Samstag, 26. September 2020

Ein paar Tage Urlaub an der See ~~~

 


Wer viel arbeitet, hat sich seinen Urlaub redlich verdient, auch wenn es nur ein paar Tage sind. Eigentlich hatte ich in diesem Jahr ganz andere Pläne, wollte ins Ausland reisen, doch in Anbetracht der weitreichenden Einschränkungen überall verzichtete ich lieber darauf. So konnte ich mich auch gleich mit lieben Freunden treffen. Es war eine herrliche Zeit!
Gereist sind wir leider mit der Bahn inclusive Maskentheater.

Es war im  Norden nicht überlaufen, aber auch nicht menschenleer, und von mir aus hätte es gerne noch voller sein können, ich liebe Menschen! :-) 

 

Die Angst vor Krankheiten ist neurotisch oder aufoktroyiert

 

Und vor Krankheiten habe ich einfach keine Angst, warum auch??? Diese Neurologin erklärts nochmal  sehr anschaulich, worauf es ankommt und dass die herkömmlichen Masken so gut wie ein gehäkeltes Kondom sind. So langsam hat man wirklich das Gefühl, die Menschheit ist irre geworden ... wenn ich nicht sicher wäre, da steckt ein Plan dahinter, denn 70 Jahre Frieden bei einer so großen Bevölkerungszahl auf der Welt sind einfach eine in den Augen Einiger Mächtiger viel zu lange Zeit ... da heißt es mal wieder den Bestand zu dezimieren ... wie das immer in Abständen auf der Welt geschah .... außerdem hat das Ganze auch etwas mit den Finanzmärkten zu tun. Das GEld, die Banken, sind ja mehr oder weniger in  den Händen der wenigen Superreichen und die regieren nun mal die Welt. Nicht, dass ich ihnen ihr Geld neiden würde, ganz im Gegenteil, denn mit so viel Geld lebt es sich auch schlaflos und sehr gefährlich! Ich möcht nicht tauschen! Nur wünschte ich mir mehr Frieden und Redlichkeit dieser Leute, das ist das Wenige und Legitime, was man sich als friedlicher Erdenbürger nur wünschen kann.

Tss tss, seht Ihr, wie die Zensur um sich greift! Die Frau, eine Neurologin namens Margareta Griesz-Brisson  hat die Wahrheit gesagt und wird dafür zensiert, aber das Video wird noch zahlreich wieder hoch geladen, da haben sie die Rechnung ohne den Wirt, ohne den mündigen Bürger gemacht, der seine Meinung vertritt, wie es sich in einer ordentlichen Demokratie gehört! Das Video in Kürze wieder hier an dieser Stelle!!!




Lustig ist das wirklich nicht mehr mit den Widersprüchen, oder? Werdet Ihr so im TV vermutlich nicht sehen, aber hier ist die Gegenüberstellung!



Schon erstaunlich, was Politiker doch von ihren "mündigen" Bürgern halten, nicht wahr! Von denen sie schon seit zig Jahren reden, aber nicht danach handeln, wie sich immer mehr zeigt.





Als hätten wir nicht immer gewußt, wie wir uns in Infektionszeiten zu verhalten hätten. Auf einmal halten sie uns für zu blöd dafür und wollen uns rigororose Maßnahmen aufdrücken. 


Wie kommen die überhaupt dazu, uns wie Vieh zu behandeln??? 

 

Freie Selbstbestimmung war vor der DDR-Grenzöffnung noch ein Thema ... 

 



Und wie sie mit zweierlei Maß messen - Demos in Belarus = ok, auch ohne Abstand und ohne Maske, bei uns jedoch sind friedliche Demos unerwünscht! Im Gegenteil, werden friedliche Demonstranten BRUTAL von der Polizei im Staatsauftrag zusammengeschlagen, auch Frauen und Schwangere!

 

Dies nur für Fran, die die Bewegung "Querdenken"  nicht versteht. Ich kann noch zahlreiche Beispiele liefern ...



Ah ja, HIER (BRD) wird also keiner verprügelt von der Polizei ?
Und was ist das da??? Und das war nicht der einzige Fall! Wie ich gehört habe, soll diese Frau an einem Riss der Halsschlagader später verstorben sein! Ihre Schreie waren auch kaum zu ertragen, die Polizisten waren einfach erbarmungslos und haben eine schwere Strafe verdient!


