Freitag, 30. November 2012

Auf den Tag genau . . .




Da es soweit nichts Neues aus dem neuen Garten zu berichten gibt bzw. ich nicht wieder draußen war, da mich ein grippaler Infekt zur Ruhe im Haus zwang, tauchen wir heute ein wenig in die Vergangenheit ein.

Auf den Tag genau fotografierte ich meine ehemalige weisse Rose, die leider nicht mit umzog, auch nicht als Steckling oder Rissling. Bei ihr hatte ich es einfach nicht mehr geschafft, mich zu bedienen. Scheinbar war sie mir dann doch nicht wichtig genug. ;-)

Um diese Zeit war es wohl auch, als ich den Nistkasten in den Apfelbaum hängte. Er ist dort verblieben - für meine kleinen gefiederten Freunde.



. . . und bereift waren die Bäume schon am 13. November 2011 . . . Exifdaten sind doch was Feines!


Bilder, die hier noch nicht gezeigt wurden . . . wohl die Quitte? Ja, der Mensch vergisst schnell . . .


bereiftes Gras am  Niemandsland . . . 

Übrigens - auch beim neuen Garten gibt es ein Neverland ;-) Nur gehört es streng genommen nicht mehr zu unserem Garten . . . 




zarte Gebilde, die der Reif zaubert.


Doch am 26.11. v. J. war der Zauber wieder vorbei und das Herbstlaub leuchtete neben leeren Eichelschalen aus der Wiese hervor . . . 

Bilder - die nie gepostet wurden . . . 



Allen Besuchern meines Gartens wünsche ich schon heute einen schönen,  besinnlichen 1. Advent!

Kommentare:

  1. Alles schön und recht. Aber fünf Tage nach dem Totensonntag, noch bevor das erste Türchen am Adventskalender geöffnet ist und fast noch vier Wochen bis zum kürzesten Tag des Jahres vergehen müssen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Nervenruh
      Das verstehe ich jetzt irgendwie nicht ? ? ?

      Löschen
  2. Liebe Sara,

    ich wünsche dir gute Genesung.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Du Liebe,

    auch dir einen feinen 1. Advent...

    wunderschöne Fotos, die einstimmen auf die kommende Zeit, lächel..

    herzlich, Rachel

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sara, der Adventkranz ist ja ein super Blog-Schmuck. Letztes Jahr konnte ich diese Zeit nicht besonders genießen, daher bin ich froh, dass es dieses Jahr um einiges ruhiger ist. Raureif hatten hatten wir heuer überhaupt noch nie - leider, er ist ja so wunderschön.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt lese ich das erst.. Ich hoffe es geht Dir bereits wieder etwas besser? auf jeden Fall gute Beserung von mir!!! Das sind ja schöne Bilder geworden...
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