Freitag, 28. Dezember 2012

Schönster Sonnenschein, aber leichter Frost


herrschten heute Morgen.


Am Futterhaus war wieder vielfältiger Betrieb. Auch Rabenvögel stellen sich nun ein.
Und die Weide hatte inzwischen ihre restlichen Blätter verloren . . . 



Und das sich so dekorativ in Szene setzende Eichhorn entdeckte ich um die Mittagszeit bei einem Spaziergang in einem anderen Ort. Ebenso den Baum ganz oben mit den Hagebuttenartigen großen Beeren.





1 Kommentar:

  1. Liebe Sara, bei uns gab es heute auch mal wieder frühlingshafte Temperaturen - vom Winter keine Spur.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