Da schaut mal, wie sie in Victoria über mündige Bürger sprechen ... weit her ist es auch hier nicht mehr damit! 



Was wir brauchen ist eine direkte Demokratie! Die parlamentarische Demokratie hat ausgedient!

 

Demokratie bedeutet Herrschaft des Volkes oder Herrschaft des  Staats-Volkes und dies ist in unserem Land nicht gegeben!  Auch funktioniert die Gewaltenteilung, die immens wichtig ist, nicht in der BRD. Legislative, Exekutive und Judikative sollten aus gutem Grund streng voneinander getrennt sein!

Zu diesem Thema empfehle ich das Video mit dem Anwalt Ralf Ludwig, der das für Polit-Dummies sehr präzise erklären kann.

Und endlich mal ein vernünftiger Mensch, zufällig die Ex-Frau von Lauterbach ...
Also den Mann hätte ich auch über den Deister geschickt ...

 

 

 


 

 

Glauben Sie keinen Gerüchten ... 

wie viele die schon verbreitet haben, merken die scheinbar gar nicht!  Und ein Teil des gutmütigen, unwissenden Volkes entschuldigt ihnen das auch noch als Lernprozess und Wandelbarkeit der Tatsachen, dabei hat sich absolut nichts gewandelt, es wird uns nur vorgegaukelt, diese PCR-Tests taugen nicht zu dem, was behauptet wird! Sie weisen weder Infektionen noch Erkrankungen nach! Auch das Corona-Virus nicht! Lediglich das Bruchstück einer Nukleinsäure ... und das ist schlichtweg BETRUG!


 


Sollen wir auch Mundschutz tragen? O-Ton Spahn: "Nein, äh, das ist äh nicht notwendig, nach der Einschätzung der Experten... usw. Viele ähhs ... Macht Euch selbst ein Bild!

 


MACHT EUCH SELBT EIN BILD, OB DIESE POLITIKER IMMER DIE WAHRHEIT SAGEN UND ES GUT MIT EUCH MEINEN!



Sämtliche Videos gehören nicht mir, ich erlaube mir aber in Anbetracht der außergewöhnlichen Lage in dieser Welt, diese in der Öffentlichkeit weiter zu verbreiten. Es wird oft ausdrücklich darum gebeten, denn es geht uns alle an und um unser aller künftiges Leben in Freiheit! Wo Regierungen UNSERE Rechte und Gesetze nicht mehr achten, sind wir aufgerufen,  dagegen zu protestieren! Immer dann gelten auch für uns als Volk Ausnahmeregelungen! Deren sich die Regierungen ohnehin einfach bemächtigen.

 

Von der Neuen Weltordnung ist übrigens nicht erst seit heute die Rede - hier ein Zusammenschnitt von Aussagen von Politikern darüber - 2020 ist die Zeit gekommen ... Corona ist nur ein Vorwand ...


Zum obigen Video:
Georgia Guidestones - lest Euch selber schlau!

Es ist keine Phantasie sondern eine Tatsache, dieses Monument existiert und wurde von einem "Unbekannten" in Auftrag gegeben, der nicht genannt werden wollte ... und der erste Punkt der Inschrift lautet

 

MAINTAIN HUMANITY UNDER 500,000,000
IN PERPETUAL BALANCE WITH NATURE
Halte die Menschheit unter 500.000.000
in fortwährendem Gleichgewicht mit der Natur

 

Welcher Mensch maßt sich so etwas wohl an, was allein Gott, dem Schöpfer des  Himmels und der Erden  zusteht???????






Was von den Öffentlich Rechtlichen zu halten ist, hat "Günni" seinerzeit ganz klar gesagt und dem ist nichts hinzuzufügen (auch an die liebe Fran!), gilt für die sonstigen "Qualitäts"-Medien auch - und die Beschäftigten halten sich dran, will schließlich keiner plötzlich entlassen werden, gell! Wenn man als Frau alleinstehend ist, eine Wohnung und Kinder zu finanzieren hat und dann noch mehrmals in Urlaub will im Jahr, wird man sich eben gut überlegen, ob man den Zirkus mitmacht oder seinen eigenen Weg geht, der möglicherweise weniger oder erst einmal nur Hartz IV einbringt! Zum Glück gibt es einige sehr mutige Leute. Meine Hochachtung diesen! 








