Dienstag, 5. November 2019

Die wunderbare Miss Vain ...




Noch schnell einige Krokusse gepflanzt, damit der Frühling schön wird, denn wer weiß, ob die Mäuse nicht einiges an Zwiebelblühern aufgefressen haben ... immerhin hatten wir eine Mäuseplage in diesem Jahr und es heißt ja, sie vergreifen sich auch an Blumenzwiebeln ... überraschen lassen ...






Auch die Astilbe (auch Prachtspiere) im rechten Bild hier drüber ist eine Neuanschaffung. In früheren Gärten hatte ich auch Astilben. Ich liebe die Blüten und ihren aufrechten Wuchs, zudem gedeihen sie auch gut im Schatten. Doch die Astilbe zog bereits im Oktober mit einigen anderen Pflanzen ein. Ein Leuchttupfer während einer nicht so blühreichen Zeit wird das sein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!