher ... und kann viele Posts erst viel später rückwirkend nachposten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!