In Madrid das gleiche mediale Spiel! Wahrscheinlich nennt man sowas da auch "Qualitätsmedien"






 

Der Deutsche wird der Pharmazie als Laborratte preisgegeben ... die RNA Impfung ist eine gentechnische Manipulation mit ungewissem Ausgang!

 


Und ganz typisch in einer beginnenden Diktatur bzw. Schein-Demokratie, in der die Medien ihre Macht ausnutzen, nicht bereit sind, gründlich zu recherchieren und nur so mit dummen Schlagworten  um sich werfen, um Menschen, die anderer Ansicht sind, zu diffamieren und unschädlich zu machen, das heißt, diese verlieren ihren Job, ihr Ansehen usw. - es darf einfach nicht sein, dass die Vierte Gewalt im Staat ihre Macht derart missbraucht, denn damit schadet sie sich selbst, indem sie dem gesamten Volk schadet! Dieses Vokabular kommt uns sehr bekannt vor aus dem kommunistischen Sprachgebrauch!



Last but not least noch einmal zur Verdeutlichung (und die Quelle ist dabei völlig bedeutungslos, denn so oder ähnlich findet es sich überall im Netz  und genauso entspricht es auch der Pandemie-Definition, die ich seit meiner Kindheit kenne! Denn eine Pandemie IST und BLEIBT eine PANDEMIE!

Die  Pandemie-Definition muß man nicht ändern - dies wurde absichtlich getan, um andere  Ziele zu verfolgen!




Buchempfehlungen  - Spiegel-Bestseller Platz 1 Prof. Dr. Sucharit Bhakdi

 


Wie kommen wir aus dieser Nummer wieder raus? - Rechtsanwalt Ralf Ludwig


Doch nun noch ein paar Bilder aus meinem Kurz-Urlaub an der See ...



Salzwiesen habe ich früher nie so bewusst in Augenschein genommen .... doch nun richtete ich mein Augenmerk einmal auf einige Pflanzen, die ich dennoch nicht bestimmen konnte. Vielleicht habe ich einmal ein wenig Muße, um danach zu googeln. Queller war wohl auf jeden Fall dabei.  Ebenso Statice.



 

Smartphone-Fotografie

Alle Aufnahmen entstanden noch mit meinem alten S7edge - inzwischen habe ich ein nagelneues S20+, (das S20 Ultra war mir zu groß als Smartphone!) allerdings noch nicht in Gebrauch, da die Schutzhülle noch nicht angekommen ist. Es dauert inzwischen oft Ewigkeiten, bis man Ware geliefert bekommt. Irgendwann haben wir Zustände wie in der ehemaligen DDR, wenn das so weitergeht!
Das Smartphone ist mein Arbeitsgerät, ein All-in-One mit für mich sehr vielen wichtigen Funktionen, ich brauche es täglich. Aber wenn ich nicht geortet werden WILL, wandert es in ein Faraday-Bag! Und zwar nicht, weil ich etwas "auf dem Kerbholz" haben könntees wird generell immer wichtiger, zeitweise nicht geortet oder sagen wir, ausgelesen werden zu können. Irgendwann, wenn es kein Bargeld mehr geben wird (wir sind ja jetzt auf dem Weg da hin!), um so mehr! Vielleicht habt Ihr ja auch schon von den sicheren Kreditkartenhüllen oder Portemonnais gehört, in denen RFID-Chips  z.B. von Ausweisen oder Kreditkarten nicht ausgelesen werden können. Das ist bei weitem keine Paranoia (wirlich sicher ist keine Technik, auch wenn Warentest das gerne so sieht!) - diese Verbrechen sind bereits häufiger, als viele denken. Moderner Diebstahl funktioniert eben anders als früher. Wozu noch einen Geldautomaten sprengen, wenn es viel einfacher geht! ;-)

Das 3g-Netz wird übrigens abgeschaltet. Bislang war ich mit 4g online und dabei bleibt es auch! Denn damit war ich, was meinen Bedarf angeht, sehr zufrieden. - Mein neues Handy ist 5g-frei! Solange nicht geklärt ist, welche Schäden dadurch entstehen können, kommt mir dieses Netz nicht ins Haus! Es gibt durchaus Wissenschaftler, die davor warnen! Es muß nicht in jedem Bereich immer schneller, weiter höher .... sein!

