Samstag, 15. Dezember 2012

Gartenboten


die vom vergangenen Sommer zeugen . . .





bei einem Spaziergang heute in meiner neuen Umgebung aufgenommen.
In dem herrlichen Sonnenschein, der uns tagsüber beglückte, kam schon fast Frühlingsstimmung auf.

Hier sammelt jemand grünes Glas, das ich auch so mag - doch in diesem antiken Rahmen kommt es auch besonders schön zur Geltung, wie ich finde.




Es verkehrten Schiffe und wie man sehen kann, liegt hier noch etwas Schnee, aber nur in den "Höhen"-Lagen. Die Straßen sind wieder komplett frei.


Eisen-Schrott als Ladung . . .



an einsamen - malerisch gelegenen Gehöften vorbei . . .

lang sind die Schatten um diese Jahreszeit . . . 


Auch Hühner hat es hier noch und sogar Eier von diesen glücklichen freilaufenden Hühnern kann man hier kaufen ...


Nur eines davon hatte sich verflogen und befand sich nun außerhalb der Einzäunung. Wieder und wieder stieß es mit voller Wucht gegen den Maschendraht. Wir befürchteten Schlimmstes ... bis es ... endlich ... nach ziemlich langer Zeit seine Flugfähigkeit wiederentdeckte, abhob und sicher bei seinem Rudel im Gehege landete. Ich will ja nichts sagen, aber der Spruch vom "dummen" Huhn . . . an den mußte ich da schon denken . . . *lach*

Ende gut, alles gut! Nur die Aufregung war sehr groß, als das Abtrünnige plötzlich wieder inmitten seiner Artgenossen war. ...


Frau Taube war in unserem Garten nun auch zu Gast.


Allen Freunden und Besuchern dieses Blogs wünsche ich nun einen schönen, möglichst auch sonnigen 3. Advent!

Kommentare:

  1. Liebe Sarah ein schöner Ausflug bei dir herum und schöne Foto zeigst du, schön das das Huhn wieder rein gefunden hat!
    Ich wünsche dir und deinen Mann einen schönen 3.Advent!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Lieb Sarah,
    ich habe mit Interesse Deine Beschreibung über Deinen Waldagarten gelesen. Unser Haus ist wie in einem Park gelegen, umgeben von Bäumen und nahe altem Waldbestand am Ontario See.
    Es ist immer interessant, was die Natur uns beschert.
    Herzliche Advents- und Weihnachtsgrüße
    aus der weiten Ferne,
    Gisela
    ...es regnet auch bei uns:(

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