 

Hier wird Land gewonnen ... und von weitem ist eine Bohrinsel zu sehen ... Neben den Windrädern, die hier überall herumstehen sind dies leider die modernen technischen Errungenschaften und neuerdings gibt es hier oben auch diese schrecklichen Solar-Felder und man kann es drehen und wenden wie man es will, es hilft einzig, WENIGER als immer NOCH  mehr zu verbrauchen, um die Umwelt nicht zu schädigen! Nur leider hält sich da niemand dran. Im Gegenteil wird viel Augenwischerei betrieben, nehmen wir nur mal Elektro-Autos. Die vielen Akkus, die regelmäßig ersetzt werden, daran hat wohl niemand gedacht ... außerdem ist es ein Witz, alle Benziner in E-Autos ersetzen zu wollen, das funktioniert einfach energietechnisch schon nicht! Aber es sollen ja ohnehin icht alle Auto fahren. Also alte Leute schwingt euch auf eure Räder, ihr seid lange genug komfortabel gefahren, gell! *Ironie_off*
Rücken-Aua - selber schuld! Es kümmert keinen, ebensowenig wie Leute mit Asthma die Regierung kümmert, wenn sie diese zum Maskentragen verdonnert - - ja ja, die Atteste .... alles Ausreden ... wisst Ihr ja!



Schaut aus wie eine Art Aster ... nun ich bin keine Spezialistin für Salzwiesenpflanzen ...


 
 
 

  Was wäre es doch an der See ohne Schiffe ...


Und die vielen schönen Tiere, die uns begegnet sind, ob Schwarz-Weiße Kühe, die man bei uns kaum noch sieht, Schafe oder Pferde. Dieses süße Fohlen durfte ich sogar streicheln. Einfach zauberhaft! In unserer Gegend findet sich so viel Getier leider nicht mehr.



So urig, dieser Schnappschuss aus dem Auto ... was für ein interessanter Gesichtsausdruck dieser Schwarz-Weißen! :-)

 
Backsteinhäuser, wie sie z.B. auch in Lübeck häufig sind ...


So manches schöne Haus entdeckten wir ... das soll hier nur mal ein kleiner Eindruck sein.

 

Die Tage werden leider schon wieder deutlich kürzer ... das Licht ist allerdings wunderschön, bestes Fotografierlicht also ... bin gespannt auf meine neue Handykamera! Ich schlepp nicht mehr gerne Fotoapparate mit mir herum!



Nicht zu vergessen der Garten . . . 

den ich ein wenig vernachlässigt habe in letzter Zeit, woran auch die  Wühlmäuse nicht ganz unschuldig sind. Denn es macht wirklich keinen Spaß mehr, einige der Pflanzen an diese Biester zu verlieren.  An sich habe ich nichts gegen Mäuse und fnde sie sogar niedlich anzusehen. Nur im Garten möchte ich sie möglichst nicht. Jedenfalls nicht, wenn sie mir einen Teil meiner Pflanzen vernichten! So haben sie mir den Phlox Blue Paradise vernichtet - der oberirdische Teil fiel mir irgendwann einfach vertrocknet entgegen. Genauso wie die Zitronen-Verbene. :-(

Hier habe ich ein kleines Experiment gemacht - allerdings wird das Erdreich wohl durch das Wasser zusätzlich noch unterhöhlt, denn plötzlich taten sich einige Löcher in der Erde auf, so dass ich lieber davon abließ, noch mehr Wasser in die Mauselöcher laufen zu lassen. Ich möchte die weitreichenden Bauten nicht sehen.


 


 

Doch Rattengift ist mir zu gefährlich! Und Buttersäure bringt es leider nicht. sie graben sich dann woanders Löcher. Inzwischen erfuhr ich noch von Schwefelgas oder Phosphor ... da muß ich mich noch kundiger machen. Denn irgendwas müssen wir unternehmen, wenn ich nicht einen Großteil meiner Pflanzen verlieren will.

Dort am Beet am Haus leite ich den Wasserschlauch in ein Mauseloch und ein paar Meter weiter neben dem Pflaumenbaum brodelt das Wasser unter der Erde und bricht sich aus weiteren Löchern Bahn. 


Was unternehmt Ihr denn gegen Mäuse? Ich möchte nicht, dass sie unnötig leiden!


Überall Mauselöcher ... und hier am Zaun am Fuße der Wildrose warf die Wühlmaus einen richtigen kleinen Hügel auf. Unglaublich. Man kann diesen einebnen, sie fängt immer wieder von vorn an. Trotz der Buttersäure! Mein schöner Storchenschnabel - großflächig abgefressen! Ein paar Pflänzchen davon an anderer Stelle leben noch ...

 


 

Erfreulicher ist der Igel, der unseren Garten durchstreift. Vielleicht wohnt er auch wieder unterhalb der hohen Weide.


Von der Weide wurde einiges abgesägt. Vor allem untenherum. Nun haben wir zwar immer noch einen hohen, aber nicht mehr so ausufernden Baum. Irgendwann wird er aber auch in der Höhe gekappt werden müssen. Doch jetzt ist der Garten schon viel heller geworden. Ja, mit den Jahren nehmen die Gehölze doch einiges von der Sonne weg.


Zum Schluß zeige ich euch noch wenige Bilder von der Demo aus Hannover am 12.9. - mein Gott, WAS für ein Polizeiaufgebot, bald schlimmer als in Berlin und das für so eine verhältnismäßig kleine Stadt auf einem SEHR begrenzten Areal, auf dem die Demo stattfinden durfte, ziemlich versteckt noch dazu ... oh, was muss man vor diesen FRIEDLICHEN Demonstranten Angst haben! Nebenan bei der AntiFa-Demo sah es schon GANZ ANDERS aus!  Da macht es dann auch nichts, wenn Abstände nicht eingehalten oder keine Masken aufgesetzt werden. Ja klar, wie sagte Frau Kühnast einst, die Antifa muß noch verlässlicher finanziert werden ... mit Euren Steuergeldern, wohlgemerkt! Eine Terrororganisation, die Polizisten mit Flaschen bewirft! Erstaunlich, wie viele das so ohne Weiteres stillschweigend hinnehmen! Mit den Grünen von früher sind die heutigen Grünen nicht mehr vergleichbar!

 


 

Leider lassen sich nun die Labels auch nicht mehr nachträglich im Dashboard bearbeiten. Über die Anzahl hinaus konnte man bei der alten Blogger-Version im Dashboard immer noch einige Labels nachfügen. Schade, dass das auch unterbunden wurde! Damit verliert der Blog an Wert.

 

Wenn der König wiederkehrt 

... ich habe ja in diesem Post schon die Offenbarung verlinkt. Und diese wunderschöne Musik kommt nicht von ungefähr ... Aufgewachte junge Menschen!



Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    schön, wenn du an der See warst und dich erholen konntest.
    Ich kann nur sagen, dass ich nun auf verschiedenen Demos war und hier war immer alles friedlich. Man versucht diese Bewegung, die nicht mehr aufzuhalten ist, zu stoppen, mundtot zu machen. Aber das gelingt nicht mehr.
    Ich kann nur immer wieder sagen, dass etwas faul im Lande ist und, wir verschaukelt werden. Rubikon hat gestern auch einen interessanten Artikel über den Syrienkrieg gebracht und ...., lies selbst, mir ist die Kinnlade runtergeklappt.
    https://www.rubikon.news/artikel/das-gestandnis-2
    Ich habe aber den Eindruck, dass das Niemand hören will.
    Die Bevölkerung schaltet inzwischen auch ab und - ich bin ja auch viel unterwegs - sie klappt die Ohren zu und will das nicht mehr hören.

    Wenn du Telegram hast, hast du bestimmt von dem Kind gelesen, das in Gewahrsam genommen wurde in Görlitz. Ich bin gespannt, wie manche hier reagieren, wenn sie selbst betroffen sind. Die Bloggerin mit dem Namen kenne ich nicht, ich mache mir auch nicht die Mühe hier hereinzuschauen.
    Es bilden sich nun mal im Bloggerland Gruppen, meist ist es dasselbe Klientel.

    Ich habe nur einmal aus dieser Gruppe in einem Post gelesen, dass diese Bloggerin, falls sie jemand ohne Maske trifft, ihm das Nasenbein zertrümmert. Wie doof ist das denn?? Gewalt ist doch kein Argument, du siehst den Bildungsstand!!!

    Warten wir mal die Wahl in Amerika ab und hier gilt eben auch wieder Abwarten man wird sehen und am Ende werden wir auch sehen, wer recht hatte. Ob ich das noch erlebe?

    Warum hat nur die Regierung so Angst vor den Querdenkern, das ist doch was im Busch. Ja, vor den Grünen hatte man damals auch Angst, allerdings haben die sich ja inzwischen auch so richtig angepasst, leider.
    Die Wahl wird es nächstes Jahr bei uns auch zeigen.

    Es kann ja auch nicht sein, dass viele Ärzte und Wissenschaftler hier auch bei den Querdenkern sind und das auch wissenschaftlich belegt wird. Viele werden in den Mainstreammedien niedergemacht und ihre Vita in den Dreck gezogen.
    Wie soll das weitergehen? Dieser Riss gerade zieht sich durch die ganze Gesellsellschaft, ich bleibe aber bei meiner Meinung, denn sonst kann ICH nicht mehr in den Spiegel schauen.

    Was ich immer ganz interessant finde, wenn sie dich als Rechts bezeichnen und du sie dann fragst, "was ist denn Rechts?" Nun dann habe sie gar keine Argumente und übrigens, eine Bekannte von mir meckert immer wieder über die vielen Ausländer usw. und schwimmt auch mit auf der Maskenwelle? Rechts??
    Ich hoffe, du weisst, was ich meine. Das Schlimme ist halt, dass auf beiden Seiten Menschen schwimmen, die überhaupt keine Ahnung haben und sich aber so aufspielen.

    Lotta von Himmelblau ist Ärztin, vielleicht schaust du mal bei ihr vorbei.

    https://heutemachtderhimmelblau.com/


    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Eva, ja es war eine sehr sehr schöne Zeit und Corona geriet ein wenig zur Nebensächlichkeit, zumal die Menschen dort, wo ich war, weitgehend aufgeklärt waren. Wunderbar zu sehen, dass nicht alle schlafen!

      Nein, die Menschen kann man auf Dauer nicht verarschen! Einige trauen sich aber nicht in die Öffentlichkeit, weil sie Angst um ihren Ruf und ihren Job haben und das nicht von ungefähr, denn Du weißt auch, dass man diesen morgen schon los sein kann, wenn man seine freie Meinung äußert. Außerdem werden diese Menschen schnell in die rechte Ecke gerückt oder gar als Nazi oder Reichsbürger bezeichnet. Ich frage mich nur, woher die das nehmen??? Da wird mit Schlagworten um die Ohren gehauen ohne gründlich zu recherchieren. Solche Journalisten "liebe" ich! Die habe ich in der letzten Zeit zur Genüge kennengelernt! Oft tun sie es aus Angst vor Repressalien, einige sind aber so dumm, dass sie die globalen Zusammenhänge einfach nicht begreifen und keine umfassenden Geschichtskenntnisse besitzen. Ja, WAS genau ist Rechts und dann in einen Topf mit Nazis, zu putzig! Geschichtskenntnisse gleich Null! Nur Vorurteile!

      Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich bin weder rechts noch links noch grün, ich bin unabhängig und Christ. Wenn ich überhaupt jemand folge, ist es Gott unser Schöpfer und der Herr, Jesus Christus! Ich brauche weder eine Partei noch einen König oder Politiker! Wobei ich natürlich auch keine Anarchie oder Diktatur will, doch wir sind auf dem besten Wege in eine Kommunistische Diktatur!

      Gerne folge ich Deinem Link. Aber im Großen und Ganzen bin ich bestens informiert über die Weltlage und welchemn Zwecke die Corona-Inszenierung dient. Alle, die sich das jetzt (noch) nicht vorstellen können, werden sich wundern! Ich schrieb ja schon, wir sprechen uns wieder!

      Wie Du es sagst, die meisten sind uninformiert und haben irgendwas aufgeschnappt, was sie dann mit Überzeugung weiter verbreiten. Einfach nicht hinhören! Oder eines Anderen belehren, falls sie es überhaupt begreifen, denn dazu gehören umfassende Kenntnisse und eine gründliche Recherche. Ich verstehe jeden Arbeitnehmer mit Familie, der die Zeit und Energie dafür abends nicht noch hat! Das ist schon ein Problem!

      Die Menschen spielen sich auf, weil sie sich aufhetzen lassen! Wenn öffentlich von Politikern zur Denunziation aufgerufen wird, haben wir nichts anderes als DDR 2.0! Das muß man leider ganz klar sagen! Eine vermeintliche Pandemie ist lediglich ein Vorwand, ein perfider noch dazu!

      Die meisten informieren sich ja nicht wirklich. Sie glauben an die ach so liebe Frau M, die es ja soooo gut mit ihnen meint. Wenn sie das wirklich täte, sähe die Welt für viele Menschen ganz anders aus! Aber davon abgesehen, sind unsere Poliker ja auch nur Handlager für gaz andere Leute, Marionetten, wenn man so will ... Wenn sie Anstand hätten, würden sie das Schmierentheater aber nicht mitmachen! Da geht es rein um Geld!

      Von welcher Bloggerin die Rede ist, weiß ich nicht, damit beschäftige ich mich auch kaum, da es viel Wichtigeres für mich zu tun gibt! Als diesen Kleinkrieg unter Bloggern. ;-) Die sind nicht die Welt!

      Ja und sehr viel hat das derzeitige Szenario mit den globalen Finanzmärkten und auch mit der Wahl in Amerika zu tun, denn viele Prominente fürchten sich im Zusammenhang mit dem Epstein-Skandal und der Zerschlagung des sog. Deep-States gerade sehr! Da dient Corona wunderbar als Ablenkung und Zügelung der Massen.

      Natürlich haben sie unheimliche Angst, sonst würden sie nicht ihre Spezialkräfte nach Berlin geschickt haben, die wehrlose und überaus friedliche Demnstranten zusammengeschlagen haben! Massenhaft Polizei - so etwas hat keinerlei Rechtfertigung! Denn andererseits lassen sie die Antifa gewalttätig sein ohne große Konsequenzen. Aber gut, eine Terrororganisation die vom Staat finanziert wird (Das Video von Künast werde ich noch hochladen!)

      Die Lüge wird immer offensichtlicher und das wird auf Dauer nicht gut gehen!

      Löschen
  2. Was vergessen, ich bin mit auf der Friedenskette in Konstanz und ich bin gespannt.
    Grüßle Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, ich werde wohl nicht hin können. Zu kurzfristig. Etwas später wäre für mich besser gewesen. Da diese zwischen mehreren Terminen liegt und es von uns aus auch weit weg ist. Aber ich verfolge das Ganze intensiv aus der Ferne über diverse Kanäle live.

      Löschen
  3. Liebe Sara,
    Gut das du auch wach bist!
    Es wird den Leuten soviel vorgemacht...
    Habe erst Heute die Zeit gefunden um dieses Video ganz zu hören und es ist auch mit Deutsch als Untertitel: https://youtu.be/3bLWvoC_MHE
    Ganz liebe Grüße,
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Mariette. Ja, allerdings haben die wenigsten eine so umfassende Bildung oder auch nur die Zeit und Energie, um so weitgehend nachzuforschen. Du bist zudem viel in der Welt herumgekommen mit politischen Größen und weißt daher auch, wie der Hase so läuft. Man braucht auch nur ein gewisses wirtschaftliches Verständnis, um die globalen Finanzmärkte beurteilen zu können. Alles hängt zusammen und dann weiß man, was da eigentlich los ist.
      Die Guantanamo-Maske -- lächerlich, nicht wahr! ;-) :-)
      Ja, Trump wird hier völlig anders dargestellt. Ich "kenne" ihn nur aus seinen jüngeren Jahren besser und weiß, dass er hier in Deutschland das absolut Böse verkörpert. Seine Reden werden ja oft auch nicht präzise wiedergegeben. Und klar, wo man von vornhereine in Feindbild aufbaut und bei Leuten, die nur ARD und ZDF oder RTL gucken, was sollen die denken???
      Wichtig für mich ist, dass er kein Kriegstreiber war, anders als Obama, der vorab völlig ungerechtfertigt den Friedens-Nobelpreis erhielt! Und das hat nichts damit zu tun, dass er farbig ist, aber jemand, beileibe kein Friedens-Präsident war, hat diesen Preis einfach nicht verdient, ganz gleich welcher Hautfarbe oder Religion! Recht muß eben Recht bleiben!
      Ich hoffe, dass Trump den Deep-State besiegen kann! Das kommt der ganzen Welt zugute, auch wenn ich weiß, dass kein Mensch auf Erden ein Engel ist. Aber es kommt darauf an, ob etwas sehr viel schlechter oder um vieles besser für uns alle ist. Uns stehen harte Zeiten bevor ... aber wir kämpfen ...

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
    2. Ja, da hast du Recht liebe Sara, wenn Trump gewinnt, hilft er damit die ganze Welt in den Streit gegen das böse...

      Löschen
    3. Hoffen wir das Beste, liebe Mariette. Die Clinton-Mails sind jetzt online. Ich hatte aber auch noch keine Zeit, sie zu durchforsten. 35.000 ....

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!